Abo
  • Services:
Anzeige
Call of Duty Black Ops: Ungeschnittene deutsche Version kommt aus Österreich

Call of Duty Black Ops

Ungeschnittene deutsche Version kommt aus Österreich

Offiziell hat Activision noch keine Schnittpläne für das nächste Call of Duty. Österreichische Händler melden, dass es die - wahrscheinlich einzige - deutschsprachige Ausgabe des Actionspiels ohne inhaltliche Änderungen bei ihnen geben wird.

"Activision hat eine eigene Österreich-Version von Call of Duty: Black Ops bestätigt. Diese ist natürlich 100% ungeschnitten und auch in Deutsch spielbar", schreibt der Versandhändler Gameware.at auf seiner Webseite. Auch im Gespräch mit Golem.de hat das Unternehmen bestätigt, dass es eine Version des Ego-Shooters für Österreich geben wird. Bei der soll die Sprache übersetzt sein, sonst gibt es jedoch keine Änderungen inhaltlicher Art gegenüber der US-Fassung. Activision Deutschland wollte sich auf Nachfrage von Golem.de nicht zu dem Thema äußern. Black Ops soll am 9. November 2010 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 auf den Markt kommen.

Anzeige

Im Umkehrschluss bedeutet die Meldung von Gameware.at, dass die deutsche, USK-geprüfte Version des nächsten Call of Duty geschnitten sein wird. Das ist ohnehin sehr wahrscheinlich: Bei mehreren Präsentationen, auch auf der Gamescom 2010 in Köln, hatte das Programm einen teils sehr gewalthaltigen Eindruck gemacht. Bereits bekannt ist, dass in der japanischen Version die Möglichkeit entfernt wird, Gliedmaßen abzuschießen - ähnliche Änderungen dürfte es auch in der USK-Fassung geben.

In Österreich sind die Jugendschutzbestimmungen weniger streng als in Deutschland. Deshalb können Spiele dort frei verkauft werden, die hierzulande nicht an Minderjährige abgegeben werden dürfen oder keine USK-Kennzeichnung bekommen. Regelmäßig sind in Österreich vollständige Versionen von Spielen erhältlich, die in Deutschland nur in geschnittener Fassung zu haben sind. Nutzer bestellen deshalb solche Spiele gern bei Versendern im Nachbarland.

Auch Medal of Honor, das wichtigste von Electronic Arts stammende Konkurrenzprodukt zu Call of Duty: Black Ops, erscheint in Deutschland geschnitten und in Österreich unverändert. Electronic Arts hat in einer Mitteilung sogar selbst darauf hingewiesen, dass die österreichische Version im deutschen Handel erhältlich sein wird. Importieren müssen die Geschäfte diese Fassung aber selbst: Über die Niederlassung von EA in Köln ist nach Informationen von Golem.de nur die deutsche Ausgabe erhältlich.


eye home zur Startseite
Lensen 16. Nov 2010

Endlich mal einer der Ahnung hat. Seh ich genauso!! Ich könnt niemals ein Spiel auf...

CruZer 08. Nov 2010

Der ist einfach doof.... -.-

tirilieeeee 08. Okt 2010

:) interessante artikel! der verfasser des ersten posts sollte mal "portal" spielen, da...

Elmex 03. Okt 2010

nein ist sie nicht. und warum jedes jahr in einen 3000 euro pc (diese summe ist sowas von...

Smörebröd 20. Sep 2010

Bisher waren die Treyarch Call of Duties doch eh immer ne ganze Ecke schlechter als die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  3. über Ratbacher GmbH, München
  4. Dynamic Engineering GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. X-Men Apocalypse, The Huntsman & The Ice Queen, Asterix erobert Rom, The Purge, Shutter...
  2. 99,00€
  3. (u. a. Better Call Saul 1. Staffel Blu-ray 12,97€, Breaking Bad letzte Staffel Blu-ray 9,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  2. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  3. Nachruf

    Astronaut John Glenn stirbt im Alter von 95 Jahren

  4. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  5. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet

  6. Star-Wars-Fanfilm

    Luke und Leia fliegen übers Wasser

  7. Sony

    Screen für Android Auto und Carplay kommt für 500 Euro

  8. Patent

    Samsung zeigt konkrete Idee für faltbares Smartphone

  9. Smarter Lautsprecher

    Google will Home intelligenter machen

  10. Samsung 960 Evo im Test

    Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Internetgesetze Deutschland

    Squirrelchen | 14:37

  2. Re: Teilzeit Mitbeteiligter hier, AMA!

    pythoneer | 14:36

  3. Re: Wie Prüfen?

    My1 | 14:34

  4. Re: überlebenswichtige Technologien...

    Kleine Schildkröte | 14:34

  5. Re: Jetzt braucht es nur eine Definition von...

    sfe (Golem.de) | 14:34


  1. 14:19

  2. 13:48

  3. 13:37

  4. 12:30

  5. 12:01

  6. 11:35

  7. 11:31

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel