Abo
  • Services:
Anzeige
Call of Duty Black Ops: Ungeschnittene deutsche Version kommt aus Österreich

Call of Duty Black Ops

Ungeschnittene deutsche Version kommt aus Österreich

Offiziell hat Activision noch keine Schnittpläne für das nächste Call of Duty. Österreichische Händler melden, dass es die - wahrscheinlich einzige - deutschsprachige Ausgabe des Actionspiels ohne inhaltliche Änderungen bei ihnen geben wird.

"Activision hat eine eigene Österreich-Version von Call of Duty: Black Ops bestätigt. Diese ist natürlich 100% ungeschnitten und auch in Deutsch spielbar", schreibt der Versandhändler Gameware.at auf seiner Webseite. Auch im Gespräch mit Golem.de hat das Unternehmen bestätigt, dass es eine Version des Ego-Shooters für Österreich geben wird. Bei der soll die Sprache übersetzt sein, sonst gibt es jedoch keine Änderungen inhaltlicher Art gegenüber der US-Fassung. Activision Deutschland wollte sich auf Nachfrage von Golem.de nicht zu dem Thema äußern. Black Ops soll am 9. November 2010 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 auf den Markt kommen.

Anzeige

Im Umkehrschluss bedeutet die Meldung von Gameware.at, dass die deutsche, USK-geprüfte Version des nächsten Call of Duty geschnitten sein wird. Das ist ohnehin sehr wahrscheinlich: Bei mehreren Präsentationen, auch auf der Gamescom 2010 in Köln, hatte das Programm einen teils sehr gewalthaltigen Eindruck gemacht. Bereits bekannt ist, dass in der japanischen Version die Möglichkeit entfernt wird, Gliedmaßen abzuschießen - ähnliche Änderungen dürfte es auch in der USK-Fassung geben.

In Österreich sind die Jugendschutzbestimmungen weniger streng als in Deutschland. Deshalb können Spiele dort frei verkauft werden, die hierzulande nicht an Minderjährige abgegeben werden dürfen oder keine USK-Kennzeichnung bekommen. Regelmäßig sind in Österreich vollständige Versionen von Spielen erhältlich, die in Deutschland nur in geschnittener Fassung zu haben sind. Nutzer bestellen deshalb solche Spiele gern bei Versendern im Nachbarland.

Auch Medal of Honor, das wichtigste von Electronic Arts stammende Konkurrenzprodukt zu Call of Duty: Black Ops, erscheint in Deutschland geschnitten und in Österreich unverändert. Electronic Arts hat in einer Mitteilung sogar selbst darauf hingewiesen, dass die österreichische Version im deutschen Handel erhältlich sein wird. Importieren müssen die Geschäfte diese Fassung aber selbst: Über die Niederlassung von EA in Köln ist nach Informationen von Golem.de nur die deutsche Ausgabe erhältlich.


eye home zur Startseite
Lensen 16. Nov 2010

Endlich mal einer der Ahnung hat. Seh ich genauso!! Ich könnt niemals ein Spiel auf...

CruZer 08. Nov 2010

Der ist einfach doof.... -.-

tirilieeeee 08. Okt 2010

:) interessante artikel! der verfasser des ersten posts sollte mal "portal" spielen, da...

Elmex 03. Okt 2010

nein ist sie nicht. und warum jedes jahr in einen 3000 euro pc (diese summe ist sowas von...

Smörebröd 20. Sep 2010

Bisher waren die Treyarch Call of Duties doch eh immer ne ganze Ecke schlechter als die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  2. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  3. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  4. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  5. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  6. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  7. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  8. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  9. Alle drei Netze

    Ericsson und Icomera bauen besseres Bahn-WLAN

  10. Oculus Rift

    Palmer Luckey im Netz als Trump-Unterstützer geoutet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  2. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß
  3. Datenschutz bei Facebook EuGH soll Recht auf Sammelklage prüfen

AGL-Meeting in München: Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
AGL-Meeting in München
Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
  1. Nouveau Nvidias Verhalten gefährdet freien Linux-Treiber
  2. 25 Jahre Linux Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

iOS 10 im Test: Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
iOS 10 im Test
Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
  1. Betaversion iOS 10.1 Beta enthält Porträt-Modus für iPhone 7 Plus
  2. Apple Nutzer berichten über verschiedene Probleme mit dem iPhone 7
  3. Apple Startprobleme beim Update auf iOS 10

  1. Re: [Hier Beleidigung einfügen]

    grslbr | 05:35

  2. Re: Wow...

    DerVorhangZuUnd... | 05:11

  3. Re: Hübsches kleines Ding

    Mixer | 04:03

  4. Re: Ja und???

    emuuu | 01:17

  5. Re: Performance auf alten Rechner

    Eierspeise | 00:55


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel