Anzeige
Ibrahim Ajami
Ibrahim Ajami

AMD-Globalfoundries

Chipfabrik in Abu Dhabi kostet 7 Milliarden US-Dollar

Bis zu 7 Milliarden US-Dollar steckt Globalfoundries-Eigner ATIC in seine neue Chipfabrik in Abu Dhabi. Gefertigt werden soll mit 12-Zoll-Wafern. Auch eine Expansion in den Bereich Speicherchips sei möglich, erklärte der Firmenchef.

Anzeige

Globalfoundries' neue Chipfabrik im Emirat Abu Dhabi soll 6 bis 7 Milliarden US-Dollar kosten. Das erklärte Ibrahim Ajami, der Chef des Chipinvestors Advanced Technology Investment Company (ATIC), in einem Interview mit Dow Jones Newswires. Globalfoundries ist ein Joint Venture zwischen AMD und der staatlichen ATIC aus Abu Dhabi. ATIC ist Mehrheitseigner von Globalfoundries. Wichtigster Kunde des Auftragsherstellers Globalfoundries mit einem Umsatzanteil von 30 Prozent ist AMD.

Globalfoundries hatte den Bau der neuen Fabrik in Abu Dhabi im Juli 2010 angekündigt. Ein 3-Quadratkilometer-Gelände in der Nähe des Abu Dhabi International Airport sei bereits ausgewählt. Die neue Chipfabrik wird die erste in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Ajami erklärte, der Produktionsbeginn sei zwischen 2014 und 2015 geplant. Gefertigt werden soll mit 12-Zoll-Wafern. Globalfoundries ist der Betreiber der neuen Fab.

ATIC sei zudem offen für Übernahmen im Halbleitersektor außerhalb des Geschäfts mit der Auftragschipherstellung, sagte Ajami. "Wir sind eine Beteiligungsgesellschaft, die daran arbeitet, ihre Position bei Halbleitern zu stärken. Das könnte eine Expansion in andere Teile der Wertschöpfungskette beinhalten". Das Unternehmen führe derzeit weitreichende Verhandlungen für neue Investitionen. Ajami wollte keine weiteren Details preisgeben.

"Ob wir künftig auch in die Speicherchipfertigung einsteigen, steht noch nicht fest. Hier ist nichts ausgeschlossen und ich kann nicht versichern, dass wir nicht bei anderen Chips aktiv werden", sagte Ajami.

Gestern war Grundsteinlegung für den Ausbau der Dresdner Fab 1 von Globalfoundries. Rund 400 neue Jobs sollen entstehen. "Dresden wird zur ersten Gigafab Europas, die mehr als 3.000 Menschen beschäftigen soll", sagte Globalfoundries-Chef Doug Grose.


eye home zur Startseite
Abseus 18. Sep 2010

was bist du denn für einer? 12" wafer... lach mich weg

Einheitler 17. Sep 2010

Und was soll 10^m genau sein??

Billiam 16. Sep 2010

So viel teurer ist die Klimatisierung auch nicht, im Winter fällt ja die Heizung weg...

Kommentieren



Anzeige

  1. System Software Function Integrator (m/w)
    Continental AG, Frankfurt
  2. Kundenberater (m/w) Facility Management Software
    AKDB, Würzburg
  3. Mitarbeiter (m/w) IT-Support im Außendienst
    ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  4. System-Administrator (m/w)
    Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Janus 360°

    Neuer Multicopter macht 360-Grad-Videos mit zehn Kameras

  2. Uncharted Fortune Hunter

    Schatzsuche für den Multiplayermodus

  3. Schwere Verluste

    Gopro fällt hart

  4. 100 MBit/s

    EU könnte exklusives Telekom-Vectoring vertieft prüfen

  5. Star Trek Online

    Abenteuer mit der alten Enterprise

  6. Startups

    Siemens hat in 80er Jahren Idee für VoIP abgelehnt

  7. Microsoft

    Windows 10 läuft auf 300 Millionen Geräten

  8. Angry Birds Action im Test

    Wütende Vögel auf dem Flippertisch

  9. Ersatz für MSDN und Technet

    Neue Microsoft-Dokumentation ist Open Source

  10. Mitmachprojekt

    Unsere Leser messen bereits in über 100 Städten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Imagetragick-Bug Sicherheitslücke in Imagemagick bedroht viele Server
  2. Peter Sunde Flattr kooperiert für Bezahlmodell mit Adblock Plus
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

  1. Re: Soviel zur Dynamik

    john.cord | 20:45

  2. Re: Ohne 60 Hz ist also alles Mist? (Sarkasmus)

    Unix_Linux | 20:40

  3. Re: 300 Millionen, die..

    Wallbreaker | 20:36

  4. Re: was ist nur mit den golem lesern los?

    Danse Macabre | 20:36

  5. Empfehle Sony Action Cam

    GodsCode | 20:36


  1. 17:17

  2. 16:52

  3. 16:20

  4. 16:03

  5. 16:01

  6. 14:25

  7. 14:02

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel