HTC Desire HD: Smartphone mit Android 2.2 und WLAN-n (Update)
HTC Desire HD

HTC Desire HD

Smartphone mit Android 2.2 und WLAN-n (Update)

HTC hat mit dem Desire HD ein neues Topprodukt von Android-Smartphones vorgestellt. Der Neuling bietet ein großes Display mit hoher Auflösung, unterstützt WLAN-n und bringt wie das Desire Z eine Reihe neuer HTC-Funktionen.

Anzeige

Das Desire HD besitzt einen 4,3 Zoll großen Super-LCD-Touchscreen, der eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln liefert. Zur Farbtiefe machte HTC keine Angaben. Über den Touchscreen wird das Gerät vor allem bedient, alle Eingaben erfolgen darüber, denn eine Hardwaretastatur gibt es nicht. Unterhalb des Displays befinden sich die vier typischen Android-Knöpfe.

Für eine hohe Geschwindigkeit hat sich HTC für den Snapdragon-Prozessor 8255 von Qualcomm entschieden, der mit einer Taktrate von 1 GHz läuft. HTC sieht das Gerät als ideale Möglichkeit, Multimediainhalte abzuspielen. Aus diesem Grund wurden die Funktionen Dolby Mobile und SRS Virtual Audio integriert. Die integrierte 8-Megapixel-Kamera besitzt einen Autofokus sowie einen zweifachen LED-Blitz und kann Videos in der HD-Auflösung von 720p aufnehmen.

  • HTC Desire HD
  • HTC Desire HD
HTC Desire HD

Zur Speicherausstattung gehören 1,5 GByte Flash-Speicher und 768 MByte für die Ausführung von Programmen. Auf einer Micro-SD-Karte können bis zu 32 GByte an Daten abgelegt werden. Das UMTS-Smartphones deckt HSDPA mit einer Bandbreite von bis zu 14,4 MBit/s ab und unterstützt alle vier GSM-Netze, GPRS und EDGE. Zudem sind WLAN nach 802.11 b/g/n, Bluetooth 2.1, ein GPS-Empfänger und eine 3,5-mm-Klinkenbuchse enthalten.

Aluminiumgehäuse aus einem Stück

Bei Maßen von 123 x 68 x 11,8 mm wiegt das Mobiltelefon 164 Gramm und ist damit nicht gerade ein Leichtgewicht. Wie auch beim HTC Legend wurde das Gehäuse des Desire HD aus einem Aluminiumblock gefräst, was für hohe Stabilität sorgen soll.

Desire HD mit Android 2.2 und verbessertem HTC Sense 

auf jeden fall 15. Nov 2010

Apple ist viel geiler! Da funktioniert alles und es sieht auch besser aus. Schau dir doch...

Digga 22. Sep 2010

mein desire ist gerootet und ich habe ein rom vom neuen desire HD drauf. auf xda...

Android-User 20. Sep 2010

Also wenn ich so die Unterschiede zwischen IOS und Android sehe, sage ich dass...

ichduersiees 20. Sep 2010

mein hd2 hällt einige Tage ohne Benutzung, wie lang weiß ich nicht, will ja mein Telefon...

trollwiesenvers... 20. Sep 2010

Du solltest Dich umbenennen in...

Kommentieren


mobilepulse / 18. Sep 2010

Neue HTC Desire Geräte angekündigt



Anzeige

  1. IT-Prozess- und Anwendungsberater (m/w) Produktinformationsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)
  2. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen
  3. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  4. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  2. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  3. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  4. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  5. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  6. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  7. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  8. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  9. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  10. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel