Anzeige
HTC Desire HD
HTC Desire HD

HTC Desire HD

Smartphone mit Android 2.2 und WLAN-n (Update)

HTC hat mit dem Desire HD ein neues Topprodukt von Android-Smartphones vorgestellt. Der Neuling bietet ein großes Display mit hoher Auflösung, unterstützt WLAN-n und bringt wie das Desire Z eine Reihe neuer HTC-Funktionen.

Anzeige

Das Desire HD besitzt einen 4,3 Zoll großen Super-LCD-Touchscreen, der eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln liefert. Zur Farbtiefe machte HTC keine Angaben. Über den Touchscreen wird das Gerät vor allem bedient, alle Eingaben erfolgen darüber, denn eine Hardwaretastatur gibt es nicht. Unterhalb des Displays befinden sich die vier typischen Android-Knöpfe.

Für eine hohe Geschwindigkeit hat sich HTC für den Snapdragon-Prozessor 8255 von Qualcomm entschieden, der mit einer Taktrate von 1 GHz läuft. HTC sieht das Gerät als ideale Möglichkeit, Multimediainhalte abzuspielen. Aus diesem Grund wurden die Funktionen Dolby Mobile und SRS Virtual Audio integriert. Die integrierte 8-Megapixel-Kamera besitzt einen Autofokus sowie einen zweifachen LED-Blitz und kann Videos in der HD-Auflösung von 720p aufnehmen.

  • HTC Desire HD
  • HTC Desire HD
HTC Desire HD

Zur Speicherausstattung gehören 1,5 GByte Flash-Speicher und 768 MByte für die Ausführung von Programmen. Auf einer Micro-SD-Karte können bis zu 32 GByte an Daten abgelegt werden. Das UMTS-Smartphones deckt HSDPA mit einer Bandbreite von bis zu 14,4 MBit/s ab und unterstützt alle vier GSM-Netze, GPRS und EDGE. Zudem sind WLAN nach 802.11 b/g/n, Bluetooth 2.1, ein GPS-Empfänger und eine 3,5-mm-Klinkenbuchse enthalten.

Aluminiumgehäuse aus einem Stück

Bei Maßen von 123 x 68 x 11,8 mm wiegt das Mobiltelefon 164 Gramm und ist damit nicht gerade ein Leichtgewicht. Wie auch beim HTC Legend wurde das Gehäuse des Desire HD aus einem Aluminiumblock gefräst, was für hohe Stabilität sorgen soll.

Desire HD mit Android 2.2 und verbessertem HTC Sense 

eye home zur Startseite
auf jeden fall 15. Nov 2010

Apple ist viel geiler! Da funktioniert alles und es sieht auch besser aus. Schau dir doch...

Digga 22. Sep 2010

mein desire ist gerootet und ich habe ein rom vom neuen desire HD drauf. auf xda...

Android-User 20. Sep 2010

Also wenn ich so die Unterschiede zwischen IOS und Android sehe, sage ich dass...

ichduersiees 20. Sep 2010

mein hd2 hällt einige Tage ohne Benutzung, wie lang weiß ich nicht, will ja mein Telefon...

trollwiesenvers... 20. Sep 2010

Du solltest Dich umbenennen in...

Kommentieren


mobilepulse / 18. Sep 2010



Anzeige

  1. Informatiker/IT-Administrator (m/w)
    Bezirksamt Neukölln von Berlin, Berlin
  2. Technical Consultant / Functional Expert CRM (m/w)
    ista International GmbH, Essen
  3. Projektmanager (m/w) nationale und internationale Projekte
    PSI AG, Aschaffenburg
  4. Testingenieur/in
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)
  2. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Mad Max Fury Road, Die Bestimmung, Chappie, American Sniper, Who am I)
  3. BESTPREIS: Xbox One inkl. Quantum Break + Alan Wake + Star Wars: Das Erwachen der Macht (Blu-ray)
    269,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Skylake-R

    Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik

  2. Brasilien

    Whatsapp schon wieder blockiert

  3. Microsoft

    SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit

  4. Netzpolitik

    Edward Snowden ist genervt

  5. Elektroauto

    BMW vergrößert die Reichweite des i3 deutlich

  6. Patentklagen

    Nvidia und Samsung legen Rechtsstreit bei

  7. 100 MBit/s

    Telekom-Chef nennt Diskussionskultur zu Vectoring vergiftet

  8. Flyboard Air

    Neuer Weltrekord im Hoverboarden

  9. Pre-Touch

    Microsofts neues Display reagiert vor der Berührung

  10. Mobilcom-Debitel

    DVB-T2 in 1080p wird Freenet TV heißen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Kaspersky-Analyse Fast jeder Geldautomat lässt sich kapern
  2. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  3. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

  1. Re: Willkommen

    Unix_Linux | 00:57

  2. Re: Als Schweizer schäme ich mich

    Unix_Linux | 00:54

  3. steuern

    Baron Münchhausen. | 00:53

  4. Re: Warum Flash?

    bombinho | 00:48

  5. Re: Wo bekommt man die Turbinen her?

    laoladabamba | 00:47


  1. 00:35

  2. 00:35

  3. 21:22

  4. 18:56

  5. 18:42

  6. 18:27

  7. 18:17

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel