HTC Desire HD

Smartphone mit Android 2.2 und WLAN-n (Update)

HTC hat mit dem Desire HD ein neues Topprodukt von Android-Smartphones vorgestellt. Der Neuling bietet ein großes Display mit hoher Auflösung, unterstützt WLAN-n und bringt wie das Desire Z eine Reihe neuer HTC-Funktionen.

Anzeige

Das Desire HD besitzt einen 4,3 Zoll großen Super-LCD-Touchscreen, der eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln liefert. Zur Farbtiefe machte HTC keine Angaben. Über den Touchscreen wird das Gerät vor allem bedient, alle Eingaben erfolgen darüber, denn eine Hardwaretastatur gibt es nicht. Unterhalb des Displays befinden sich die vier typischen Android-Knöpfe.

Für eine hohe Geschwindigkeit hat sich HTC für den Snapdragon-Prozessor 8255 von Qualcomm entschieden, der mit einer Taktrate von 1 GHz läuft. HTC sieht das Gerät als ideale Möglichkeit, Multimediainhalte abzuspielen. Aus diesem Grund wurden die Funktionen Dolby Mobile und SRS Virtual Audio integriert. Die integrierte 8-Megapixel-Kamera besitzt einen Autofokus sowie einen zweifachen LED-Blitz und kann Videos in der HD-Auflösung von 720p aufnehmen.

  • HTC Desire HD
  • HTC Desire HD
HTC Desire HD

Zur Speicherausstattung gehören 1,5 GByte Flash-Speicher und 768 MByte für die Ausführung von Programmen. Auf einer Micro-SD-Karte können bis zu 32 GByte an Daten abgelegt werden. Das UMTS-Smartphones deckt HSDPA mit einer Bandbreite von bis zu 14,4 MBit/s ab und unterstützt alle vier GSM-Netze, GPRS und EDGE. Zudem sind WLAN nach 802.11 b/g/n, Bluetooth 2.1, ein GPS-Empfänger und eine 3,5-mm-Klinkenbuchse enthalten.

Aluminiumgehäuse aus einem Stück

Bei Maßen von 123 x 68 x 11,8 mm wiegt das Mobiltelefon 164 Gramm und ist damit nicht gerade ein Leichtgewicht. Wie auch beim HTC Legend wurde das Gehäuse des Desire HD aus einem Aluminiumblock gefräst, was für hohe Stabilität sorgen soll.

Desire HD mit Android 2.2 und verbessertem HTC Sense 

auf jeden fall 15. Nov 2010

Apple ist viel geiler! Da funktioniert alles und es sieht auch besser aus. Schau dir doch...

Digga 22. Sep 2010

mein desire ist gerootet und ich habe ein rom vom neuen desire HD drauf. auf xda...

Android-User 20. Sep 2010

Also wenn ich so die Unterschiede zwischen IOS und Android sehe, sage ich dass...

ichduersiees 20. Sep 2010

mein hd2 hällt einige Tage ohne Benutzung, wie lang weiß ich nicht, will ja mein Telefon...

trollwiesenvers... 20. Sep 2010

Du solltest Dich umbenennen in...

Kommentieren


mobilepulse / 18. Sep 2010

Neue HTC Desire Geräte angekündigt

Computer-Checker / 16. Sep 2010

HTC Android Tablet kommt im Fruehjahr 2011?



Anzeige

  1. Manager (m/w) Wechselprozesse in SAP IS-U
    über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Norddeutschland
  2. IT-Spezialist (m/w) für Anwendungsentwicklung
    Versicherungskammer Bayern, München
  3. Senior System Architect (m/w)
    PAYBACK GmbH, Munich
  4. Netzwerk Administrator (m/w)
    Loyalty Partner Solutions GmbH, keine Angabe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  2. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  3. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  4. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  5. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  6. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java

  7. Cyanogenmod-Smartphone

    Oneplus One kann nur auf Einladung bestellt werden

  8. Heartbleed-Bug

    Strato und BSI warnen Nutzer

  9. Gameface Labs Mark IV

    Virtuelle, drahtlose Android-Realität mit 1440p

  10. Verbraucherwarnung

    Nokia ruft Netzteile des Lumia 2520 zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Cortana im Test: Gebt Windows Phone eine Stimme
Cortana im Test
Gebt Windows Phone eine Stimme

Mit Windows Phone 8.1 bringt Microsoft nicht nur lange vermisste Funktionen wie die zentrale Benachrichtigungsübersicht auf das Smartphone, sondern auch die Sprachassistentin Cortana. Diese kann den Alltag tatsächlich erleichtern - und singen.

  1. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  2. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone
  3. Microsoft Internet Explorer 11 für Windows Phone

Wolfenstein The New Order: "Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"
Wolfenstein The New Order
"Als Ein-Mann-Armee gegen eine Übermacht"

B. J. Blazkowicz muss demnächst wieder die Welt retten - in einem Wolfenstein aus Schweden. Im Interview hat Golem.de mit Andreas Öjerfors, dem Senior Gameplay Designer, über verbotene Inhalte, die KI und Filmvorbilder von The New Order gesprochen.

  1. The New Order Wolfenstein erscheint ohne inhaltliche Schnitte
  2. Wolfenstein angespielt Agent Blazkowicz in historischer Mission
  3. Bethesda Zugang zur Doom-Beta führt über Wolfenstein

    •  / 
    Zum Artikel