HDMI-Adapter: Spielkonsolen an iMac und Cinema-Displays anschließen

HDMI-Adapter

Spielkonsolen an iMac und Cinema-Displays anschließen

Belkin hat eine Konverterbox vorgestellt, mit der eine HDMI-Schnittstelle für Apples iMac mit 27 Zoll Bildschirmdiagonale (68,58 cm) sowie für die Cinema-Displays zur Verfügung gestellt wird. Darüber lassen sich alle möglichen Endgeräte mit HDMI-Ausgang anschließen.

Anzeige

Der Belkin-AV-Adapter AV360 wird an den Mini-Displayport der Geräte angeschlossen. Wer will, kann sich so das Zweitdisplay oder einen Fernseher sparen und die Displayfläche des iMacs oder der Cinema-Displays auch für andere Zwecke nutzen. Der Adapter unterstützt 1080p, HDCP und überträgt Stereo-Audio-Signale.

  • Belkin-AV-Adapter AV360
  • Belkin-AV-Adapter AV360
Belkin-AV-Adapter AV360

Der Belkin-Adapter soll ab Oktober 2010 für rund 130 Euro in den Handel kommen.

Belkin hat außerdem ein Adapterkabel von Mini-Displayport auf Mini-Displayport vorgestellt, mit dessen Hilfe beispielsweise ein Macbook oder ein Mac Mini an einen iMac angeschlossen werden können, um diesen als Display zu benutzen. Es kostet 15 Euro.


James 16. Sep 2010

Dann kannste kürzere Kabel verwenden. ;-)

HDCP-Frage 16. Sep 2010

MOOOMENT! Das heisst, das Signal welches aus dem Adapter herauskommt, enthält kein HDCP...

brrr 15. Sep 2010

Ja hast du, es geht hierbei nicht ums Aufnehmen. Es geht darum an einem iMac eine Konsole...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)
  2. SAP CRM Berater (m/w)
    SPIRIT/21, Braunschweig
  3. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg
  4. IT-Demand- und -Projektmanger für Business Units mit Fokus Logistik / SCM (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  2. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  3. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  4. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  5. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben

  6. Galileo-Debakel

    Russischer Software-Fehler soll schuld sein

  7. Programmiersprache

    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

  8. GTA 5

    Spekulationen über eingestellte PC-Version

  9. Test Assassin's Creed Memories

    Kartenspiel für Meuchelmörder

  10. Mozilla

    Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    •  / 
    Zum Artikel