Microsoft beim IDF: Windows Media Center kommt in den Fernseher

Microsoft beim IDF

Windows Media Center kommt in den Fernseher

IDF

Auf Basis von Intels CE-Atoms für Geräte der Unterhaltungselektronik hat Microsoft sein Windows Media Center so weit verschlankt, dass es auch auf Fernsehern laufen kann. Eine erste Vorführung in San Francisco enttäuschte jedoch.

Anzeige

Wenige Wochen nach dem IDF wollen Samsung und Sony ihre ersten Fernseher in den USA auf den Markt bringen - und darin steckt Google TV, oder nach Intels Lesart Smart TV. Die Plattform basiert auf Android und hat mit Microsoft so gar nichts zu tun. Daher bekam der Softwarekonzern am zweiten Tag des IDF noch Gelegenheit, seine jüngste Entwicklung für das Wohnzimmer zu präsentieren.

Wie Google TV arbeitet auch das Media Center von Microsoft auf den CE-Atoms von Intel. Das sind kleine SoCs mit Atom-Kern und HD-Decodern. Sie gibt es bereits in drei Varianten, die neue heißt CE-4300 und bringt auch noch einen Encoder mit, um Videos für Handheldgeräte umwandeln zu können. Ein Fernseher mit CE-Atom soll nämlich auch als digitaler Videorekorder und Server dienen.

Microsoft hat dafür Windows Embedded 7 - nicht zu verwechseln mit den PC-Versionen - um die vom PC bekannte Media-Center-Oberfläche erweitert. Barb Edson von Microsoft führte sie auf einem Prototyp vor. Auch bei dieser Demonstration fühlte man sich an Windows Media Center auf einem langsamen PC erinnert: Während die Bedienelemente noch flott reagierten, dauerte der Aufbau von Vorschaubildern oder das Aufrufen einer neuen Funktion wie dem Fotoalbum oder Netflix stets einige Sekunden. Die Wiedergabe von HD-Videos war zumindest auf dem nicht näher benannten Fernseher alles andere als ruckelfrei.

Besonders schlimm ist das jedoch nicht: Laut Barb Edson soll das Windows für den Fernseher auch erst 2011 auf den Markt kommen - mit welchen Partnern, ließ sich den Microsoft-Mitarbeitern nicht entlocken.


Der der... 19. Sep 2010

Das Problem lautet Strom. Ist doch schon ein unterschied ob ich neben dem Fernseher noch...

oIo 15. Sep 2010

Haha, lass mich raten: Apple-Fanboy? Ich benutze gerne Sachen die funktionieren. Ich hab...

Himmerlarschund... 15. Sep 2010

Was ist der Unterschied zum Status Quo? Auch meine Oma kriegt einen neuen Fernseher nicht...

uncut 15. Sep 2010

ja ich habe auch das gefuehl dass sie sich auf ihren bestehenden verkausschlagern aka...

Kommentieren


Deutschsprachiger Windows Media Center BLOG / 15. Sep 2010

Windows 7 Embedded Media Center "REC" von Reycom !



Anzeige

  1. Senior WEB-Entwickler (m/w)
    Bittner+Krull Softwaresysteme GmbH, München
  2. SAP System Engineer (m/w)
    Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf oder Jona (Schweiz)
  3. IT-Projektleiter/-in für IT-Systeme im Qualitätsmanagement
    Daimler AG, Sindelfingen
  4. Spezialist Business Relationship Management (m/w) - IT-Fertigungssysteme und -programme
    Ford-Werke GmbH, Köln

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: GOOGLE Chromecast HDMI Streaming Media Player
    19,00€ inkl. Versand
  2. VORBESTELLBAR: The Walking Dead - Die komplette fünfte Staffel - uncut / mit 3er Postcard Edition (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [
    34,99€
  3. TIPP: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Firmenchef

    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

  2. Magnetfeld

    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  3. Film-Codecs

    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

  4. Direkt zur CIA

    BND soll deutsche Telefonate in die USA geroutet haben

  5. RT-AC5300

    Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein

  6. Streaming

    Netflix beginnt Anfang 2016 mit HDR

  7. Datenschutz

    Spotify bessert nach - ein bisschen

  8. Kopenhagen

    Elektro-Carsharing mit der Busfahrkarte

  9. The Witcher 3

    Romantik-Optimierung per Patch

  10. RSA-CRT

    RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. 100 MBit/s Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten
  2. Huawei G8 Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro
  3. Mediapad M2 8.0 Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Re: Und das Warten geht weiter...

    BPF | 22:53

  2. Re: Und wann fangen sie mit "ruckelfrei" an?

    TC | 22:48

  3. Re: Kampfroboter senken die Hemmschwelle für...

    ciVicBenedict | 22:45

  4. Re: Android- und Windows-Alternative

    simon_uberchord | 22:43

  5. Re: Angebot

    sky_net | 22:36


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel