Abo
  • Services:
Anzeige
Gerücht: Canon bringt Hybridkamera mit Wechselobjektiven

Gerücht

Canon bringt Hybridkamera mit Wechselobjektiven

Canon will eine spiegellose Kamera mit Wechselobjektiven auf den Markt bringen, heißt es nach Gerüchten, die ihren Ursprung in einem asiatischen Fotoforum haben. Der Autor berichtet von einer EIS 60 genannten Kamera mit 22 Megapixeln, einem neuen Bajonettsystem und neuen Objektiven, die dafür entwickelt werden.

Die Canon EIS 60 soll einen kleineren Sensor enthalten als die APS-C-DSLRs von Canon. Er soll 18 x 12 mm groß sowie hintergrundbelichtet sein und neben Standbildern auch Videos mit Full-HD aufnehmen können.

Anzeige

Die Kamera soll im zweiten Quartal 2011 auf den Markt kommen und mit einem Zoomobjektiv starten, das eine Brennweite von 12 bis 75 mm (Cropfaktor 2) bei F2,8 und F4 abdecken soll. Eine Bildstabilisierung soll wie bei Canon üblich im Objektiv stattfinden.

Dem detaillierten Forumsposting nach soll Canon außerdem an weiteren Objektiven für seine neue EIS-Kamera arbeiten. Dazu zählen ein Telezoom mit 75 bis 300 mm Brennweite und F3,5 bis 5,6. Auch ein Fisheye, ein Weitwinkelzoom sowie eine flache Festbrennweitenserie mit 14, 25 und 25 mm sollen folgen. Dazu ist ein Makro mit 65 mm Brennweite geplant.

Der riesige Objektivpark, den Canon für seine EOS-Baureihe entwickelt hat, soll mit einem Adapter erschlossen werden. Sowohl die automatische Blendenverstellung als auch die Autofokusfunktion sollen dabei erhalten bleiben, da sie über den Adapter elektronisch übermittelt werden. Andere Hybridkameras können zwar ebenfalls über Adapter mit zahlreichen Objektiven verbunden werden, kommunizieren jedoch nicht mit ihnen, so dass die Schärfe und meist auch die Blende manuell eingestellt werden müssen.

Der Sensor soll bei voller Auflösung auf Lichtempfindlichkeiten zwischen ISO 100 und 6.400 eingestellt werden können. Bei höheren Werten von 12.800 und 25.600 wird die Auflösung auf 5,5 Megapixel reduziert. Videos können mit 1.920 x 1.080 Pixeln und 30p, 25p und 24p aufgezeichnet werden. Die Daten werden auf zwei SD-(HC-)Karten aufgezeichnet.

Den Gerüchten zufolge soll Canon die EIS-60 deutlich oberhalb der bisherigen Hybridkamera-Landschaft positionieren. Sollten sich die Informationen bewahrheiten, wäre Nikon am Zuge, ebenfalls ein spiegelloses System anzubieten. Bislang hatten sich die beiden Großen der Fotobranche aus dem EVIL-Markt komplett herausgehalten.


eye home zur Startseite
AloisLaVache 14. Sep 2010

Sicher, die Idee mit FF Kompakten hat auch was. Was die Sache mit APSC-DSLRs angeht: Die...

linux-macht... 14. Sep 2010

Mal sehen wann Golem das bringt: http://www.canon.de/About_Us/Press_Centre/Press_Releases...

Laury 14. Sep 2010

Das Problem ist nicht der Preis der 5d, sondern der der Objektive, die dieser Chip verlangt.

DSLR-fan 14. Sep 2010

Es ist leider sehr auffällig, dass jeweils 1 oder 2 Tage nachdem irgendein Gerücht auf...

Bugs 14. Sep 2010

Die ersten waren Olympus, Panasonic und Sony. Neu ist dann höchstens das "obere...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  2. über Robert Half Technology, Pforzheim
  3. GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg
  4. LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG, Satteldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 24,96€
  3. (u. a. Battlefield 4 für 4,99€, Battlefield Hardline 4,99€, Battlefront 19,99€, Mirrors Edge...

Folgen Sie uns
       


  1. Modulares Smartphone

    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  2. Yoga Book

    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

  3. Huawei Connect 2016

    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

  4. 20 Jahre Schutzfrist

    EU-Kommission plant das maximale Leistungsschutzrecht

  5. CCP Games

    Eve Online wird ein bisschen kostenlos

  6. Gear S3 im Hands on

    Samsungs neue runde Smartwatch soll drei Tage lang laufen

  7. Geleakte Zugangsdaten

    Der Dropbox-Hack im Jahr 2012 ist wirklich passiert

  8. Forerunner 35

    Garmin zeigt Schnickschnack-freie Sportuhr

  9. Nahverkehr

    Hamburg und Berlin kaufen gemeinsam saubere Busse

  10. Zertifizierungsstelle

    Wosign stellt unberechtigtes Zertifikat für Github aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Weltraumforschung: DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
Weltraumforschung
DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lernroboter-Test Besser Technik lernen mit drei Freunden

OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test: Ein Oneplus Three, zwei Systeme
OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test
Ein Oneplus Three, zwei Systeme
  1. Android-Smartphone Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen
  2. Oneplus Three Update soll Speichermanagement verbessern
  3. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three

Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft
Kritische Infrastrukturen
Wenn die USV Kryptowährungen schürft
  1. Ripper Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus
  2. Ransomware Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
  3. Livestreams Ein Schuss, ein Tor, ein Trojaner

  1. Re: irgendwie komisch

    Trockenobst | 01:23

  2. Re: Verlage die Geld wollen....

    Trockenobst | 01:19

  3. Re: Los schickt das Ding da hoch...

    teenriot* | 01:12

  4. 841N(D) und WF2419 fehlen hier...

    fuddadeluxe | 01:07

  5. Ob die behindert sind...

    petergriffin | 01:02


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel