Freie Datenbank: SkySQL will MySQL wiederauferstehen lassen

Freie Datenbank

SkySQL will MySQL wiederauferstehen lassen

Ehemalige MySQL-Mitarbeiter haben das Unternehmen SkySQL gegründet, um Dienste rund um MySQL anzubieten. SykSQL versammelt einen Teil des MySQL-Entwicklerteams.

Anzeige

SkySQL will an die "warme, flexible, effektive und vorausschauende Kultur" anknüpfen, die MySQL AB jahrelang ausgezeichnet habe, beschreibt Patrick Backman die Motivation zur Gründung des Unternehmens. Er war von 2003 bis 2008 als Entwicklungsleiter für MySQL tätig und ist heute CEO des Risikokapitalgebers Open Ocean Capital, der SkySQL finanziert. Er übernimmt zudem einen Sitz im Aufsichtsrat von SkySQL. Hinter Open Ocean steht MySQL-Gründer Michael Widenius.

CEO von SkySQL wird Ulf Sandberg, zuvor Senior Vice President Global Services für MySQL. Wie er waren auch alle weiteren Kernmitglieder von SkySQL früher bei MySQL beschäftigt.

MySQL-Gründer Michael Widenius ist zwar über Open Ocean an SkySQL beteiligt, wird dem Unternehmen ansonsten aber nur mit Rat zur Seite stehen und sich auf sein Unternehmen Monty Program konzentrieren, das mit MariaDB eine alternative MySQL-Version anbietet und mit Maria an einer eigenen Storage-Engine auf Basis von MyISAM arbeitet. Dennoch sollen SkySQL und Monty Program künftig eng zusammenarbeiten.

Nur die Zielsetzung der beiden Unternehmen ist eine andere: Während SkySQL ein klassisches Technologie-Startup ist, will Monty Program familiäre Heimat für eine kleine Gruppe von talentierten Entwicklern bleiben, die allesamt auch an dem Unternehmen beteiligt sind.


superkrasserhec... 14. Sep 2010

Ich beziehe mich doch eindeutig auf deine Äußerung. Keiner ist bereit für was kostenloses...

superkrasserhec... 14. Sep 2010

Und was ist daran ähnliches? Sun hat OpenSolaris gegründet und unterstützt, Java wurde...

comm qual 13. Sep 2010

HP Hurd Oracle gibt doch aktuell Ärger. Evtl. darf Oracle Leute abziehen weil...

Reply 13. Sep 2010

Kann diesem nur zustimmen, ich finde diese Firmenphilosophie ebenfalls äußerst begrü...

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Analyst SAP (m/w)
    CSL Behring GmbH, Marburg
  2. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  3. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Tor-Router

    Invizbox will besser sein als die Anonabox

  2. Moore's Law

    Totgesagte schrumpfen länger

  3. Agents of Storm

    Free-to-Play-Strategie von den Max-Payne-Machern

  4. Sipgate

    Dienste nach DDoS-Angriff wiederhergestellt

  5. Rockstar Games

    GTA San Andreas erscheint neu für die Xbox 360

  6. G3 Screen

    LGs erstes Smartphone mit eigenem Nuclun-Prozessor

  7. Apple Watch

    Apples Saphirglas-Hersteller stellt Produktion ein

  8. LG G Watch R

    Runde Smartwatch von LG kommt nach Deutschland

  9. Systemanforderungen

    Ohne 200-Euro-Grafikkarte läuft Assassin's Creed Unity nicht

  10. App Rooms

    Facebook macht die Foren mobil



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel