Anzeige
Feross Aboukhadijeh: Auf Google Instant folgt Youtube Instant

Feross Aboukhadijeh

Auf Google Instant folgt Youtube Instant

Eigentlich war es nur eine Wette unter Studenten: Nach der Vorstellung von Google Instant wettete Feross Aboukhadijeh mit seinem Zimmerkameraden Jake Becker, er könne innerhalb einer Stunde eine Art Youtube Instant auf die Beine stellen. Mittlerweile liegt ihm ein Jobangebot von Youtube vor.

Die gesetzte Marke von einer Stunde hat Aboukhadijeh nicht eingehalten, erst nach drei Stunden stand die Seite feross.net/instant, die mittlerweile unter ytinstant.com zu finden ist. Es folgten einige Stunden Feinschliff am Userinterface, schreibt Aboukhadijeh in seinem Blog.

Anzeige

Er verkündete seine neue Website noch per Facebook und Twitter, ging ins Bett und fand sich am nächsten Morgen mit einem gewaltigen Echo konfrontiert. Die Washington Post bat um ein Interview, bei Venturebeat prangte er bald als Aufmacher auf der Homepage. Auch die New York Times griffen Aboukhadijehs Fingerübung auf.

Jobangebot per Twitter

Seinen Server musste der Stanford-Student erweitern, um dem Ansturm gerecht zu werden. Derweil bot ihm Youtube-Chef Chad Hurley per Twitter einen Job an.

Youtube Instant funktioniert ähnlich wie Google Instant: Bereits beim Tippen der Suchanfrage zeigt die Seite erste Ergebnisse. Zunächst nutzte Aboukhadijeh das Youtube-API, sein Server wurde aber nach kurzer Zeit wegen zu vieler Anfragen von Google gesperrt. Mittlerweile greift er direkt auf Youtube zu, statt die Anfragen durch seinen eigenen Server zu schleusen, was die Suche deutlich schneller macht. Das erste gefundene Video spielt Youtube Instant jeweils sofort ab.

Derzeit sucht Aboukhadijeh per Twitter nach Verbesserungsvorschlägen für Youtube Instant.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 16. Sep 2010

Unglaublich 14. Sep 2010

Also ich finde hier im Forum *instant* nen' Haufen Deppen, dafuer brauche ich noch...

irata_ 14. Sep 2010

Wenn man alle trivialen Erfindungen ignoriert, wären wir vermutlich noch in der Steinzeit?

Info-GURU 14. Sep 2010

Ist mir eigendlich egal, solange ich ordentlich Kohle kriege.

Info-GURU 14. Sep 2010

ist das alles was du jetzt in die runde werfen kannst? ajax ? man bist du ne geile nummer

Kommentieren



Anzeige

  1. Information Security Specialist (m/w)
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  2. Anwendungsentwickler / ERP Berater (m/w)
    Verlag C.H.BECK, München
  3. Softwareentwickler (m/w) responsive Oberflächen
    NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  4. Junior Consultant (m/w) Enterprise Information Management / Master Data Management
    Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre

  2. Helium

    Neues Gas aus Tansania

  3. Streaming

    Netflix arbeitet intensiv an einer Sprachsuche

  4. Millionenrückzahlung

    Gericht erklärt Happy Birthday für gemeinfrei

  5. Trials of the Blood Dragon im Test

    Motorräder im B-Movie-Rausch

  6. Raumfahrt

    Kepler Communications baut Internet für Satelliten

  7. Klage zum Leistungsschutzrecht

    Verlage ziehen gegen Google in die nächste Runde

  8. Wileyfox Spark

    Drei Smartphones mit Cyanogen OS für wenig Geld

  9. Sound BlasterX H7

    Creative erweitert das H5-Headset um Surround-Sound

  10. Datenschutz

    Facebook trackt Standort der Nutzer um Freunde vorzuschlagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Moto GP 2016 im Test Motorradrennen mit Valentino Rossi
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

Zenbook 3 im Hands on: Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
Zenbook 3 im Hands on
Kleiner, leichter und schneller als das Macbook
  1. 8x Asus ROG 180-Hz-Display, Project Avalon, SLI-WaKü-Notebook & mehr
  2. Transformer 3 (Pro) Asus zeigt Detachable mit Kaby Lake
  3. Asus Zenbook Flip kommt für fast 800 Euro in den Handel

  1. Re: Gute Entscheidung

    kayozz | 16:53

  2. Re: Ist die Windows 10 Lizenz auf einen neuen...

    kelzinc | 16:51

  3. Re: Mit Virtual Reality kommt schon die nächste...

    The_Soap92 | 16:49

  4. Re: Demnächst Stickstoffgekühlt

    pythoneer | 16:48

  5. Re: es gibt KEINE Entgeldlücke in Deutschland

    Eisboer | 16:46


  1. 16:53

  2. 16:44

  3. 15:33

  4. 14:47

  5. 14:00

  6. 13:42

  7. 13:32

  8. 13:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel