Spieletest Spider-Man Dimensions: Spider-Man hoch vier

Spieletest Spider-Man Dimensions

Spider-Man hoch vier

Marvels Comic-Held Spider-Man hat über die Jahre unterschiedlichste Formen und Persönlichkeiten angenommen. Im neuen Videospiel Dimensions sind gleich vier davon integriert. Das lässt den Spieler zwischen unterschiedlichen Zeiten und Welten hin und her springen.

Anzeige

Schuld ist mal wieder Bösewicht Mysterio. Gleich zu Beginn von Dimensions liefert der sich einen erbitterten Kampf mit Spider-Man, der in der Zerstörung einer magischen Tafel gipfelt. Damit nimmt das Unheil seinen Lauf: Das Artefakt zerspringt in mehrere Einzelteile, die über unterschiedliche Dimensionen verteilt werden. Ziel ist es nun, das Gesamtwerk wieder zusammenzubringen - was von Spider-Man eine Reise durch die unterschiedlichsten Welten erfordert.

Die Dimensionen haben nicht nur unterschiedliche Namen, sondern repräsentieren auch jeweils eigene Comic- und Videospielvarianten des Spinnenhelden. Gekämpft wird im Amazing-Universum ebenso wie in der Ultimate-, Noir- und 2099-Welt. Während Letztere in der Zukunft angesiedelt ist und futuristische Umgebungen und Gadgets bietet, stellt die Noir-Welt eine Reise in die Vergangenheit dar; die in diesem Fall äußerst düsteren Gebiete sind allesamt in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts angesiedelt.

Witzig: Nicht nur Spider-Man und die Welten sehen jeweils anders aus, auch die Kontrahenten wie Scorpion, Deadpool oder Juggernaut haben ganz unterschiedliche Formen und Eigenheiten. Obwohl in den Dimensionen teils dieselben Widersacher warten, präsentieren diese sich oft in völlig anderer Form.

Ausnahme Noir 

elgooG 14. Sep 2010

Aja, das sind mir die liebsten Menschen: Um etwas bitten und gleichzeitig einen...

Fieser Fettsack 14. Sep 2010

Es ist doch zumindest seit Spiderman 3 (PC-Version) so, dass die Fäden realistisch an...

Trollexorzist 14. Sep 2010

Die Schale des Anstosses.

razer 14. Sep 2010

Cell shade, anyone? :)

habsgespielt 13. Sep 2010

kwt

Kommentieren



Anzeige

  1. Funktionsentwickler (m/w) für modellbasierte Embedded Software-Entwicklung
    GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm
  2. Senior Projektmanager (m/w)
    Medienfabrik Gütersloh GmbH, Gütersloh, Bonn oder Köln
  3. WinCC OA - Developer (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. Software Experte / Architekt (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Crysis 3 Origin-Code
    4,99€
  2. GRATIS: MP3-Album Ghost Stories von Coldplay aus 2014
  3. NEU: FINAL FANTASY X/X-2 HD Remaster PS4
    49,99€ Release 15.5.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Operation Eikonal

    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

  2. Microsoft

    Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

  3. Oberlandesgericht Oldenburg

    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben

  4. Ubuntu Phone

    "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

  5. Huawei Y3

    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

  6. Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

  7. Bundesnetzagentur

    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen

  8. UEFI

    Firmware-Updates unter Linux werden einfacher

  9. Bittorrent Sync 2.0

    Daten im Abo synchronisieren

  10. Kampf um den Hauptverteiler

    Telekom wirft Konkurrenz lahmen Vectoring-Ausbau vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Erneuerbare Energie: Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
Erneuerbare Energie
Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
  1. Abenteuer erneuerbare Energie Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
  2. Erneuerbare Energie Brennstoffzelle aus dem 3D-Drucker

Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on: Rund, schnell, teuer
Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on
Rund, schnell, teuer
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  3. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

  1. Re: Microsoft sollte lieber auf die Kunden...

    oliver.georgi | 21:10

  2. Re: Wie wäre es mal mit einer Solartaschenlampe....

    pansono | 21:09

  3. Re: Wie entsteht denn nur durch Wärme Strom??? Da...

    gadthrawn | 21:02

  4. Was

    eizi | 20:53

  5. Re: Reist mich nicht vom Hocker

    superkater | 20:51


  1. 20:07

  2. 19:58

  3. 17:36

  4. 17:15

  5. 16:15

  6. 15:31

  7. 14:49

  8. 14:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel