Grand Theft Auto: Trilogie auch für den Mac

Grand Theft Auto

Trilogie auch für den Mac

Rockstar Games bringt nun auch Spiele auf den Mac. Den Anfang machen drei Klassiker aus der Spieleserie Grand Theft Auto (GTA).

Anzeige

Die klassische Trilogie aus Grand Theft Auto 3 (von 2001), Grand Theft Auto: Vice City (2002) und Grand Theft Auto: San Andreas (2004) kommt auf den Mac. Rockstar Games gab auf seiner Facebook-Seite bekannt, dass es voraussichtlich noch in diesem Jahr so weit sein wird. Die Trilogie ist seit Mitte 2010 für Windows erhältlich, für die Xbox 1 kam sie bereits Mitte 2006. Mehr Informationen zur GTA-Trilogie für Mac OS X sollen in Kürze bekanntgegeben werden.

Ob auch eine Mac-Version von Grand Theft Auto 4 (2008) kommen wird, wurde von Rockstar Games zwar noch nicht angekündigt, erscheint aber nach der Trilogie-Ankündigung naheliegend.

  • GTA San Andreas (PC)
  • GTA San Andreas (PC)
  • GTA San Andreas (PC)
  • GTA San Andreas (PC)
  • GTA San Andreas (PC)
  • GTA San Andreas (PC)
GTA San Andreas (PC)

YolessnoAccount 13. Sep 2010

Na ja, das mag man gerne so sehen, aber MS sollte dafür sorgen, das die Entwickler nicht...

nmjnm 11. Sep 2010

Habe nie verstanden, warum es nur auf die PS2 portiert wurde, wenn man sich gleichzeitig...

hdf 10. Sep 2010

Lass mich raten, war eine Mission für diesen blinden (Triaden?)-Boss. Musstest glaub ich...

Mein das Ernst 10. Sep 2010

Hoffentlich!

God Of Caffeine 10. Sep 2010

Grad San Andreas ist doch mittlerweile "kalter Kaffee"... ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. Fachinformatiker (m/w)
    Clemens Kleine Dienstleistungen GmbH & Co. KG, Düsseldorf
  2. Spezialist (m/w) technisches Marketing
    AKDB, München
  3. Software Tools Betreuer (m/w)
    Continental AG, Villingen
  4. Mitarbeiter (m/w) Anwendungsbetreuung Data Warehouse
    Aareon Deutschland GmbH, Mainz

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Assassin's Creed Unity

    Killer im Koop

  2. Mittelformatkamera H5D-50c

    Hasselblad mit WLAN

  3. Angelbird SSD2Go Pocket im Test

    Quadratisch, praktisch, schnell

  4. Benq SW2401PT

    Farbtreues Display für Hobbyfotografen

  5. Universal Mobile Keyboard

    Microsoft-Tastatur für Android und iOS

  6. Google

    Zukunft des Projekts Android Silver ungewiss

  7. Nasa

    Boeing und SpaceX sollen Raumschiffe für die USA bauen

  8. Facebook, Google, Twitter

    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

  9. Typ 007

    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

  10. Test Hyrule Warriors

    Gedrücke und Gestöhne mit Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

Smartphone-Diebstahl: Sicher ist nur, wer schnell reagiert
Smartphone-Diebstahl
Sicher ist nur, wer schnell reagiert
  1. Android-Versionen Kitkat verbreitet sich langsamer als Jelly Bean
  2. Googles VoIP-Dienst Kostenlos telefonieren mit Hangouts für Android und iOS
  3. Android Wear Google will die Smartwatch klüger machen

Mobile Encryption App angeschaut: Telekom verschlüsselt Telefonie
Mobile Encryption App angeschaut
Telekom verschlüsselt Telefonie
  1. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio
  2. Telekom Störungen bei der IP-Telefonie
  3. Quartalsbericht Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

    •  / 
    Zum Artikel