Anzeige
Mixer- und Notebook-Eigenmarke von Media-Saturn
Mixer- und Notebook-Eigenmarke von Media-Saturn

Media-Saturn

Elektronik-Eigenmarken kommen 2011

Media-Saturn startet seine neuen Eigenmarken in Kürze mit Telefonen, LCD-Fernsehern, Displays, Notebooks, USB-Sticks und Kabeln. Die Produkte gibt es auch online. Wichtigen Anteil hat ein Gemeinschaftsunternehmen mit Foxconn.

Anzeige

Die Media-Saturn-Unternehmensgruppe geht mit ihren Elektronik-Eigenmarken an den Start. Bereits zum Weihnachtsgeschäft kommen die neuen Marken Ok im unteren Preissegment und Koenic als Marke für Weiße Ware und Kleinelektro in die Märkte. Im Bereich Unterhaltungselektronik werden die Produkte den Markennamen Peaq tragen, im zweiten Halbjahr folgt die Marke Isy für Elektronikzubehör, gab das Unternehmen bekannt. Die Metro-Tochter Media-Saturn hatte die neuen Produkte erstmals Anfang 2010 öffentlich ins Gespräch gebracht.

Parallel zum Verkaufsstart in Deutschland stehen die Produkte auch bei Media Markt und Saturn in den Niederlanden, Italien und Österreich in den Regalen, hieß es weiter.

Media Markt und Saturn bieten die neuen Eigenmarken "im Markt oder auch beim Onlineeinkauf", sagte Roland Weise, Chef der Media-Saturn-Holding. "Unsere Marken werden künftig in allen Ländern, in denen Media Markt und Saturn vertreten sind, vertrieben." Die Eigenmarken und -sortimente würden zudem sukzessive ausgebaut.

Ok bringt Haushaltskleingeräte, Telefone, LCD-Fernseher und LC-Displays. Unter der Marke Peaq erscheinen Kopfhörer, Fernseher und Notebooks. Isy bringt Zubehörartikel wie USB-Sticks, USB- und HDMI-Kabel sowie Adapter.

Die technische Produktion der Unterhaltungselektronik übernähmen zuerst "Hersteller von Premiummarken", teilte das Unternehmen weiter mit. Warenentwicklung und -beschaffung würden aus Deutschland sowie von der neu gegründeten Tochtergesellschaft mit Sitz in Hongkong gesteuert, die der Anbieter zusammen mit dem taiwanischen Auftragshersteller Foxconn betreibt.


eye home zur Startseite
Der Guru 12. Nov 2010

Foxconn = Apple; Zumindest bei den meisten Produkten.

Fido 10. Sep 2010

Diese Markennamen sollen sicher nicht nur in Deutschland verwendet werden. Wenn so ein...

Der Kaiser! 10. Sep 2010

Ok. Ist ein Argument. :) Kaufen per Internet hat den Vorteil, das man das Zeug meist für...

Jilly 10. Sep 2010

Hm... auch wenn energietechnisch nicht ganz auf dem aktuellsten Stand, so betreibe ich...

Tom34 10. Sep 2010

Hama ist kein Hersteller. Hama labelt nur. Selber enwickeln und produzieren tun die hama...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Development Engineer C++ (m/w) Low Frequency Solver Technology
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt
  2. Product and Media Data Expert (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Cloud-Architekt/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Softwareentwickler (m/w) (JavaEE)
    XClinical GmbH, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Projektkommunikation

    Tausende Github-Nutzer haben Kontaktprobleme

  2. Lebensmittel-Lieferdienst

    Amazon Fresh soll doch in Deutschland starten

  3. Buglas

    Verband kritisiert Rückzug der Telekom bei Fiber To The Home

  4. Apple Store

    Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen

  5. Mitsubishi MRJ90 und MRJ70

    Japans Regionaljet ist erst der Anfang

  6. Keysweeper

    FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

  7. IBM-Markenkooperation

    Warum Watson in die Sesamstraße zieht

  8. Elektromobilität

    Portalbus soll Staus überfahren

  9. Vor dem Oneplus-Three-Start

    Oneplus senkt Preise seiner Smartphones

  10. Mobilfunk

    Vodafone führt Wi-Fi-Calling in Deutschland ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Vielleicht

    ChevalAlazan | 16:25

  2. Re: LKW, Transporter, Busse, Kreuzungen, usw.

    elidor | 16:23

  3. Re: Der Schwenk auf x86...

    zephyr | 16:22

  4. Re: OT: wie wärs erst mal mit Grundversorgung?

    TC | 16:19

  5. Re: Traurig sowas.

    DerDy | 16:19


  1. 14:53

  2. 13:39

  3. 12:47

  4. 12:30

  5. 12:04

  6. 12:03

  7. 11:30

  8. 10:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel