Riskanter Jailbreak

Vorsicht mit neuer Playstation-3-Firmware

Das Firmwareupdate für die Playstation 3 soll Hacks einen Riegel vorschieben. Vielleicht sorgt es aber bei einigen Nutzern auch dafür, dass bereits gehackte Konsolen lahmgelegt werden.

Anzeige

Sony versucht mit dem Firmwareupdate 3.42, das Konsolenhacken mittels PSGroove, PSFreedom und PSJailbreak-Stick zu unterbinden. Die neue Firmware könnte aber auch Auswirkungen auf bereits gehackte Konsolen haben: PSX-Scene berichtet von einer geknackten Konsole, die nach dem Update nicht mehr funktionierte. Allerdings scheint das nach aktuellem Stand kein generelles Problem zu sein, die Diskussionen in Foren drehen sich eher um die Frage, wann auch die 3.42 gehackt sein wird und wie auch ohne das Upgrade weiter auf das Playstation Network (PSN) zugegriffen werden kann, ohne von Sony ausgesperrt zu werden.

Ein Interesse an gehackten PS3s gibt es nicht nur von Schwarzkopierern, sondern auch aus der Homebrew-Szene. Die Playstation 3 galt hier lange Zeit als unattraktiv: Die Other-OS-Funktion bot zwar die Möglichkeit, ein anderes Betriebssystem auf der Konsole zu installieren, gab aber keinen Zugang auf den integrierten Grafikchip. Durch den mit der Firmware geschlossenen Exploit konnte hingegen auf das System der Playstation 3 direkt zugegriffen werden, was zum Beispiel Grafikdemos ermöglicht.

Nachtrag vom 8. September 2010, 13:50 Uhr:

Die ursprüngliche Meldung wurde ausgetauscht, leider ließen sich die uns zugespielten Informationen über eine neue, mit der Firmware 3.42 laufende PSGroove-Version im Nachhinein nicht mehr verifizieren. Eine Änderung an PSGroove Stunden nach dem Firmwareupdate hatte es erst als glaubhaft erscheinen lassen. Wir bitten um Entschuldigung.


liisaa 29. Sep 2010

Wie kommt das? Ich glaube es nicht!

liisaa 29. Sep 2010

Diese Website(ps3 jailbreak) zu sehen, erhalten Sie ein unerwartetes Ergebnis!

jucs 27. Sep 2010

Ja und?

jucs 27. Sep 2010

Wie kann man nur so einen dummen Unfug von sich geben...

Dummdumm-Geschoss 09. Sep 2010

mercedes könnte sowas hinkriegen lol vielleicht hat er aber auch einfach nur ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. EDV-Administrator (m/w)
    Vinzenz von Paul gGmbH Soziale Dienste und Einrichtungen, Göppingen
  2. IT Support Administrator (m/w)
    GENTHERM GmbH, Odelzhausen
  3. Software Tools Betreuer (m/w)
    Continental AG, Villingen
  4. IT-Spezialist Netz- und Systemmanagement (m/w)
    Infokom GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Facebook, Google, Twitter

    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

  2. Typ 007

    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

  3. Cloud-Computing

    Mathematica Online für den Browser

  4. Taxi-Konkurrent

    Landgericht Frankfurt hebt Verbot von Uber auf

  5. Stadt München

    Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux

  6. Wettbewerbsverfahren

    Justizminister Maas will an Googles Algorithmus

  7. Test Bernd das Brot

    "Dieses Spiel ist Mist"

  8. Apple

    Vorerst keine NFC-Funktion für deutsche iPhone-Käufer

  9. Sicherheitslücke bei Android

    AOSP-Browser soll über Javascript angreifbar sein

  10. Betriebssystem

    Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Mobile Encryption App angeschaut: Telekom verschlüsselt Telefonie
Mobile Encryption App angeschaut
Telekom verschlüsselt Telefonie
  1. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio
  2. Telekom Störungen bei der IP-Telefonie
  3. Quartalsbericht Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

    •  / 
    Zum Artikel