Anzeige

USA

Generalstaatsanwalt prüft Kartellvorwürfe gegen Google

Der Generalstaatsanwalt von Texas, Greg Abbott, nimmt Googles Suche unter die Lupe. Er prüft, ob Google Wettbewerber bei der Auflistung seiner Suchergebnisse benachteiligt und somit gegen Wettbewerbsrecht verstößt.

Anzeige

Bereits im Juli 2010 begann Abbott seine Kartelluntersuchung gegen Google. Sie geht auf Beschwerden von drei Unternehmen zurück: Foundem aus Großbritannien sowie Sourcetool/Tradecomet und myTriggers aus den USA. Keines der Unternehmen hat allerdings seinen Sitz in Texas.

Foundem hat sich bereits bei der EU über Google beschwert, die ebenfalls eine Kartelluntersuchung gegen Google eingeleitet hat. Wie im EU-Verfahren so weist Google auch in den USA die Vorwürfe zurück und vermutet auch hier Microsoft hinter den Angriffen.

Google argumentiert, hinter dem Preisvergleicher Foundem stecke die Organisation Icomp, die zu großen Teilen von Microsoft finanziert wird. Dass Foundem in den Suchergebnissen nicht oben stehe, liege einzig daran, dass Seiten wie Amazon.com, Shopping.com und Expedie bessere Inhalte bieten und daher relevanter seien.

Auch am zweiten Beschwerdeführer Sourcetool lässt Google kein gutes Haar. Hinter Sourcetool stehe Tradecomet, das mit einer Kartellklage gegen Google bereits in diesem Jahr gescheitert sei. Vertreten werde das Unternehmen von Anwälten, die lange für Microsoft tätig waren und bei Sourcetool handle es sich um eine Seite mit wenig eigenen Inhalten, die nur auf Klick-Abitrage setzt.

Auch myTriggers wird von Microsoft-Anwälten vertreten. Das Unternehmen wirft Google vor, die Werbequalität seiner Anzeigen herabgestuft und somit den Traffic der Website reduziert zu haben. Das aber sei schlichtweg falsch, so Google: Vielmehr seien die Server des Unternehmens heiß gelaufen, was den Trafficrückgang verursacht habe.


wowowow 06. Sep 2010

Selten so ein amateurhaftes Gestammel wie vom OP gelesen.

hghfj 06. Sep 2010

Fands cool als Signatur, also wollte ich es auch mal lesen :P

elgooG 06. Sep 2010

SCO hat damals auch kurz vor der Klage eine saftige Geldspritze von Microsoft bekommen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Embedded Software für Luftfahrtanwendungen
    Diehl Aerospace GmbH, Rostock
  2. IT Subject Matter Expert (SME) Contract Management System for the strategic project GET ONE (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Data Scientist (m/w)
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. IT-Projektmanager/-in Systemgestaltung im Arbeitsgebiet Machine Monitoring & Control
    Daimler AG, Sindelfingen

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: The Heavy Rain and Beyond:Two Souls Collection - [PlayStation 4]
    54,99€ - Release 2. März
  2. NEU: XCOM 2 (Steam-Key)
    32,79€
  3. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Flash-Player mit Malware

    Mac-Nutzer werden hereingelegt

  2. The Binding of Isaac

    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

  3. Sicherheitsupdate

    Java fixt sein Installationsprogramm

  4. Gesunkene Produktionskosten

    Oneplus Two kostet dauerhaft über 50 Euro weniger

  5. Netzneutralität

    Indien verbietet Facebooks kostenlosen Internetservice

  6. Fernsehserien

    Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung

  7. Agatha Christie im Test

    Hercule Poirot auf den Spuren von Sherlock Holmes

  8. Netgear-Router-Software

    Schwachstelle ermöglicht Dateiupload und Download

  9. Sprachanrufe

    Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

  10. Galaxy View im Test

    Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. Re: Fehlende Maustasten sind ein Problem

    b1nary | 17:54

  2. Re: meine 2 Cent zu den neuen Skylake Notebooks

    Theoretiker | 17:54

  3. Re: Nimmt das überhaupt jemand?

    Dennis | 17:52

  4. Wochenweise neue Folgen ist Käse

    Dietbert | 17:52

  5. Re: Geschlossene Plattformen

    Lala Satalin... | 17:52


  1. 17:53

  2. 16:39

  3. 16:15

  4. 15:33

  5. 15:27

  6. 14:41

  7. 14:00

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel