Abo
  • Services:
Anzeige
E-Book-Reader: Thalia und Bol.de setzen auf den Oyo (Update)

E-Book-Reader

Thalia und Bol.de setzen auf den Oyo (Update)

Thalia und Bol.de bringen ihren eigenen E-Book-Reader auf den Markt. Der Oyo verfügt über ein E-Paper-Display, Touchscreen-Steuerung und WLAN-Unterstützung.

Bei der Buchhandelskette Thalia, bei deren Webshop und beim Onlineshop Bol.de, an dem Thalia über Buch.de beteiligt ist, wird der E-Book-Reader Oyo ab Oktober 2010 erhältlich sein. Der Preis liegt jeweils bei 139 Euro, die Vorbestellung ist seit kurzem möglich.

Anzeige

Der Oyo verfügt über ein E-Paper-basiertes Touchscreen-Display mit einer Bilddiagonalen von 15,2 cm (6 Zoll), 800 x 600 Pixeln Auflösung und 16 Graustufen. Ein Lagesensor sorgt dafür, dass der Bildschirminhalt automatisch zur Displayausrichtung gedreht wird. Wie Thalia gegenüber Lesen.net angab, stammt das Display von Sipix.

Zusätzlich zum Touchscreen, mit dem durch den Text gescrollt werden kann, gibt es noch einige Knöpfe am Gerät. Damit kann vor- und zurückgeblättert werden sowie der Oyo ein- und ausgeschaltet oder verschiedene Funktionen aufgerufen werden.

Es kann aus fünf verschiedenen Schrifttypen mit sechs verschiedenen Schriftgrößen gewählt werden. Mit einer virtuellen Tastatur lassen sich Notizen erstellen, zudem können Lesezeichen gesetzt werden.

Von den 2 GByte Speicher des Oyo stehen 1,5 GByte zum Speichern nicht nur von E-Books zur Verfügung. Über einen Micro-SD-Karten-Steckplatz können bis zu 32 GByte Speicher hinzugefügt werden.

  • E-Book-Reader Oyo (Bild: Thalia)
  • E-Book-Reader Oyo (Bild: Thalia)
  • E-Book-Reader Oyo (Bild: Thalia)
  • E-Book-Reader Oyo (Bild: Thalia)
  • E-Book-Reader Oyo (Bild: Thalia)
  • E-Book-Reader Oyo (Bild: Thalia)
  • E-Book-Reader Oyo (Bild: Thalia)
  • E-Book-Reader Oyo (Bild: Thalia)
E-Book-Reader Oyo (Bild: Thalia)

Zu den unterstützten E-Book-Formaten zählen ePub, PDF, TXT und HTML. Es lassen sich auch Fotos (JPEG, PNG, BMP) und Musik (MP3) wiedergeben. Für Audio gibt es einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss.

Dateien können laut den Anbietern zwar auch mit einem PC oder Mac über die Micro-USB-Schnittstelle auf den Oyo kopiert werden. Da der Oyo WLAN nach IEEE 802.11 b/g unterstützt, kann mit ihm jedoch auch direkt auf einen E-Book-Onlineshop zugegriffen werden.

Thalia und Bol.de integrieren dazu jeweils den eigenen E-Book-Shop. Thalia will zum Verkaufsstart im Oktober bereits mehrere hunderttausend Buchtitel bieten. Die gekauften elektronischen Bücher sollen auch auf anderen Geräten gelesen werden können.

Der weiß mattierte Oyo ist 124 x 154 x 11 mm groß und wiegt 240 Gramm. Der 1.200-mAh-Lithium-Ionen-Akku des Oyo soll zwei Wochen oder bis zu 8.000-mal Umblättern durchhalten.

Laut Thalia stammt der Oyo vom Hardwarepartner Medion. Medion hat auf der Ifa 2010 selbst einen E-Book-Reader mit Touchscreen und WLAN angekündigt, den es später auch mit UMTS geben soll. Medion baut gerade mit einem Partner einen eigenen E-Book-Shop auf.

Thalia zufolge ist auch ein Oyo 3G bereits in Vorbereitung, mit ihm können dann E-Books auch über UMTS eingekauft werden. Preisangaben zum Oyo 3G fehlen noch, zum Jahreswechsel soll das E-Book-Lesegerät aber erhältlich sein.


eye home zur Startseite
DocOc 03. Nov 2010

Ähem, ich soll ein gekauftes Buch freischalten? *rofl* Ach Thalia, so wird das nichts...

Der Kaiser! 16. Sep 2010

Interessant. :)

PDF-Basher 08. Sep 2010

golem wies vor 1-2 Jahren mal darauf hin, das EPUB zwar nett klingt, sich darunter aber...

DerJochen 06. Sep 2010

Finds halt Schade. BEi Audible bekommt man zum Hörbuch-Abo zb einen MP3 Player der nicht...

pearlharbour 06. Sep 2010

kt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. init AG, Karlsruhe
  2. Knauf Gips KG, Iphofen (Raum Würzburg)
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1060)
  2. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)
  3. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: was ist jetzt das neue?

    zZz | 16:41

  2. Re: KabelModem mit Docsis 3.0 und SIP/VoIP ohne...

    Dragon0001 | 16:38

  3. Re: Wenn man es drauf hat -> Go Freelance

    Graf_Hosentrick | 16:37

  4. Re: Die GTX970 bekam heute(?) den legacy Status.

    ustas04 | 16:35

  5. Verlinkt der Artikel auf sich selbst?

    johnripper | 16:30


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel