Duke Nukem Forever: Und der King kommt doch (Update)

Duke Nukem Forever

Und der King kommt doch (Update)

Ein Pappaufsteller und eine Twitter-Nachricht: Mit einfachen Mitteln hat Gearbox heute verkündet, dass Duke Nukem Forever im Jahr 2011 kommen wird.

Anzeige

Dreizehn Jahre hat es gedauert, doch nun kümmert sich das Entwicklerstudio Gearbox um den dauerverspäteten und immer wieder aufs Neue angekündigten Shooter Duke Nukem Forever. Über den eigenen Twitter-Account gab Gearbox mit den Worten All Hail to the King bekannt, der Duke sei am Leben.

  • Duke Nukem Forever auf der Pax 2010
  • Duke Nukem Forever auf der Pax 2010
  • Duke Nukem Forever auf der Pax 2010
  • Duke Nukem Forever auf der Pax 2010
  • Duke Nukem Forever auf der Pax 2010
Duke Nukem Forever auf der Pax 2010

Am 6. Mai 2009 hatte es noch schlecht um den Duke gestanden, das Entwicklerstudio 3D Realms hatte ankündigt, es werde aufgrund von finanziellen Problemen geschlossen. Viele Mitarbeiter wurden entlassen, aber das Unternehmen 3D Realms existierte weiterhin. Sein Spiel Duke Nukem Forever wurde schließlich in die Hände von Gearbox Software gelegt.

Auf der Penny Arcade Expo in Seattle verriet der Publisher 2K Games in einem Livestream, dass Duke Nukem Forever im Laufe des Jahres 2011 erscheinen wird. Das Spiel soll dann für die Playstation 3, Xbox 360 und den Windows-PC kommen - und kann auf der PAX bereits in einer Vorabversion gespielt werden.

Duke Nukem Forever ist eine der bekanntesten Vaporwares und seit zwölf Jahren angekündigt. Das erste Mal war auf der E3 1999 die Rede davon gewesen.

Nachtrag vom 3. September 2010, 21:40 Uhr:

Mittlerweile ist auch die offizielle Webseite zu Duke Nukem Forever online. Auf ihr sucht Gearbox Spieler, die das Spiel testen möchten und verweist auf das offizielle Forum.


ShortSnow 20. Sep 2010

Ui ui, ich glaube das war noch mit BNC Kabel, T-Stücken und Endwiederständen. PNP ODI...

Billy 07. Sep 2010

@tomek Cell CPU = 8 Cores ? Ich habe da was anderes in Erinnerung. Einer ist deaktiviert...

Sockenpeter 07. Sep 2010

So sehe ich immer aus, wenn Quake III Arena läuft. :D

hellseher 07. Sep 2010

richtig, wenn man was vernünftiges und bugfreies, zugleich benutzerfreundliche und...

Treadmill 06. Sep 2010

Was hat man damals zu Caesar gesagt, du Intelligenzbolzen?

Kommentieren


ubbu.de / 06. Sep 2010

Links des Tages 06-09-10

weddige.eu - Vermischtes / 04. Sep 2010

Der Duke lebt!



Anzeige

  1. (Senior) Softwareentwickler (Microsoft) (m/w)
    arvato systems S4M GmbH, Köln
  2. Junior SAP Basis-Administrator (m/w)
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  3. Informatiker/in / Ingenieur/in / Fachinformatiker/in
    Bayerisches Landeskriminalamt, München
  4. Entwicklungsingenieur/-in Diagnoseumfeld von Motorsteuergeräten
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  2. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  3. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  4. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  5. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  6. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  7. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  8. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken

  9. Galaxy A3 und A5

    Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid

  10. MSI GT80 Titan

    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

    •  / 
    Zum Artikel