Duke Nukem Forever: Und der King kommt doch (Update)

Duke Nukem Forever

Und der King kommt doch (Update)

Ein Pappaufsteller und eine Twitter-Nachricht: Mit einfachen Mitteln hat Gearbox heute verkündet, dass Duke Nukem Forever im Jahr 2011 kommen wird.

Anzeige

Dreizehn Jahre hat es gedauert, doch nun kümmert sich das Entwicklerstudio Gearbox um den dauerverspäteten und immer wieder aufs Neue angekündigten Shooter Duke Nukem Forever. Über den eigenen Twitter-Account gab Gearbox mit den Worten All Hail to the King bekannt, der Duke sei am Leben.

  • Duke Nukem Forever auf der Pax 2010
  • Duke Nukem Forever auf der Pax 2010
  • Duke Nukem Forever auf der Pax 2010
  • Duke Nukem Forever auf der Pax 2010
  • Duke Nukem Forever auf der Pax 2010
Duke Nukem Forever auf der Pax 2010

Am 6. Mai 2009 hatte es noch schlecht um den Duke gestanden, das Entwicklerstudio 3D Realms hatte ankündigt, es werde aufgrund von finanziellen Problemen geschlossen. Viele Mitarbeiter wurden entlassen, aber das Unternehmen 3D Realms existierte weiterhin. Sein Spiel Duke Nukem Forever wurde schließlich in die Hände von Gearbox Software gelegt.

Auf der Penny Arcade Expo in Seattle verriet der Publisher 2K Games in einem Livestream, dass Duke Nukem Forever im Laufe des Jahres 2011 erscheinen wird. Das Spiel soll dann für die Playstation 3, Xbox 360 und den Windows-PC kommen - und kann auf der PAX bereits in einer Vorabversion gespielt werden.

Duke Nukem Forever ist eine der bekanntesten Vaporwares und seit zwölf Jahren angekündigt. Das erste Mal war auf der E3 1999 die Rede davon gewesen.

Nachtrag vom 3. September 2010, 21:40 Uhr:

Mittlerweile ist auch die offizielle Webseite zu Duke Nukem Forever online. Auf ihr sucht Gearbox Spieler, die das Spiel testen möchten und verweist auf das offizielle Forum.


ShortSnow 20. Sep 2010

Ui ui, ich glaube das war noch mit BNC Kabel, T-Stücken und Endwiederständen. PNP ODI...

Billy 07. Sep 2010

@tomek Cell CPU = 8 Cores ? Ich habe da was anderes in Erinnerung. Einer ist deaktiviert...

Sockenpeter 07. Sep 2010

So sehe ich immer aus, wenn Quake III Arena läuft. :D

hellseher 07. Sep 2010

richtig, wenn man was vernünftiges und bugfreies, zugleich benutzerfreundliche und...

Treadmill 06. Sep 2010

Was hat man damals zu Caesar gesagt, du Intelligenzbolzen?

Kommentieren


ubbu.de / 06. Sep 2010

Links des Tages 06-09-10

weddige.eu - Vermischtes / 04. Sep 2010

Der Duke lebt!



Anzeige

  1. IT-Projektleiter/in
    Landeshauptstadt München, München
  2. Mitarbeiter (m/w) Software­prozess-Management
    Friedrich Zufall GmbH & Co. KG, Göttingen
  3. IT-Consultant (m/w) im Bereich ERP-Systeme
    ALBA Management GmbH, Waiblingen
  4. Software Architekt (m/w) - Software-Platform
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad (Raum Karlsruhe/Stuttgart)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Linshof

    Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone

  2. Gericht

    Entscheidung über Haft für Dotcom kommende Woche

  3. Star Wars Episode VII

    The Force Awakens im ersten Teaser

  4. Speedport Hybrid

    Hybrid-Tarif der Telekom ohne LTE-Drosselung

  5. Docker-Alternative

    Spoon bietet virtualisierte Container für Windows

  6. Überbewertete Superrechner

    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

  7. FAA

    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

  8. Großbritannien

    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

  9. Raumfahrt

    Hayabusa 2 startet in wenigen Tagen

  10. Winter is coming

    Game of Thrones ab Anfang Dezember 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Star Wars X-Wing (DOS): Flugsimulation mit R2D2 im Nacken
Star Wars X-Wing (DOS)
Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Android-ROM: Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz
Android-ROM
Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

    •  / 
    Zum Artikel