Ende der Exklusivvermarktung: Apples iPhone bald auch bei Vodafone und O2

Ende der Exklusivvermarktung

Apples iPhone bald auch bei Vodafone und O2

Noch in diesem Jahr läuft der Exklusivvertrieb der Deutschen Telekom für Apples iPhone in Deutschland aus. Dann wird es das iPhone auch bei Vodafone und O2 geben.

Anzeige

Noch sind die Verhandlungen nicht ganz abgeschlossen, aber es stehe bereits fest, dass Apples iPhone noch in diesem Jahr sowohl bei Vodafone als auch bei O2 zu haben sein wird, berichtet das Wall Street Journal mit Verweis auf mit dem Vorgang vertraute Personen. Deutschland ist der letzte wichtige europäische Markt, auf dem das iPhone exklusiv von einem Netzbetreiber angeboten wird.

Nach Angaben des Wall Street Journals soll die iPhone-Exklusivvermarktung der Deutschen Telekom noch bis Oktober 2010 laufen. Demnach könnte es Apples Mobiltelefon ab November 2010 ganz offiziell auch bei Vodafone und O2 geben. Bislang werden meist Zwischenhändler eingeschaltet, wenn das iPhone von einem anderen deutschen Netzbetreiber als der Deutschen Telekom angeboten wird.

Wie in solchen Fällen üblich, wollten das weder Apple noch die Deutsche Telekom, Vodafone oder O2 kommentieren. Noch ist nicht bekannt, wann genau Vodafone und O2 das iPhone offiziell verkaufen und was es dann kosten wird.

Am Wochenende hatte sich der Deutschland-Chef der Telekom über die seit Wochen anhaltenden Lieferschwierigkeiten für das iPhone 4 beklagt. Denn ohne Apples Lieferverzögerung hätte die Deutsche Telekom deutlich mehr Mobilfunkverträge abschließen können, sagte der Telekom-Chef. Das macht sich besonders negativ bemerkbar, wenn die Exklusivvermarktung schon bald ausläuft.


TTX 30. Sep 2010

Hat doch schon jeder, bei uns in der gegend wurde das iPhone schon Harz4Phone getauft :)

Parkettschleifer 07. Sep 2010

Neee, als Parkettschleifer. Und aus den Spaenen wurde dann Toilettenpapier hergestellt...

JustAReader 06. Sep 2010

Wer sich mal mit Vodafone, Eplus und dem vermeintlichen Luftbirnen auseinander gesetzt...

gurkenheinz 06. Sep 2010

ok, o2 hat mitlerweile den günstigeren tarif und die schnellere datenverbindung...

Will kein iPhone 06. Sep 2010

Mir wurde das iPhone (proaktiv) von o2 angeboten. Wurde mir als "besonderes Angebot für...

Kommentieren


ubbu.de / 03. Sep 2010

Links des Tages 03-09-10



Anzeige

  1. Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechniker (m/w)
    IT Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  2. Business Intelligence Expert (m/w) (BI-Management & -Reporting)
    DÖHLERGRUPPE, Darmstadt
  3. Leiter IT-Management (m/w)
    DEW21, Dortmund
  4. Servicemitarbeiter / innen IT-Arbeitsplatzdienste
    Landeshauptstadt München, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  2. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  3. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  4. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  5. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene

  6. Transformer Pad TF303

    Neues Asus-Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur-Dock

  7. Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

  8. Affen-Selfie

    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

  9. LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

  10. Formel E

    Motorsport zum Zuhören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
Computerspiele
Schlechtes Wetter macht gute Games
  1. Elgato Spiele von Xbox One und PS4 aufnehmen und streamen
  2. Let's Player "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"
  3. Transocean Handelssimulation mit Ozeanriesen

Die Paten des Internets: Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
Die Paten des Internets
Oliver Samwer - die "Execution-Sau"
  1. Samwer United Internet kauft großen Anteil von Rocket Internet
  2. Oliver Samwer "Sehr viele Unternehmen haben wir zu früh verkauft"
  3. Verivox Tarifvergleichsplattform Toptarif von Konkurrenten gekauft

    •  / 
    Zum Artikel