Bloody Good Time: Neuer Comic-Shooter von Ubisoft verwendet Source-Engine

Bloody Good Time

Neuer Comic-Shooter von Ubisoft verwendet Source-Engine

Ein neuer Ego-Shooter von Ubisoft nimmt das Genre auf den Arm. Bloody Good Time spielt in Hollywood und ist im Comiclook gehalten. Das Spiel wird von Outerlight entwickelt und soll noch 2010 auf Steam und Xbox Live erscheinen.

Anzeige

Spieler tun in Bloody Good Time alles, um der kommende Star in Hollywood zu werden. Sie spülen sich gegenseitig die Toilette herunter, brettern anderen mit Pfannen den Schädel ein und verteilen Elektroschocks. Der Ego-Shooter nutzt die Source-Engine von Valve und erinnert durch den Comic-Look an Team Fortress 2.

  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
  • Bloody Good Time
Bloody Good Time

Bloody Good Time soll neben einer Solokampagne vor allem auf Multiplayergefechte für bis zu acht Spieler setzen. Schauplatz für die Scharmützel sind verschiedene Hollywood-Sets wie ein typisches Strandhaus in Kalifornien oder ein Striphotel in Las Vegas.

Spieler haben die Wahl zwischen zahlreichen überzeichneten B-Movie-Charakteren wie einem Clown, einem Raver oder einem Playboy-Bunny. Bloody Good Time soll im Herbst 2010 auf dem PC über Steam und auf Xbox Live Arcade erscheinen.


Licht der Wahrheit 06. Sep 2010

Ja sicher. Seit 6 Jahren gibt es STEAM, und bis jetzt sind die Preise dort meist (von...

KleinFritzchen 06. Sep 2010

... und wieder jemand der meint alles über 'nen Mac zu wissen aber anscheinend nie einen...

The Medic 04. Sep 2010

I am ze Übermensch!!!!!

asdn 04. Sep 2010

1. Borderland hat kein Cell-Shading sondern lediglich Comic-texturen and den schlaumeier...

Sosel 03. Sep 2010

... wir warten ... *religöses gemurmel im hintergrund: DJUUUUUUUUQ* ... bitte steige...

Kommentieren



Anzeige

  1. Quality Assurance Engineer / Test Manager (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  2. Software-Entwickler/in C++
    Data Room Services GmbH, Frankfurt am Main
  3. Qualitätsmanager (m/w)
    365FarmNet Group GmbH & Co.KG, Berlin
  4. Softwareentwickler (m/w) Benutzerinterface / HMI Senior
    KACO new energy GmbH, Neckarsulm

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Icann

    Länderdomains sind kein Eigentum

  2. LG

    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

  3. Square Enix

    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

  4. Google und Linaro

    Android-Fork für Modulsmartphone Ara

  5. Wachstumsmarkt

    Amazon investiert 2 Milliarden US-Dollar

  6. Orbit

    Runtastic präsentiert neuen Fitness-Tracker

  7. Accelerated Processing Unit

    Drei 65-Watt-Kaveri im Handel erhältlich

  8. F1 2014

    New-Gen-Konsolen fahren hinterher

  9. Vectoring

    Telekom wird 100-MBit/s-VDSL anfangs für 35 Euro anbieten

  10. Mtgox

    Polizei ermittelt wegen Diebstahls



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

    •  / 
    Zum Artikel