Abo
  • Services:
Anzeige
Unreal Engine 3 auf iOS: Epics Demo Citadel setzt Maßstäbe auf iPhone und Co.

Unreal Engine 3 auf iOS

Epics Demo Citadel setzt Maßstäbe auf iPhone und Co.

Zeitgleich mit der Vorstellung der neuen iPods hat Epic eine Technologiedemo seiner neuen Engine für mobile Geräte zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. Das Programm namens Citadel zeigt, was auf iPod, iPhone und iPad möglich ist.

Epics eigenes Spielestudio Chair Entertainment entwickelt derzeit unter dem Codenamen Project Sword ein Onlinerollenspiel, das exklusiv für Geräte mit Apples iOS 4 erscheinen soll. Schon bei Apples Vorstellung der neuen iPods wurde das Spiel kurz gezeigt, danach hat Epic die Demo Epic Citadel gratis in den iTunes Store gestellt.

Anzeige

Das Programm läuft auf allen Geräten mit iOS 4, aber nicht auf dem iPod touch 2G mit 8 GByte - dieses Modell bietet Apple zwar noch an, es verfügt aber nicht über die Hardware, die für die beeindruckende Grafik von Epic Citadel nötig ist. Das gilt auch für das iPhone 3G.

Die mobile Unreal Engine 3 stellt in der Demo eine Vielzahl von Effekten dar, die es in dieser Kombination auf Handhelds bisher noch nicht gab. Dazu zählt Bump Mapping mit Normal Maps, was sich besonders gut an den Steinen der Gebäude zeigt: Sie scheinen aus der Mauer herauszuwachsen. Bump Mapping ist auf PCs schon lange üblich, wird aber zunehmend von Techniken wie der Tessellation verdrängt. Auf mobilen Geräten ist es weiter interessant, weil es bei passender Hardware nur wenig Rechenleistung erfordert.

  • Epic Citadel
  • Epic Citadel
  • Epic Citadel
  • Epic Citadel
  • Epic Citadel
  • Epic Citadel
  • Epic Citadel
  • Epic Citadel
  • Epic Citadel
  • Epic Citadel
  • Epic Citadel
  • Epic Citadel
  • Epic Citadel
  • Epic Citadel
  • Epic Citadel
Epic Citadel

Epic gibt in seinen Erklärungen zu Citadel auch an, die gesamten Szenen würden mit ganzheitlicher Beleuchtung angestrahlt. Diese "global illumination" wäre für mobile Geräte ebenfalls ein Novum. Den realitätsnahen Schattenwurf und die weichen Farbverläufe sollen Entwickler ohne großen Aufwand mit dem System Unreal Lightmass gestalten können.

Dynamische Texturen, freies SDK 

eye home zur Startseite
Ausgewuergt 06. Sep 2010

Ja und bei PC-Spielen gibt es auch Mindesvoraussetzungen. Schon mal ein Spiel für den PC...

Kabelsalat 06. Sep 2010

Vor allem sieht man in der Demo noch keine Charaktere sondern bisher nur Stilleben. Mal...

Düdüdü 06. Sep 2010

Quark, solange Hitler nicht da war...

XHess 06. Sep 2010

Nun ja, bezogen waren die aussagen aber auf ein IPhone! Mag auch sein das die...

Lauron 05. Sep 2010

Zombie vs. Plants wurde auch mal als Verpackung verkauft. Die Hersteller dachten jetzt...


browser-handy.de / 04. Sep 2010

Unreal Engine 3 auf dem iPhone

Handy Informationen und mehr / 02. Sep 2010

iPhone: Epic Citadel Demo



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. dtms GmbH, Mainz
  3. Lechwerke AG, Augsburg
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  2. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  2. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  3. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  4. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  5. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  6. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  7. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt

  8. Content-ID

    Illegale Porno-Hoster umgehen Youtube-Filter

  9. Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

  10. Gabe Newell

    Valve-Chef über neue Spiele und Filme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Hausautomatisierung Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer
  2. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  3. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Hat er das vergessen !! Noch wollen die Amis ihn...

    Mopsmelder500 | 17:06

  2. Re: Unlisted Videos - schon interessant

    Moe479 | 17:04

  3. Re: Milliarden für Elektroschrott?

    jayrworthington | 17:04

  4. Re: wie kann jemand Hoster sein, wenn der Content...

    Poison Nuke | 17:03

  5. Bahnhof ...

    luarix | 17:02


  1. 17:07

  2. 16:53

  3. 16:39

  4. 16:27

  5. 16:13

  6. 16:00

  7. 15:47

  8. 15:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel