Video On Demand: Amazon plant Videostreamingangebot

Video On Demand

Amazon plant Videostreamingangebot

Amazon will künftig Filme als kostenpflichtigen Stream anbieten. Darüber verhandelt der Onlinehändler mit diversen Medienunternehmen. Ob das Angebot zustande kommt, ist noch nicht klar.

Anzeige

Amazon will künftig Filme als Stream anbieten. Der Internethändler verhandele über ein solches Angebot mit mehreren US-Medienunternehmen, darunter NBC Universal, News Corporation, Time Warner und Viacom, berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf eingeweihte Quellen.

Das Angebot soll eher aus älterem Material bestehen, da viele Medienunternehmen dadurch ihr Geschäft weniger bedroht sehen, als wenn aktuelle Filme über das Internet angeboten werden. Die Nutzer können die Filme auf dem Computer, auf einem internetfähigen Fernseher, über einen Blu-ray-Player oder Microsofts Spielekonsole Xbox 360 anschauen. Amazon bietet bereits Episoden von Fernsehserien auf diesen Plattformen an. Der Dienst soll nach Angaben eines Informanten der Zeitung rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft starten.

Konkurrenz zu Hulu

Ob das Angebot zustande kommt, hängt davon ab, ob Amazon genug Partner findet. Sollte das nicht der Fall sein, sei es auch möglich, dass das Projekt verschoben oder auf Eis gelegt werde, berichteten mehrere Quellen der Zeitung. Zwei Medienunternehmen halten es für durchaus möglich, mit Amazon ins Geschäft zu kommen. Für NBC Universal und News Corporation dürfte der Amazon-Dienst indes nicht so attraktiv sein: Dieser würde eine direkte Konkurrenz zu ihrem Joint Venture Hulu darstellen.

Google plant, auf seiner Videoplattform Youtube ein ähnliches Angebot einzurichten. Anders als Amazon will Youtube aber aktuelle Filme gleichzeitig zum Verkaufsstart der DVD anbieten.


elgooG 01. Sep 2010

Zumindest dürfte ein Flatrate-Angebot notwendig sein, damit sich so ein Dienst auch in...

Don Corleone 01. Sep 2010

Die sind doch schon seit Monaten dabei!!! http://www.amazon.com/gp/video/ontv/start

Kommentieren


Kostenlose Spielfilme / 01. Sep 2010

Auch Amazon plant Video On Demand Angebot

ubbu.de / 01. Sep 2010

Links des Tages 01-09-10



Anzeige

  1. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  2. Senior Consultant SAP BI (m/w)
    INTENSE AG, Würzburg und Köln
  3. Informatiker / Datenbankadministrator (m/w) Oracle
    Autobahndirektion Nordbayern, Nürnberg, Ebern
  4. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfeld-Echterdingen

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. GeForce GTX 950 ab 169,90 € bei Caseking gelistet
  2. MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G, 4GB GDDR5
    354,69€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kaspersky Antivirus

    Sicherheitssoftware warnt vor Änderungen am Computer

  2. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  3. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  4. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

  5. Millionen Tonnen

    Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

  6. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  7. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  8. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  9. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  10. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Cheating im E-Sport: Digitales Doping
Cheating im E-Sport
Digitales Doping
  1. E-Sports "Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichtemachen"
  2. E-Sport Doping-Tests bei ESL-Turnieren
  3. Counter-Strike E-Sportler berichtet über Doping mit Psychopharmaka

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Privatsphäre: Windows 10 telefoniert zu viel nach Hause
Privatsphäre
Windows 10 telefoniert zu viel nach Hause
  1. Neue Nutzungsbedingungen Microsoft darf unautorisierte Hardware blockieren
  2. Windows 10 Spiele-Streaming von der Xbox One in sehr hoher Auflösung
  3. Windows 10 Kommunikation mit Microsoft lässt sich nicht ganz abschalten

  1. Re: Ganz einfache Antwort! :)

    marcel. | 00:27

  2. Re: Kündigungsfrist ?

    DWolf | 00:27

  3. Die Lanxessarena

    mikaso | 00:09

  4. Re: "E-Schrott" am besten bei ebay verkaufen

    Jocularous | 00:02

  5. Re: Problem ist die sich verbreitende Resignation

    LinuxNerd | 00:02


  1. 00:01

  2. 12:57

  3. 11:23

  4. 10:08

  5. 09:35

  6. 12:46

  7. 11:30

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel