Video On Demand

Amazon plant Videostreamingangebot

Amazon will künftig Filme als kostenpflichtigen Stream anbieten. Darüber verhandelt der Onlinehändler mit diversen Medienunternehmen. Ob das Angebot zustande kommt, ist noch nicht klar.

Anzeige

Amazon will künftig Filme als Stream anbieten. Der Internethändler verhandele über ein solches Angebot mit mehreren US-Medienunternehmen, darunter NBC Universal, News Corporation, Time Warner und Viacom, berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf eingeweihte Quellen.

Das Angebot soll eher aus älterem Material bestehen, da viele Medienunternehmen dadurch ihr Geschäft weniger bedroht sehen, als wenn aktuelle Filme über das Internet angeboten werden. Die Nutzer können die Filme auf dem Computer, auf einem internetfähigen Fernseher, über einen Blu-ray-Player oder Microsofts Spielekonsole Xbox 360 anschauen. Amazon bietet bereits Episoden von Fernsehserien auf diesen Plattformen an. Der Dienst soll nach Angaben eines Informanten der Zeitung rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft starten.

Konkurrenz zu Hulu

Ob das Angebot zustande kommt, hängt davon ab, ob Amazon genug Partner findet. Sollte das nicht der Fall sein, sei es auch möglich, dass das Projekt verschoben oder auf Eis gelegt werde, berichteten mehrere Quellen der Zeitung. Zwei Medienunternehmen halten es für durchaus möglich, mit Amazon ins Geschäft zu kommen. Für NBC Universal und News Corporation dürfte der Amazon-Dienst indes nicht so attraktiv sein: Dieser würde eine direkte Konkurrenz zu ihrem Joint Venture Hulu darstellen.

Google plant, auf seiner Videoplattform Youtube ein ähnliches Angebot einzurichten. Anders als Amazon will Youtube aber aktuelle Filme gleichzeitig zum Verkaufsstart der DVD anbieten.


elgooG 01. Sep 2010

Zumindest dürfte ein Flatrate-Angebot notwendig sein, damit sich so ein Dienst auch in...

Don Corleone 01. Sep 2010

Die sind doch schon seit Monaten dabei!!! http://www.amazon.com/gp/video/ontv/start

Kommentieren


Kostenlose Spielfilme / 01. Sep 2010

Auch Amazon plant Video On Demand Angebot

ubbu.de / 01. Sep 2010

Links des Tages 01-09-10



Anzeige

  1. Business Intelligence Analyst Logistik (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  2. Entwickler (m/w) SAP WM / LES (Warehouse Management)
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim
  3. Web-Entwickler (m/w)
    NEXUS Netsoft, Langenfeld
  4. IT Support Specialist (m/w) - Applikationsbetreuung
    Real Garant über Baden Executive Search Personalberatung GmbH, Neuhausen auf den Fildern

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. MPAA und RIAA

    Film- und Musikindustrie nutzte Megaupload intensiv

  2. F-Secure

    David Hasselhoff spricht auf der Re:publica in Berlin

  3. "Leicht zu verdauen"

    SAP bietet Ratenkauf und kündigt vereinfachte GUI an

  4. Test The Elder Scrolls Online

    Skyrim meets Standard-MMORPG

  5. AMD-Vize Lisa Su

    Geringe Chancen für 20-Nanometer-GPUs von AMD für 2014

  6. Bärbel Höhn

    Smartphone-Hersteller zu Diebstahl-Sperre zwingen

  7. Taxi-App

    Uber will trotz Verbot in weitere deutsche Städte

  8. First-Person-Walker

    Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

  9. Finanzierungsrunde

    Startup Airbnb ist zehn Milliarden US-Dollar wert

  10. Spähaffäre

    Snowden erklärt seine Frage an Putin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Scaler: Xbox, streck das Bild!
Scaler
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

Facebook und Oculus Rift: Vier Prognosen zu Faceboculus
Facebook und Oculus Rift
Vier Prognosen zu Faceboculus

Der erste Shitstorm hat sich gelegt. Und Oculus gehört immer noch Facebook. Was ändert das jetzt? Und was bedeutet das für die Zukunft? Wer sich mit Entwicklern und Experten unterhält, der kann einige erste Schlüsse ziehen.

  1. Oculus Rift 25.000 Exemplare der neuen Dev-Kit-Version verkauft
  2. Developer Center Sicherheitslücke bei Oculus VR
  3. Oculus VR "Wir haben nicht so viele Morddrohungen erwartet"

Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  2. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion
  3. Linux-Distribution Opensuse baut um und verschiebt Version 13.2

    •  / 
    Zum Artikel