Abo
  • Services:
Anzeige
Archos: Fünf Internettablets mit Android 2.2

Archos

Fünf Internettablets mit Android 2.2

Gleich fünf neue Tablets mit Android 2.2 alias Froyo als Betriebssystem kündigt Archos an. Das Archos 28 ist bereits für unter 100 Euro zu haben und das Archos 101 wartet mit einem 10,1 Zoll großen Display auf.

Das größte der fünf neuen Modelle ist das Archos 101 Internet Tablet mit seinem 10,1 Zoll großen Display, das als kapazitiver Touchscreen mit Multitouch-Unterstützung ausgeführt ist. Wie alle fünf neuen Modelle verfügt es über einen 360-Grad-Sensor und USB.

Anzeige

Es steckt in einem Gehäuse aus PVD-Edelstahl und ist mit 12 mm recht flach. Dabei bringt es 480 Gramm auf die Waage. Der eingebaute Standfuß soll für bequemes E-Mail-Schreiben und Filmschauen sorgen. Als Prozessor kommt ein nicht näher genannter ARM-Cortex mit 1 GHz zum Einsatz.

  • Archos 28 Internet Tablet
  • Archos 32 Internet Tablet
  • Archos 43 Internet Tablet
  • Archos 28 Internet Tablet
  • Archos 28 Internet Tablet
  • Archos 32 Internet Tablet
  • Archos 32 Internet Tablet
  • Archos 32 Internet Tablet
  • Archos 101 Internet Tablet
  • Archos 70 Internet Tablet
  • Archos 43 Internet Tablet
Archos 101 Internet Tablet

Das Archos 101 verfügt zudem über eine integrierte Webcam, die den Videochat mit Familie und Freunden ermöglicht. Ein WAN-Modul fehlt, so dass eine Internetverbindung nur per WLAN oder mittels Tethering via Bluetooth oder USB mit dem Mobiltelefon hergestellt werden kann.

Videos spielt das Archos 101 in einer maximalen Auflösung von 720p ab. Dazu bietet es auch einen HDMI-Ausgang. Auf Softwareseite wird der Flash-Player 10.1 mitgeliefert.

Das Archos 70 Internet Tablet bietet einen ähnlichen Funktionsumfang, steckt ebenfalls in einem Gehäuse aus PVD-Edelstahl, verfügt aber nur über ein 7-Zoll-Display.

Das kleinste Android-Tablet von Archos geht eher als MP3-Player denn als Internettablet durch, auch wenn es explizit so heißt: Archos 28 Internet Tablet. Es verfügt über ein 2,8 Zoll großes Display, spielt Audio- und Videodateien, zeigt E-Mails und erlaubt es, im Web zu surfen. Es soll ab September 2010 mit 4 GByte Speicher für 99 Euro zu haben sein.

Gleiches gilt für das Archos 32 Internet Tablet mit seinem 3,2-Zoll-Display, das zudem Videos und Fotos aufnehmen kann. Dazwischen reiht sich das Archos 43 mit seinem 4,3 Zoll großen Display ein.

Eines haben alle Geräte gemeinsam: Sie verfügen über USB-Host-Unterstützung, was den direkten Anschluss externer Geräte via USB ermöglicht. Möglich macht das eine Android-Erweiterung von Archos. Bis auf das kleinste Modell verfügen alle zudem über einen MicroSD-Steckplatz (SDHC) für eine Speichererweiterung bis 32 GByte.

Archos 28, 32 und 43 sollen ab September 2010 mit 4, 8 beziehungsweise 16 GByte Speicher für 99, 149 sowie 199 Euro zu haben sein. Das Archos 70 soll es ab Oktober 2010 in zwei Varianten geben, mit 8 GByte für 249 Euro und mit einer 250 GByte großen Festplatte für 299 Euro. Das Archos 101 soll mit 8 GByte 299 Euro kosten, mit 16 GByte 349 Euro und ebenfalls ab Oktober 2010 zu kaufen sein.


eye home zur Startseite
Janonym 24. Sep 2010

Danke für die ausführlichen Infos. Natürlich ist das eine mögliche Lösung. Allerdings...

Miorky 02. Sep 2010

Danke Hedja für diese Informationen, kein Zugriff auf Marketplace wär für mich ein...

Miorky 02. Sep 2010

klar geht iPad mit Android. Nur wer braucht das schon. iOs ist um Welten besser. Aber als...

meohme 01. Sep 2010

Naja, ich möchte mir zum telefonieren aber nicht ein 10,1 Zoll Tablet ans Ohr halten...

Navigator 01. Sep 2010

Aber keines der Geräte hat ein GPS eingebaut. Also nicht für's Auto geeignet, es sei denn...


Smartphone Blog / 28. Sep 2010

Android Tablets



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Deutsche Telekom AG, Darmstadt, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  4. Daimler AG, Ulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  2. (Rabattcode: MB10)
  3. 37,99€ (nur für kurze Zeit!)

Folgen Sie uns
       


  1. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  2. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet

  3. Star Trek

    Der Kampf um Axanar endet mit außergerichtlicher Einigung

  4. Router

    BSI warnt vor Sicherheitslücke in 60 Netgear-Modellen

  5. Smartphone-Hersteller

    Hugo Barra verlässt Xiaomi

  6. Nach Hack

    US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Yahoo

  7. Prozessoren

    Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons

  8. Ex-Cyanogenmod

    LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones

  9. Torment - Tides of Numenera angespielt

    Der schnellste Respawn aller Zeiten

  10. Samsung zum Galaxy Note 7

    Schuld waren die Akkus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: Selten so einen schlechten Artikel bei Golem...

    tritratrulala | 13:38

  2. Re: 1. Juli 2017

    TTX | 13:37

  3. Re: Rollenspiele sind out

    cyliax | 13:37

  4. Re: Währenddessen bei TP-Link...

    berkutta | 13:37

  5. Re: Leider nur extrem oberflächlich

    kayozz | 13:36


  1. 12:30

  2. 12:01

  3. 11:56

  4. 11:46

  5. 11:40

  6. 11:00

  7. 10:45

  8. 10:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel