Viewpad 7: 7-Zoll-Tablet mit Android 2.2 und Telefonfunktion

Viewpad 7

7-Zoll-Tablet mit Android 2.2 und Telefonfunktion

Viewsonic will auf der Ifa in Berlin ein Tablet mit 7-Zoll-Display (17,8 cm) und Android 2.2 als Betriebssystem zeigen. Mit dem Viewpad 7 kann auch telefoniert werden.

Anzeige

Telefonfunktion, Multitasking sowie Digitalkameras an Vorder- und Rückseite soll das Viewpad 7 bieten. Die Kameras erreichen eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln (vorn) und 3 Megapixeln (hinten). Als Betriebssystem kommt Googles Android in der Version 2.2 alias Froyo zum Einsatz. Damit stehen für das Tablet von Hause aus viele Anwendungen zur Verfügung. Eine Applikation zum Lesen von Office-Dokumenten und zur Handschrifterkennung liefert Viewsonic mit.

Das Display misst 7 Zoll beziehungsweise 17,8 cm und ist als kapazitiver Touchscreen ausgeführt. Zur Auflösung macht Viewsonic bislang keine Angaben. Ein Lagesensor sorgt dafür, dass der Bildschirminhalt mit dem Gerät gedreht wird.

  • Viewpad 7 von Viewsonic
  • Viewpad 7 von Viewsonic
  • Viewpad 7 von Viewsonic
  • Viewpad 7 von Viewsonic
  • Viewpad 7 von Viewsonic
  • Viewpad 7 von Viewsonic
Viewpad 7 von Viewsonic

Internetzugang gibt es per WLAN - welche Standards unterstützt werden, sagt Viewsonic bislang nicht - oder UMTS. Dazu verfügt das Viewpad 7 über einen SIM-Kartenslot in Standardgröße. Auch Bluetooth wird unterstützt.

Hinzu kommt ein Steckplatz für MicroSD-Karten, der Karten mit bis zu 32 GByte aufnimmt, sowie ein USB-Anschluss.

Angaben zur Akkulaufzeit und zum Gewicht bleibt Viewsonic ebenso schuldig wie zum eingesetzten Prozessor oder der Speicherausstattung. Verkauft werden soll das Gerät aber bereits ab Oktober 2010 zum Preis von 399 Euro.


Ainer v. Fielen 02. Sep 2010

Wo fehlt den das Leerzeichen? Ich dachte jedenfalls, Du könntest Österreicher sein. Die...

Muaddib 02. Sep 2010

Hallo allerseits Apple tut gut daran Flash zu boykottieren. Grund: Adobe hat seit der...

DanielK 01. Sep 2010

lustig geschrieben, muss in der tat zustimmen. der htc support ist für die katze (reines...

bis gestern 01. Sep 2010

Bis gestern war Archos nur 1.5 . Siehe "veheerende" Tests in der ct. Diese wurden nur...

Meister Yoda 01. Sep 2010

Wenn Apple für das Geld wenigstens halbwegs Leistung erbringen würde, dann könnte ich...

Kommentieren


ubbu.de / 01. Sep 2010

Links des Tages 01-09-10



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen
  2. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  3. Anwendungsadministrator/IT-L- eiter (m/w)
    Wwe. Th. Hövelmann GmbH & Co. KG, Rees
  4. Softwareentwickler (m/w) .NET/C#
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  2. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  3. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  4. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  5. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  6. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  7. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  8. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"

  9. IT-Gipfel 2014

    Gabriel fordert mehr IT-Begeisterung vom Mittelstand

  10. 20-Nanometer-DRAM

    Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

Google: Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
Google
Nexus 9 als erstes Tablet mit 64-Bit-Tegra von Nvidia
  1. Android L Das L steht für Lollipop
  2. Volantis Nexus 9 bekommt FCC-Zertifizierung

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

    •  / 
    Zum Artikel