Anzeige
Internetknoten: Mehr als 1 TBit/s am DE-CIX

Internetknoten

Mehr als 1 TBit/s am DE-CIX

Der zentrale deutsche Internetknoten DE-CIX in Frankfurt am Main hat beim Datendurchsatz die Marke von 1 TBit/s erreicht. In den Stoßzeiten von 20 bis 23 Uhr wandern rund 1,2 TBit/s durch den Austauschknoten.

Gemessen am Traffic ist der DE-CIX nach eigenen Angaben der größte und verkehrsreichste Internetknotenpunkt der Welt. Dabei verdoppelt sich die Datenmenge, die über den DE-CIX international verteilt wird, von Jahr zu Jahr. Die Peering-Topologie des DE-CIX ist für ein Datenaufkommen von bis zu 40 TBit/s gerüstet, sollte den wachsenden Anforderungen also noch eine Weile standhalten.

Anzeige
  • Trafficstatistik des DE-CIX vom 31. August 2010
  • Trafficstatistik des DE-CIX vom 31. August 2010
Trafficstatistik des DE-CIX vom 31. August 2010

Um das Datenaufkommen zu bewältigen und eine hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten, wurde die Infrastruktur des DE-CIX in diesem Jahr erweitert. Aus den bisher zwei Core-Switches in der sternförmigen DE-CIX-Topologie sind jetzt vier geworden. Das eine Paar Core-Switches ist ständig im aktiven Betrieb, während das andere Paar Core-Switches im Standby läuft, um bei einem etwaigen Ausfall sofort den Betrieb übernehmen zu können. Das schlägt sich auch in der Verfügbarkeit des DE-CIX nieder, die 2009 bei 100 Prozent lag.

Über den 1995 gegründeten DE-CIX tauschen diverse Internetprovider Traffic aus, wickeln also darüber ihre Peerings ab. Mittlerweile sind mehr als 350 ISPs aus über 40 Ländern am DE-CIX angeschlossen. Betrieben wird der unabhängige, carrierneutrale Internetknotenpunkt von der DE CIX Management GmbH, einer hundertprozentigen Tochter des Eco-Verbands der deutschen Internetwirtschaft.


eye home zur Startseite
LuLeBe 06. Aug 2015

Ich finds witzig wie 2010 davon ausgegangen wurde, dass das rein technisch gar nicht...

Der Erklärbär 02. Sep 2010

Ergibt keinen Sinn ... vermutlich nur die in Text gefasste Alltagsverwirrung Jop. Aber...

Werner____ 01. Sep 2010

3 Mio Aufnahmen/Monat a 0,8 GB = 2,4 Mio GB /Monat =7 Gbit/s = 0,7% des DeCix Traffics...

Superrouter 31. Aug 2010

Nein. Beispiel Autobahnen. Nehme an es sind alles Mautstraßen und in Deutschland...

Lestat 31. Aug 2010

Nope.. das ist ein Zitat der Figur "Lestat de Lioncourt" ;)

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Domain Architect (m/w) für Business Architecture und Design
    Allianz Managed Operations & Services SE, München
  2. Funktions- und SW-Entwickler/-in für Value Added Functions
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Projektingenieur/in im Bereich Computer System Validierung (CSV)
    Valicare GmbH, Frankfurt
  4. Softwareentwickler (m/w) Web-Services im Logistikumfeld
    PTV GROUP, Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  2. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  3. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  4. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  5. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  6. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe

  7. Datenrate

    Tele Columbus versorgt fast 840.000 Haushalte mit 400 MBit/s

  8. Supercomputer

    China und Japan setzen auf ARM-Kerne für kommende Systeme

  9. Patent

    Die springenden Icons von Apple

  10. Counter-Strike

    Klage gegen Wetten mit Waffen-Skins



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Gutsherrenart der EU-Kommission

    /dev/42 | 06:21

  2. Das ist ein Fan-Film-Verbot

    Jad | 06:19

  3. Re: Warum ist Eyeo gut, weil Adblocker gut sind?

    Rulf | 06:07

  4. Re: Als ob ein Mensch in so einer Situation

    nuvi | 05:50

  5. Re: Ist doch korrekt

    Milber | 05:41


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel