LTE: Telekom startet 4G-Netz mit 10 MBit/s
Kyritz

LTE

Telekom startet 4G-Netz mit 10 MBit/s

Die Deutsche Telekom hat ihren ersten LTE-Sendemast in Betrieb genommen. Bis Ende 2010 sind rund 500 LTE-Standorte geplant.

Anzeige

Die Deutsche Telekom hat ihren ersten LTE-Sendemast im brandenburgischen Kyritz in Betrieb genommen. Staatssekretärin Tina Fischer, Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund, und Telekom-Konzernchef René Obermann übergaben die 4G-Basisstation ihrer Bestimmung. Die neue Technikausstattung in einer Mobilfunkstation in Ostprignitz-Ruppin soll komplett betriebsbereit sein. Nutzen kann das Mobilfunknetz aber noch niemand.

Telekom-Sprecher Georg von Wagner sagte Golem.de, dass in Kyritz eine Datenübertragungsrate von 10 MBit/s erreicht wurde. "Es gibt Pilotteilnehmer in Kyritz, die haben Endgeräte von Nokia, die an sie ausgegeben wurden. Auf dem Markt gibt es derzeit noch keine Endgeräte." Diese würden bis Anfang 2011 erwartet. Bis Jahresende werde die Telekom über mehr als 500 eingeschaltete LTE-Stationen verfügen, so von Wagner, 32 davon stünden in Brandenburg. Die Preise für eine LTE-Flatrate stehen noch nicht fest, sie werden abhängig von den Preisen der Endgeräte festgelegt, sagte er.

Die Telekom setzt beim LTE-Ausbau auf die Netzwerkausrüster Huawei und Nokia Siemens Networks. Das deutsch-finnische Gemeinschaftsunternehmen liefert auch die Technik am Standort Kyritz.

"Es ist wichtig, dass heute der Startschuss für die neue Mobilfunktechnik im Land Brandenburg gegeben wurde. Für unsere Unternehmen und für die Bürger ist eine leistungsfähige Netzinfrastruktur von zentraler Bedeutung", sagte Staatssekretärin Tina Fischer. Für die Telekom erklärte Obermann: "Wir schließen die weißen Flecken und schaffen gleichzeitig das Netz der Zukunft und hier in Kyritz fangen wir an." Der Funkmast in Kyritz versorgt auch die Gemeinde Gumtow im Südosten der Prignitz, wo es bislang keine breitbandigen Internetzugänge gab.


asdfasdf45345 12. Sep 2010

wenn schon nen (halb)toten post beantworten, dann richtig ;) 10GB unbegrenzt 7,2mbits ab...

Richterins 07. Sep 2010

Richtig xD

nomnomnom 01. Sep 2010

Schwachsinn. Im schlechtesten Fall hast du dann 1Mbit, im besten Fall hast du 10Mbit.

mir doch egal 31. Aug 2010

was ja auch voellig egal ist.... surfen mit was se wollen und haben... es gibt ja sonst...

WinnieW 31. Aug 2010

Es war doch von Anfang an klar dass UMTS (3G) in dicht besiedelten Gebieten ausgebaut...

Kommentieren


4G & LTE - Next Generation Internet / 31. Aug 2010

Telekom startet mit 4G-Netz in Kyritz



Anzeige

  1. IT-Projektleiter/in (SAP)
    Landeshauptstadt München, München
  2. Inhouse Consultant (m/w) RightNow (Oracle Service Cloud)
    MS E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  3. Softwareentwickler (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen
  4. Senior Web-Entwickler (m/w)
    S Broker AG & Co. KG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hotfix verfügbar

    Microsoft bestätigt gefährliche OLE-Lücke

  2. Homespots

    Kabel Deutschland zählt 500.000 WLAN-Hotspots

  3. Android

    Google vereinfacht Zertifizierungsprozess

  4. Samba

    Amazon bringt Active Directory in die Cloud

  5. Gesetzentwurf

    Ungarn will Steuer von 49 Cent pro GByte erlassen

  6. Nokia

    Offline-Navigation Here für alle Android-Geräte

  7. Test F1 2014

    Monotonie auf der Strecke

  8. Projekt Phoenix

    Open-Source-Alternative zu Apples Swift

  9. Phishing

    Gezielte Angriffe über Onlinewerbung

  10. Thomas Gleixner

    Echtzeit-Linux wird Hobbyprojekt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7S im Test: Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
Sony Alpha 7S im Test
Vollformater sieht auch bei Dunkelheit nicht schwarz
  1. FPS 1000 Kamera soll 18.500 Frames pro Sekunde aufnehmen
  2. Bericht Sony will 4K-Superzoom-Kamera entwickeln
  3. Minikamera Ai-Ball Die WLAN-Kamera aus dem Überraschungsei

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

    •  / 
    Zum Artikel