Abo
  • Services:
Anzeige
Kyritz
Kyritz

LTE

Telekom startet 4G-Netz mit 10 MBit/s

Die Deutsche Telekom hat ihren ersten LTE-Sendemast in Betrieb genommen. Bis Ende 2010 sind rund 500 LTE-Standorte geplant.

Die Deutsche Telekom hat ihren ersten LTE-Sendemast im brandenburgischen Kyritz in Betrieb genommen. Staatssekretärin Tina Fischer, Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund, und Telekom-Konzernchef René Obermann übergaben die 4G-Basisstation ihrer Bestimmung. Die neue Technikausstattung in einer Mobilfunkstation in Ostprignitz-Ruppin soll komplett betriebsbereit sein. Nutzen kann das Mobilfunknetz aber noch niemand.

Anzeige

Telekom-Sprecher Georg von Wagner sagte Golem.de, dass in Kyritz eine Datenübertragungsrate von 10 MBit/s erreicht wurde. "Es gibt Pilotteilnehmer in Kyritz, die haben Endgeräte von Nokia, die an sie ausgegeben wurden. Auf dem Markt gibt es derzeit noch keine Endgeräte." Diese würden bis Anfang 2011 erwartet. Bis Jahresende werde die Telekom über mehr als 500 eingeschaltete LTE-Stationen verfügen, so von Wagner, 32 davon stünden in Brandenburg. Die Preise für eine LTE-Flatrate stehen noch nicht fest, sie werden abhängig von den Preisen der Endgeräte festgelegt, sagte er.

Die Telekom setzt beim LTE-Ausbau auf die Netzwerkausrüster Huawei und Nokia Siemens Networks. Das deutsch-finnische Gemeinschaftsunternehmen liefert auch die Technik am Standort Kyritz.

"Es ist wichtig, dass heute der Startschuss für die neue Mobilfunktechnik im Land Brandenburg gegeben wurde. Für unsere Unternehmen und für die Bürger ist eine leistungsfähige Netzinfrastruktur von zentraler Bedeutung", sagte Staatssekretärin Tina Fischer. Für die Telekom erklärte Obermann: "Wir schließen die weißen Flecken und schaffen gleichzeitig das Netz der Zukunft und hier in Kyritz fangen wir an." Der Funkmast in Kyritz versorgt auch die Gemeinde Gumtow im Südosten der Prignitz, wo es bislang keine breitbandigen Internetzugänge gab.


eye home zur Startseite
asdfasdf45345 12. Sep 2010

wenn schon nen (halb)toten post beantworten, dann richtig ;) 10GB unbegrenzt 7,2mbits ab...

Richterins 07. Sep 2010

Richtig xD

nomnomnom 01. Sep 2010

Schwachsinn. Im schlechtesten Fall hast du dann 1Mbit, im besten Fall hast du 10Mbit.

mir doch egal 31. Aug 2010

was ja auch voellig egal ist.... surfen mit was se wollen und haben... es gibt ja sonst...

WinnieW 31. Aug 2010

Es war doch von Anfang an klar dass UMTS (3G) in dicht besiedelten Gebieten ausgebaut...


4G & LTE - Next Generation Internet / 31. Aug 2010

Telekom startet mit 4G-Netz in Kyritz



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  2. über Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG, Großraum Düsseldorf
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. MOBOTIX AG, Langmeil


Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,13€ (Bestpreis!)
  2. 29,00€ inkl. Versand
  3. 11,00€ inkl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

  1. Re: Riecht irgendwie faul...

    ve2000 | 03:18

  2. Re: Fragwürdiges Funktionsprinzip

    ve2000 | 03:17

  3. Re: 5 jahre für pkw

    ecv | 03:11

  4. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    sardello | 02:58

  5. Re: Ist das Problem nicht die Größe, des Cache?

    christi1992 | 02:55


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel