Abo
  • Services:
Anzeige
Webframework: Ruby on Rails 3.0 veröffentlicht

Webframework

Ruby on Rails 3.0 veröffentlicht

Nach rund zwei Jahren Entwicklungszeit hat David Heinemeier Hansson sein Webframework Ruby on Rails in der Version 3.0 veröffentlicht. Insgesamt beteiligten sich mehr als 1.600 Entwickler an der neuen Rails-Version, die besser, schneller, sauberer und hübscher sein soll.

Neu in Ruby on Rails 3.0 ist unter anderem die Query-Engine Active Record, die auf ARel basiert und das Erstellen komplexer Querys in mehreren Schritten vereinfachen soll. Zudem werden die Anfragen erst dann ausgeführt, wenn sie wirklich benötigt werden.

Anzeige

Dem Action Controller wurde ein neuer Router verpasst, der ganz auf REST ausgelegt ist. In Rails 2 wurde noch eine REST-Syntax an den alten Actioncontroller angepasst, Rails 3.0 geht konsequenter in diese Richtung. Dabei wurden zugleich direkte Referenzen zu Active Record entfernt und das API gesäubert. Auch das Plugin API Railties wurde neu geschrieben. Beide APIs sollen in Rails 3 flexibler und einfacher zu erweitern sein. Ähnliches gilt für das Generatorsystem von Rails, das nun weniger monolithisch daherkommt.

Überarbeitet wurde auch der Action Mailer, der nun als reiner Controller daherkommt. In Rails 2 war er noch als Zwitter aus Modell und Controller umgesetzt. Das Verhalten des Action Mailer folgt nun weitgehend dem Action Controller, die beiden teilen sich auch große Codeteile.

Mit dem Bundler führt Rails einen neuen Mechanismus zur Verwaltung von Abhängigkeiten ein, was Rails-Nutzern das Leben deutlich vereinfachen soll. Damit ist es möglich, alle Bibliotheken, Frameworks und Plugins zu spezifizieren, die eine Rails-Applikation benötigt. Die Angaben finden sich dann in einem Gemfile, das jede Rails-3-Applikation mitbringt.

Für mehr Sicherheit soll Rails 3 mit einer XSS-Sicherung sorgen, die automatisch vor Cross-Site-Scripting warnt.

Rails 3.0 ist kompatibel zu Ruby 1.8.7, Ruby 1.9.2 und JRuby ab Verison 1.5.2. Das Framework kann wie üblich mit "gem install rails --version 3.0.0." installiert werden.


eye home zur Startseite
azeu 31. Aug 2010

bin mir nicht sicher, aber zwischen deinen zeilen scheinst du dich auf die rails-syntax...

azeu 30. Aug 2010

http://www.rubyenterpriseedition.com/ An der Performance wird wie man sieht auch gearbeitet.

EmacsGuru 30. Aug 2010

Allgemein formuliert: Wozu braucht man Frameworks/Bibliotheken/Entwurfsmuster?

EmacsGuru 30. Aug 2010

Lisp lässt sich mit gar keiner C-ähnlichen Sprache vergleichen. Das wird wohl auch der...

gandalf 30. Aug 2010

joah das ist bis auf die fehlende typenangabe und einigen sprachelementen wie c/c++ und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, München
  2. Imago Design GmbH, Gilching
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe
  4. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Civilization VI gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: 100 Euro mehr investierten und gleich zur...

    Der Spatz | 20:36

  2. Re: Abfrage der Umsätze der vergangen 30 Tage...

    robinx999 | 20:36

  3. Re: Port umlenken

    hle.ogr | 20:32

  4. Re: Erinnert an diesen neuen US-Tarnkappen...

    burzum | 20:31

  5. Re: Äußerst fragewürdiger Einfluss

    gigman | 20:24


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel