Anzeige
Video on Demand: Youtube will Filme gegen Bezahlung anbieten

Video on Demand

Youtube will Filme gegen Bezahlung anbieten

Google will künftig aktuelle Filme auf seiner Videoplattform Youtube anbieten. Nutzer sollen die Filme, die auf dem Videoportal zum DVD-Start verfügbar sein sollen, gegen Bezahlung anschauen. Das Pay-per-View-Angebot soll noch in diesem Jahr starten.

Anzeige

Googles Videoportal Youtube will künftig Spielfilme gegen Bezahlung anbieten. Darüber verhandelt Google seit einiger Zeit mit den großen Hollywood-Studios. Youtube teste seit Anfang des Jahres einen Dienst zu Vermietung von Filmen, berichtet die britische Wirtschaftszeitung Financial Times unter Berufung auf eingeweihte Quellen. Das Angebot soll Ende des Jahres starten.

Stream zum DVD-Start

Youtube wird die Filme voraussichtlich als Stream anbieten. Die Filme sollen zum gleichen Zeitpunkt verfügbar sein wie bei Amazon und iTunes und wenn die DVD in den Handel kommt. Nutzer sollen bis zu 5 US-Dollar für einen aktuellen Film zahlen. Das Pay-per-View-Angebot soll anfangs nur in den USA verfügbar sein. Später sollen jedoch auch andere Länder hinzukommen, sagten die Informanten der Zeitung.

Youtube hat zwar sehr hohe Nutzerzahlen, wird jedoch immer noch hauptsächlich als Portal für nutzergenerierte Videos wahrgenommen. Google bemüht sich deshalb seit geraumer Zeit um mehr professionelle Inhalte. So bietet Youtube seit einiger Zeit Spielfime und Fernsehserien an. Diese können Nutzer kostenlos anschauen, dafür wird vorher und zum Teil auch während der Filme Werbung gezeigt. Allerdings handelt es sich dabei eher um ältere Produktionen.


eye home zur Startseite
Hotohori 31. Aug 2010

Aus dem ganz einfachen Grund: je mehr Firmen bzw. Portale es gibt, die Filme per...

yt nutzer 31. Aug 2010

hi, Youtube sagt das sie den Stream vor speichern schützen. Wie lange das funktioniert...

Saph 30. Aug 2010

Tja, das ist der Vortiel von Apple - die bekommen umsonst, wofür andere zahlen müssen...

16Bitiges Bit 30. Aug 2010

Hier konnte man sogar bis vor kurzem für 1,50 € ins Kino. Dienstags sogar für 99 cent...

samy 30. Aug 2010

Wieso Hürden? Man kann jetzt schon alle Filme als torrent downloaden.. das wird auch...

Kommentieren


Kostenlose Spielfilme / 01. Sep 2010

Bald auch Video on Demand bei Youtube

Serien-Load.de / 31. Aug 2010



Anzeige

  1. GET ONE Program Management Office - Senior Quality Manager (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Projektleiter (m/w) Arbeitsplatzinfrastruktur in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  3. Web Developer (m/w)
    Sevenval Technologies GmbH, Berlin
  4. Softwareentwickler (m/w)
    Dr. Noll GmbH, Bad Kreuznach

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  2. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  3. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  4. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  5. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  6. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  7. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  8. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  9. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  10. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Warum BRAUCHT Hogan überhaupt Unterstützung?

    Emulex | 19:58

  2. Re: Übersicht und Vergleich zu den verschiedenen...

    johann1979 | 19:57

  3. Re: Hoffentlich schadet es dieser Hetzzeitung

    non_sense | 19:57

  4. Re: Völliger Quatsch.

    Renegard | 19:56

  5. Re: Was für ein verstörender Artikel

    Thunderbird1400 | 19:56


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel