Anzeige
Intel: Verkauf der Infineon-Wireless-Sparte vor dem Abschluss?

Intel

Verkauf der Infineon-Wireless-Sparte vor dem Abschluss?

Intel und Infineon stehen laut einem Bericht kurz davor, einen Vertrag zu unterzeichnen. Der Bereich Wireless Solutions des deutschen Herstellers steht zum Verkauf.

Intel könnte den Infineon-Konzernbereich Wireless Solutions in Kürze übernehmen. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg aus Verhandlungskreisen berichtet, könnte eine offizielle Bekanntgabe über einen Abschluss noch in dieser Woche erfolgen. Infineon-Sprecher Kay Laudien war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Laut dem Bericht fordert der deutsche Chiphersteller 1,5 Milliarden Euro für seine Wireless-Sparte.

Anzeige

Im Juni 2010 hatte Infineon die US-Investmentbank JP Morgan beauftragt, einen Käufer für Wireless Solutions zu finden. Infineon erklärte am 2. August 2010, "große Fortschritte" bei den Gesprächen mit potenziellen Käufern zu machen, nannte aber keine Namen.

Kunden sind Apple, Nokia, Samsung und Research in Motion

Infineon Wireless Solutions erzielte 2009 einen Umsatz von 917 Millionen Euro und beliefert Apple, Nokia, Samsung und Research in Motion. Im dritten Finanzquartal hatte die Sparte einen Umsatz von 346 Millionen Euro, ein Zuwachs um 36 Prozent im Jahresvergleich. Der Zuwachs sei dem "Verkaufsstart neuer Smartphones und einfacher Handys bei mehreren wichtigen Kunden" zu verdanken.

Mitte Mai 2010 war berichtet worden, dass Intel mit Infineon über eine Übernahme der Abteilung für Handybausteine verhandelt. Intel plant seit Jahren einen Einstieg ins Geschäft mit Smartphones, spätestens Medfield, die nächste Generation der Atom-Prozessoren, sei dafür geeignet. Intel könnte mit einer Übernahme von Infineons Handysparte sein Plattformenkonzept auch auf Smartphones ausweiten. Bei PCs ist Intel mit dem Angebot von Prozessor und Chipsatz sehr erfolgreich. Für Notebooks werden Prozessor, Chipsatz und WLAN-Modul gebündelt.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES GMBH executive consultants, Nordrhein-Westfalen oder Großraum Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 199,99€
  2. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

  2. Thomson Reuters

    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

  3. Linux-Distribution

    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

  4. Anrufweiterschaltung

    Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab

  5. Radeon RX 480 im Test

    Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

  6. Overwatch

    Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen

  7. Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

  8. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  9. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  10. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Re: Ein Schritt in die richtige Richtung, leider...

    plutoniumsulfat | 23:24

  2. Re: Realistic

    The_Soap92 | 23:21

  3. Re: An alle die wegen PCI nun verunsichert sind

    RaZZE | 23:19

  4. Re: Level 25 für Casuals leider nicht hoch genug.

    RedHunt | 23:11

  5. bitte bei one drive auch die tricksereien abstellen

    Der Rechthaber | 23:11


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel