Video-on-Demand: Media Markt verkauft und vermietet Filme online

Video-on-Demand

Media Markt verkauft und vermietet Filme online

Die Metro-Tochter Media Markt startet mit einem Video-on-Demand-Portal und bietet darüber ab sofort Spielfilme und TV-Serien zum Herunterladen an.

Anzeige

Das neue Video-on-Demand-Angebot ergänzt den Onlinemusikshop von Media Markt, über den seit dem letzten Jahr Musik im MP3-Format verkauft wird. Er steht unter video-download.mediamarkt.de zur Verfügung.

Angeboten werden aktuelle Filme wie Sherlock Holmes oder Maria, ihm schmeckt's nicht. Die Filme können für 48 Stunden gemietet und dann im Flash Player per Streaming abgespielt werden. Einige stehen auch zum Kauf im DivX-Format zur Verfügung. Die Preise liegen bei rund 4 Euro für die 48-Stunden-Miete und 10 Euro für den Kauf.

Alle Filme liegen derzeit nur in einer nicht näher definierten SD-Auflösung vor und werden mit einer Bitrate von 1,5 bis 2 MBit/s codiert. Bei den Mietfilmen kommt H.264 als Codec zum Einsatz. Realisiert wird das Angebot zusammen mit Nowtilus. In Zukunft sollen auch Filme in HD-Auflösung angeboten werden.

Ein Test erlaubt es, vorab festzustellen, ob der eigene Rechner in der Lage ist, die Filme abzuspielen. Abgerechnet wird per Kreditkarte oder Bankeinzug über Click&Buy.

Zugleich startet Media Markt auch den Verkauf einer Film-Download-Karte, mit der im Downloadshop heruntergeladene Filme bezahlt werden können. Sie kann in allen Media Märkten mit bis zu 150 Euro aufgeladen werden.


satteldiehühner 29. Aug 2010

Zuhause hat jeder Hartz4'ler mittlerweile Surround-Sound und Plasma (oder...

RudiFlutschke 27. Aug 2010

es geht hier um legale Möglichkeiten... nicht um Illegales. Kannst aber natürlich auch...

bämm 27. Aug 2010

für 18 euro kannste 2 filme gleichzeitig und ansonsten "unbegrenzt" viele ausleihen. aber...

urlauber 27. Aug 2010

Scheint, dass sie auf's Golemforum gehört haben ;) http://video-download.mediamarkt.de...

LockerBleiben 27. Aug 2010

Wenn der deutsche Markt schon für Pay-TV nicht genug hergibt, dann wird diese...

Kommentieren


TechBanger.de / 27. Aug 2010

Media Markt steigt bei Videovermietung ein

go-seven.de: Technews, Tipps, Tricks / 26. Aug 2010

Video on Demand á la Media Markt



Anzeige

  1. Organisationsverantwortliche- /r/IT-Spezialist/in
    DEMAT GmbH, Frankfurt am Main
  2. System Administrator (m/w)
    hmmh multimediahaus AG, Bremen
  3. Java-Entwickler/in Systemintegration IT-Organisation und Softwareentwicklung
    HESSISCHER RUNDFUNK, Frankfurt
  4. System Architekt (m/w) Exchange / Microsoft Windows
    DATAGROUP Köln GmbH, Köln

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ancient Space

    Klassische Echtzeit-Strategie im Universum

  2. Mozilla Enhanced Tiles

    Firefox erhält nun doch Werbung für alle Nutzer

  3. Omate X

    Neue Smartwatch von Omate mit einer Woche Akkulaufzeit

  4. Bericht

    Apple-Dokumente deuten auf neues Produkt hin

  5. Kreditkartendaten gestohlen

    UPS bestätigt Hackerangriff

  6. Apple

    OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

  7. Threshold

    Microsoft will Windows 9 am 30. September vorstellen

  8. Mini-PC

    Broadwell- und Braswell-NUCs laden Smartphones drahtlos

  9. Leica M-P

    Messsucherkamera mit Saphirglas

  10. Infotainment

    Toyota baut Nexus 7 ins Auto ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

    •  / 
    Zum Artikel