Video-on-Demand: Media Markt verkauft und vermietet Filme online

Video-on-Demand

Media Markt verkauft und vermietet Filme online

Die Metro-Tochter Media Markt startet mit einem Video-on-Demand-Portal und bietet darüber ab sofort Spielfilme und TV-Serien zum Herunterladen an.

Anzeige

Das neue Video-on-Demand-Angebot ergänzt den Onlinemusikshop von Media Markt, über den seit dem letzten Jahr Musik im MP3-Format verkauft wird. Er steht unter video-download.mediamarkt.de zur Verfügung.

Angeboten werden aktuelle Filme wie Sherlock Holmes oder Maria, ihm schmeckt's nicht. Die Filme können für 48 Stunden gemietet und dann im Flash Player per Streaming abgespielt werden. Einige stehen auch zum Kauf im DivX-Format zur Verfügung. Die Preise liegen bei rund 4 Euro für die 48-Stunden-Miete und 10 Euro für den Kauf.

Alle Filme liegen derzeit nur in einer nicht näher definierten SD-Auflösung vor und werden mit einer Bitrate von 1,5 bis 2 MBit/s codiert. Bei den Mietfilmen kommt H.264 als Codec zum Einsatz. Realisiert wird das Angebot zusammen mit Nowtilus. In Zukunft sollen auch Filme in HD-Auflösung angeboten werden.

Ein Test erlaubt es, vorab festzustellen, ob der eigene Rechner in der Lage ist, die Filme abzuspielen. Abgerechnet wird per Kreditkarte oder Bankeinzug über Click&Buy.

Zugleich startet Media Markt auch den Verkauf einer Film-Download-Karte, mit der im Downloadshop heruntergeladene Filme bezahlt werden können. Sie kann in allen Media Märkten mit bis zu 150 Euro aufgeladen werden.


satteldiehühner 29. Aug 2010

Zuhause hat jeder Hartz4'ler mittlerweile Surround-Sound und Plasma (oder...

RudiFlutschke 27. Aug 2010

es geht hier um legale Möglichkeiten... nicht um Illegales. Kannst aber natürlich auch...

bämm 27. Aug 2010

für 18 euro kannste 2 filme gleichzeitig und ansonsten "unbegrenzt" viele ausleihen. aber...

urlauber 27. Aug 2010

Scheint, dass sie auf's Golemforum gehört haben ;) http://video-download.mediamarkt.de...

LockerBleiben 27. Aug 2010

Wenn der deutsche Markt schon für Pay-TV nicht genug hergibt, dann wird diese...

Kommentieren


TechBanger.de / 27. Aug 2010

Media Markt steigt bei Videovermietung ein

go-seven.de: Technews, Tipps, Tricks / 26. Aug 2010

Video on Demand á la Media Markt



Anzeige

  1. IT-Allrounder (m/w)
    Wirtz Druck GmbH & Co. KG, Datteln
  2. IT-Systemkaufmann (m/w) Schwerpunkt Datenaustausch SAP-RE / NON-SAP
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  3. Software-Engineer (m/w)
    Etkon GmbH, Gräfelfing (bei München)
  4. Mitarbeiter / Mitarbeiterin für IT-Systemadministration
    Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V., Marburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kaspersky Lab

    Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an

  2. Halbleiterforschung

    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

  3. Transpiler

    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

  4. Fujifilm

    Fotobuch mit integriertem Touchscreen

  5. Teardown

    Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus

  6. Pinc VR

    Virtuelle Realität mit Gestensteuerung für das iPhone 6

  7. Linux-Distribution

    Less ist ein mögliches Einfallstor

  8. Mobilfunktarif

    Spotify Family ist bei der Telekom nicht nutzbar

  9. Test Escape Dead Island

    Urlaub auf der Zombieinsel

  10. Compute Stick

    Intels HDMI-Stick kommt noch 2014



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Stuxnet lässt grüßen: Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
Stuxnet lässt grüßen
Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
  1. Sicherheitslücke BND will Zero Day Exploits einkaufen
  2. Malware Europol will Backdoors gegen Cyberkriminelle nutzen
  3. Kaspersky Lab Diebe spielen Malware über CD-Laufwerk auf Geldautomaten

Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

    •  / 
    Zum Artikel