Canonical: Allison Randal koordiniert Projekte bei Ubuntu
Allison Randal, http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Allison_Randal_2009.jpg

Canonical

Allison Randal koordiniert Projekte bei Ubuntu

Allison Randal hat als Technical Architect für Ubuntu bei Canonical angeheuert. Sie soll die verschiedenen Softwareprojekte koordinieren und wurde mit der Integration neuer Ideen und deren Umsetzung betraut. Zuvor hatte Randall das Parrot-Projekt betreut.

Anzeige

Randal übernimmt ab sofort die Stelle des Technical Architect für Ubuntu. Der Posten wurde im Rahmen der Neuorganisation bei Canonical geschaffen und war seit Mai 2010 ausgeschrieben. Sie wird die Übersicht verschiedener Softwareprojekte erhalten und sich um deren Umsetzung kümmern. Zusätzlich soll sie auch neue Ideen prüfen und gegebenenfalls realisieren.

Randal hat bereits Erfahrung als Projektleiterin für die virtuelle Maschine Parrot gesammelt und war gleichzeitig auch Vorsitzende der Parrot Foundation. Die Parrot VM kompiliert und führt vornehmlich Perl- und Python-Bytecode aus, unterstützt aber auch weitere Skriptsprachen wie Javascript, Ruby oder Lua. Zuvor war Randal in der Perl-Gemeinde aktiv und hat enge Kontakte zu Debian- und Kernel-Entwicklern. Sie hat bereits mehrere Jahre Kontakt zu der Ubuntu-Gemeinde und war an einigen Projekten beteiligt, etwa an der Migration auf Python 3.x.

In ihrem Blog versicherte sie, sie wolle nicht Mark Shuttleworths Rolle als "Self-Appointed Benevolent Dictator For Life (SABDFL)" übernehmen, sondern seine Visionen und die der Community umsetzen. Sie selbst bezeichnet sich als "Appointed Benevolent Technical Architect For a-Long-time-but-not-necessarily-Life (SABTAFL)".


jt (Golem.de) 26. Aug 2010

Sorry. Link zum Original ist drinne. Danke für den Hinweis.

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialist Client Management (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. Technischer Projektleiter Web- / Cloud-Lösungen (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  3. Mobile Developer (m/w) für iOS / Android / Windows Phone
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, München
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    teliko GmbH, Limburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spiele-API

    DirectX-11 wird parallel zu DirectX-12 weiterentwickelt

  2. Streaming-Box

    Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

  3. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  4. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  5. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  6. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  7. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  8. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  9. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  10. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest
Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
  1. Firefox-Nightly Web-IDE von Mozilla zum Testen bereit

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

    •  / 
    Zum Artikel