Canonical: Allison Randal koordiniert Projekte bei Ubuntu
Allison Randal, http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Allison_Randal_2009.jpg

Canonical

Allison Randal koordiniert Projekte bei Ubuntu

Allison Randal hat als Technical Architect für Ubuntu bei Canonical angeheuert. Sie soll die verschiedenen Softwareprojekte koordinieren und wurde mit der Integration neuer Ideen und deren Umsetzung betraut. Zuvor hatte Randall das Parrot-Projekt betreut.

Anzeige

Randal übernimmt ab sofort die Stelle des Technical Architect für Ubuntu. Der Posten wurde im Rahmen der Neuorganisation bei Canonical geschaffen und war seit Mai 2010 ausgeschrieben. Sie wird die Übersicht verschiedener Softwareprojekte erhalten und sich um deren Umsetzung kümmern. Zusätzlich soll sie auch neue Ideen prüfen und gegebenenfalls realisieren.

Randal hat bereits Erfahrung als Projektleiterin für die virtuelle Maschine Parrot gesammelt und war gleichzeitig auch Vorsitzende der Parrot Foundation. Die Parrot VM kompiliert und führt vornehmlich Perl- und Python-Bytecode aus, unterstützt aber auch weitere Skriptsprachen wie Javascript, Ruby oder Lua. Zuvor war Randal in der Perl-Gemeinde aktiv und hat enge Kontakte zu Debian- und Kernel-Entwicklern. Sie hat bereits mehrere Jahre Kontakt zu der Ubuntu-Gemeinde und war an einigen Projekten beteiligt, etwa an der Migration auf Python 3.x.

In ihrem Blog versicherte sie, sie wolle nicht Mark Shuttleworths Rolle als "Self-Appointed Benevolent Dictator For Life (SABDFL)" übernehmen, sondern seine Visionen und die der Community umsetzen. Sie selbst bezeichnet sich als "Appointed Benevolent Technical Architect For a-Long-time-but-not-necessarily-Life (SABTAFL)".


jt (Golem.de) 26. Aug 2010

Sorry. Link zum Original ist drinne. Danke für den Hinweis.

Kommentieren



Anzeige

  1. Produktmanager Digital (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München
  2. Senior Software Engineer (m/w) ASP.NET und SharePoint
    adesso AG, verschiedene Standorte
  3. Prozessingenieur Requirements Management (m/w)
    dSPACE GmbH, Paderborn
  4. (Junior) Consultant (m/w) Big Data / Business Intelligence / Data Warehouse
    saracus consulting GmbH, Münster und Baden-Dättwil (Schweiz)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  2. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

  3. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  4. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  5. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  6. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  7. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben

  8. Galileo-Debakel

    Russischer Software-Fehler soll schuld sein

  9. Programmiersprache

    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

  10. GTA 5

    Spekulationen über eingestellte PC-Version



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  2. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig
  3. Digitale Agenda Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

    •  / 
    Zum Artikel