Anzeige

Sony Playstation 3

USB-Modchip knackt Kopierschutz von Sonys PS3

Der neue Modchip PS Jailbreak ermöglicht das Kopieren von Spielen auf die Festplatte von Sonys Spielekonsole Playstation 3. Damit ist der Kopierschutz der PS3, der Schwarzkopien in nennenswertem Umfang bisher verhindern konnte, erstmals für jedermann zu knacken.

Anzeige

PS Jailbreak wird mit dem USB-Anschluss der Playstation 3 verbunden. Er sorgt dafür, dass im Menü von Sonys Spielekonsole eine neue Funktion namens Backup Manager erscheint. Mit deren Hilfe lassen sich Spiele vom Blu-ray-Laufwerk der Playstation auf eine interne oder externe Festplatte kopieren. Das Entwicklerteam will die korrekte Funktion des Modchips anhand von 150 Spieletiteln überprüft haben. Nur wenige Spiele, bei denen einzelne Dateien eine Größe von 4 Gigabyte und damit das vom FAT-Dateisystem gesetzte Limit überschreiten, lassen sich den Entwicklern zufolge nicht kopieren. Die Tests erfolgten auf einer Playstation 3 mit der aktuellen Firmware 3.41. Obwohl die Firmware des USB-Dongles updatefähig ist, wollen die Entwickler angesichts zu erwartender Gegenmaßnahmen vonseiten Sonys keine Garantie dafür übernehmen, dass PS Jailbreak auch mit künftigen Playstation-Firmwares funktionieren wird.

In verschiedenen Webforen wurde die Ankündigung des Chips teilweise euphorisch begrüßt, teilweise begegnet die Szene dem PS Jailbreak aber auch mit Skepsis. So weist der Spielekonsolenhacker Mathieu Hervais per Twitter darauf hin, dass er nicht daran glaube, dass PS Jailbreak wie beschrieben funktioniere. Unterdessen wollen die Betreiber der Website PSX Scene ein erstes Exemplar bereits erfolgreich getestet haben.

Auch die Inhaber des für sein Modchip-Angebot bekannten, australischen Onlineshops OzModChips haben ein Vorabexemplar von PS Jailbreak erhalten. Verschiedene in den Onlineshop eingebettete Videos sollen die korrekte Funktion von PS Jailbreak belegen. OzModChips.com hat allerdings selbst großes Interesse am Erfolg von PS Jailbreak. Der Shop ist nach eigenen Angaben der erste weltweit, der den Modchip verkaufen wird.

Die Auslieferung soll Ende August 2010 beginnen. Als Preis nennt OzModChips derzeit 155 australische Dollar, umgerechnet rund 130 Euro. In Deutschland ist der Einsatz von PS Jailbreak vermutlich illegal, da das System einen Kopierschutz aushebelt.


eye home zur Startseite
Mongeneral 06. Dez 2010

P.s.: Ich denke, wenn es bei den Games, generell vor Erscheinen, eine Spielbare Demo...

muuum 24. Aug 2010

Ich nutze GNU/Linux aus überzeugung und habe mir desshalb die PS3 zugelegt jetzt kann...

123_China-frei 23. Aug 2010

schwachsinn.. sony sollte das seinen lauf lassen! ich wette die verkaufszahlen der ps3...

RC Shad0w 23. Aug 2010

wo ist das feld beruf weggelassen?? das würde mich mal interessieren.

12345 23. Aug 2010

geilo so wie du schreibst und wie du dich nennst hast du NULL schmalz im hirn :D...

Kommentieren


ps3dev - playstation 3 news blog / 20. Aug 2010

PS3 Kopierschutz per Chip geknackt



Anzeige

  1. GET ONE Program Management Office - Senior Quality Manager (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Projektleiter (m/w) Arbeitsplatzinfrastruktur in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  3. Web Developer (m/w)
    Sevenval Technologies GmbH, Berlin
  4. Softwareentwickler (m/w)
    Dr. Noll GmbH, Bad Kreuznach

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  2. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  3. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  4. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  5. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  6. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  7. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  8. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  9. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  10. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Re: Warum BRAUCHT Hogan überhaupt Unterstützung?

    Emulex | 19:58

  2. Re: Übersicht und Vergleich zu den verschiedenen...

    johann1979 | 19:57

  3. Re: Hoffentlich schadet es dieser Hetzzeitung

    non_sense | 19:57

  4. Re: Völliger Quatsch.

    Renegard | 19:56

  5. Re: Was für ein verstörender Artikel

    Thunderbird1400 | 19:56


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel