Razer Black Widow: Mechanische Tastatur für Spieler

Razer Black Widow

Mechanische Tastatur für Spieler

Es gibt noch viele, die erinnern sich an alte Tastaturen von IBM mit einem hörbaren Klickgeräusch. Razer will das Prinzip der mechanischen Tastatur nun für Spieler zugänglich machen. Die Black Widow ist eines der neuen Eingabegeräte des Gamingspezialisten.

Anzeige

Razers Black Widow ist eine USB-Tastatur für Spieler, die mechanisch und nicht mit einer Kontaktfolie arbeitet. Die Tasten mit Mikroschaltern der Black Widow geben also eine hör- und fühlbare Rückmeldung, sobald die Tasten tatsächlich ausgelöst wurden. Für das Auslösen der Tasten soll weniger Druck benötigt werden als bei herkömmlichen Tastaturen. Laut Razer bedarf es eines Drucks, der etwa einem Gewicht von 50 Gramm auf der Taste entspricht. Bei anderen Tastaturen liegt der Wert eher im Bereich von 60 bis 80 Gramm, so Razer.

  • Razer Black Widow Ultimate
  • Razer Black Widow Ultimate
  • Razer Black Widow Ultimate
  • Razer Black Widow Ultimate
  • Razer Black Widow Ultimate
  • Razer Black Widow Ultimate
  • Razer Black Widow Ultimate
  • Razer Black Widow
Razer Black Widow Ultimate

Zudem wird der Druck schon auf halbem Weg bei zwei Millimetern ausgelöst, was besonders schnelle Reaktionen verspricht. Wer die kaum noch verbreiteten Klicktastaturen kennt, der sollte allerdings nicht deren Gefühl erwarten. Die Razer Black Widow fühlt sich beim Tippen nicht so hochwertig an. Die frühe Rückmeldung ist aber dennoch gut erkennbar.

Des Weiteren sind bei der Black Widow alle Tasten programmierbar und es gibt fünf zusätzliche Gamingtasten. Über einen Gamingmodus kann zudem die Windows-Taste deaktiviert werden.

Von der Black Widow sind zwei Versionen geplant, die beide innerhalb von vier Wochen ausgeliefert werden sollten. Tastaturbeleuchtung für jede einzelne Taste, Audioanschlüsse und ein zusätzlicher USB-Port sind nur bei der Ultimate-Variante vorhanden. Diese kostet 130 Euro. Die normale Variante wird für 80 Euro verkauft.


nuffy 20. Aug 2010

Richtige Gamer haben für jeweilige Spielekategorien auch das richtige Hardware-Zubehör...

LockerBleiben 20. Aug 2010

Hatte schon zig "Verschüttungskandidaten" in Arbeit. Bis auf wenige Ausnahmen waren die...

ZionLion 20. Aug 2010

Roccat hat aber nix mit Razer zu tun.

LockerBleiben 20. Aug 2010

Ausnahmen bestätigen die Regel! ;) Mir begegnete mal vor einigen Jahren ein Sysadmin im...

wintermut3 19. Aug 2010

Hmm eigentlich frage ich mich wann die bei PS3 endlich mal den Analog stick...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w) Java
    CCV Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Softwareentwickler für modellbasierte Entwicklung und Embedded Systeme (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart, Ulm/Neu-Ulm, Rüsselsheim (Home-Office möglich)
  3. IT Senior Consultant (m/w) Debitoren Management System
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Software-Entwickler (m/w)
    Sedo Treepoint GmbH, Mengerskirchen bei Limburg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Games-Downloads-Wochenangebote
    (u. a. Ryse: Son of Rome 15,97€, Assassin's Creed: Unity 29,97€)
  2. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Teenage Mutant Ninja Turtles Gesamtedition 25,00€)
  3. TIPP: Saturn Online Only Offers (bis Montag 09 Uhr)
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Beasty Blu-ray u. Hangover 3 Blu-ray je 3,99€, Man of...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. VLC-Hauptentwickler

    "Appstores machen Kopfschmerzen"

  2. Torrent

    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

  3. Freier Videocodec

    Daala muss Technik patentieren

  4. Android-Konsole

    Alibaba investiert zehn Millionen US-Dollar in Ouya

  5. Andrea Voßhoff

    Datenschutzbeauftragte jetzt gegen Vorratsdatenspeicherung

  6. Breitbandausbau

    "Wer Bauland will, fragt heute erst nach schnellem Internet"

  7. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  8. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  9. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  10. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HDR und Dolby Vision: Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
HDR und Dolby Vision
Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
  1. DVB-T2/HEVC Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen
  2. Super Hi-Vision NHK will 13-Zoll-OLED mit 8K-Auflösung zeigen
  3. CoreStation Teufels teurer HDMI-Receiver passt hinter den Fernseher

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

    •  / 
    Zum Artikel