Briefmarkengröße: Sandisk stellt iSSD mit 64 GByte vor

Briefmarkengröße

Sandisk stellt iSSD mit 64 GByte vor

Als iSSD, also integrierte SSD, bezeichnet Sandisk sein neues Flash-Speicher-Produkt, das mit 4 bis 64 GByte Kapazität angeboten wird. Die iSSD hat etwa die Größe einer Briefmarke und wiegt weniger als eine Büroklammer.

Anzeige

Sandisks iSSD ist eine Mischung aus Speicherkarte und SSD. Der Flash-Speicher steckt in einem kleinen BGA-Gehäuse (Ball Grid Array) von 16 x 20 x 1,85 mm und wird per SATA angesprochen. Das Gewicht der iSSD gibt Sandisk mit 0,83 Gramm an.

Die iSSD soll eine sequenzielle Lesegeschwindigkeit von 160 MByte pro Sekunde erreichen. Die sequenzielle Schreibgeschwindigkeit wird mit 100 MByte pro Sekunde angegeben.

  • iSSD von Sandisk im BGA-Gehäuse mit 157 Pins
  • iSSD von Sandisk im BGA-Gehäuse mit 157 Pins
  • iSSD von Sandisk im BGA-Gehäuse mit 157 Pins
  • iSSD von Sandisk im BGA-Gehäuse mit 157 Pins
iSSD von Sandisk im BGA-Gehäuse mit 157 Pins

Damit zielt Sandisk auf mobile Geräte wie Tablet-PCs und ultradünne Notebooks ab, in die die iSSD eingelötet werden kann, so dass sich sehr kompakte Geräte damit bauen lassen.

Die iSSD von Sandisk ist mit Kapazitäten von 4, 8, 16, 32 und 64 GByte ab sofort in Musterstückzahlen für OEMs verfügbar. Zu Preisen macht Sandisk keine konkreten Angaben, diese "richten sich nach der Bestellmenge", heißt es in der Ankündigung.


tunnelblick 19. Aug 2010

die du anleierst ;) hat ja auch niemand behauptet? festplatten sterben auch ohne...

Azz 19. Aug 2010

Bingo! Entweder SLC oder MLC NAND. Es gibt da also genau so wenig einen sinnvoll...

bla 19. Aug 2010

Eine Sache hätte ich zu dem Chip noch anzumerken, was auch den allgemeinen Trend zur...

Sobald sich 19. Aug 2010

Sobald sich mehr als eine Möglichkeit auftut, geraten manche sofort ins Schleudern. Die...

Azz 19. Aug 2010

Vielleicht weil dort z.Zt. der Sweetspot liegt, also gerade genug Kapazität um sinnvoll...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Software Entwickler/-in Mobile Internetanbindung
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. (Computer-) Linguist (m/w) natürlicher Sprachdialog
    e.solutions GmbH, Erlangen
  3. Projektmanager/-in im Bereich IT-Beschaffung und IT-Beratung
    Ludwig-Maximilians-Universität München, München
  4. Steuerungssystementwickler/in (Robotik-Programmierung)
    Robert Bosch GmbH, Bühl

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Original Apple Leder-Cover für iPad 2/3/4
    9,99€ inkl. Versand statt 39,00€
  2. NUR HEUTE: Kingston 120-GB-SSD
    49,90€ inkl. Versand
  3. NUR HEUTE: Teamgroup 8-GB-DDR3-1600 Kit
    39,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Musikindustrie

    Größte Bittorrent-Tracker abgeschaltet

  2. Test State Of Decay Survival Edition

    Alte Zombies in neuem Gewand

  3. Weltraumspiel

    Kerbal Space Program ist gestartet

  4. Debian 8 angeschaut

    Das unsanfte Upgrade auf Systemd

  5. Crowdfunding

    Kickstarter startet offiziell in Deutschland

  6. Dragon Age Inquisition

    200 Stunden, 15.840 Handlungspfade und Zehntausende von Bugs

  7. Exacto

    Selbstlenkende Gewehrmunition wird Realität

  8. Steam

    Valve stoppt den Verkauf von Mods

  9. Auto

    Programmierte Scheinwerfer leuchten nur Wichtiges aus

  10. Smartwatch-Probleme

    Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Hello Firefox OS Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  3. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  1. Re: Linux ist nur was für leute mit Fleiß und...

    violator | 13:48

  2. Re: Dann eben Torrent

    SoniX | 13:48

  3. Re: Kommentare über Apple

    zettifour | 13:48

  4. Re: Ich nutze Apple, weil es EINFACH funktioniert...

    fragmichnicht | 13:48

  5. Re: nun kann man die Massen an herangezücheten...

    Bleistiftspitze | 13:47


  1. 13:17

  2. 13:00

  3. 12:21

  4. 12:03

  5. 11:00

  6. 10:22

  7. 09:04

  8. 08:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel