Blizzard: Diablo 3 und die Handwerker

Blizzard

Diablo 3 und die Handwerker

Neues von Blizzards Diablo 3: Chefentwickler Jay Wilson hat das neue Element der Handwerker vorgestellt. Künftig kann sich der Spieler Rüstungen, Juwelen und magische Gegenstände von mitreisenden Handwerkern herstellen lassen.

Anzeige

Kleine Umfrage unter Journalisten auf der Gamescom: Was ist die korrekte Übersetzung des englischen "Artisan"? Die Ergebnisse verschweigen wir hier besser - dabei steht das Wort ganz schnöde für "Handwerker". Wichtig ist das deswegen, weil Jay Wilson, bei Blizzard als oberster Entwickler für Diablo 3 zuständig, auf der Kölner Spielemesse ein neues "Artisan"-System für das Actionrollenspiel vorgestellt hat.

In Teil 3 wird sich der Spieler von einem Schmied, einem Juwelenmacher und dem Mystic, einem Hersteller für Zaubereibedarf, begleiten lassen können. Damit die Handwerker mitsamt ihrer Werkstatt dem Helden folgen, muss er sie allerdings erst in Quests freischalten. Auf das Schlachtfeld begleiten die drei Figuren den Spieler nicht - sie sind aber mitsamt weiteren Einrichtungen zur Stelle, wenn er eine Pause bei seiner Reise durch die Fantasywelt Sanctuary einlegt.

Nach den derzeitigen Plänen von Blizzard produziert und repariert der Schmied Rüstungen und Waffen, der Juwelier stellt Ringe, Juwelen und Halsketten her und der Mystic kümmert sich um Zauberstäbe, Tränke, Runen und andere magische Gegenstände. Die Handwerker verbessern im Lauf der Zeit ihr Können und steigen nach und nach im Level auf - was mit einer prächtigen Animation, die auch ihre Werkstätte mit einbezieht, angezeigt wird.

Die Handwerker basteln Gegenstände aus dem, was der Spieler an Rohstoffen anliefert. Die gewinnt er vor allem, indem er überflüssige Objekte in einer Art Würfel ablegt und einen Knopf drückt - quasi die Fantasyversion der grünen Tonne. Die gewonnenen Rohstoffe gehen dann per Menü an den Handwerker, der eine ungefähre Vorschau gibt, was er daraus herstellt - Blizzard will, dass ein Rest an Überraschung und Ungewissheit bleibt, welcher Gegenstand entsteht. Die eigentliche Produktion geschieht dann innerhalb weniger Augenblicke. Für besonders mächtige Objekte muss der Spieler unter Umständen erst ein Rezept finden.

  • Diablo 3
  • Diablo 3
  • Diablo 3
  • Diablo 3
  • Diablo 3
  • Diablo 3
  • Diablo 3
  • Diablo 3
  • Diablo 3
Diablo 3

Jay Wilson hat auch auf Fragen nach dem Veröffentlichungsterim von Diablo 3 geantwortet - aber nichts verraten. Das Rollenspiel für Windows-PC erscheint "when it's done".


Karl_Lagerbier 19. Aug 2010

Warnung! Warnung! Spiel könnte unerwartet an Tiefgang gewinnen! Warnung!

Karl_Lagerbier 19. Aug 2010

Allein der Gedanke, ein Bitmap-Spiel mit einer Polygon-Engine zu vergleichen...

SC2-Man 19. Aug 2010

Er hat wahrscheinlich den Probekey eingegeben oderso

Nolan ra Sinjaria 19. Aug 2010

Hmmm gabs den bei Asterix und die Wikinger?

Higgi 19. Aug 2010

Wobei den ursprünglichen Plänen zufolge über den SC2 "Mapshop" auch vor allem Spieler...

Kommentieren


Solvium blog / 18. Aug 2010

Diablo 3 – Artisans / Handwerker



Anzeige

  1. Software-Entwickler (m/w) Embedded Systems
    Gebrüder Frei GmbH & Co., Albstadt
  2. Anwendungs- / Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  3. Anwendungsentwickler (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  4. Java Software Developer (m/w)
    afb Application Services AG, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  2. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  3. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  4. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  5. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  6. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  7. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  8. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  9. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  10. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest
Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
  1. Firefox-Nightly Web-IDE von Mozilla zum Testen bereit

    •  / 
    Zum Artikel