iPad 2: Gerüchte um 7-Zoll-Tablet von Apple verdichten sich

iPad 2

Gerüchte um 7-Zoll-Tablet von Apple verdichten sich

Verschiedene asiatische Quellen berichten unabhängig voneinander, Apple plane noch für 2010 einen kleinen Bruder des iPads. Das Gerät soll ein ebenso gutes, aber kleineres Display besitzen und bereits als Vorserie hergestellt werden.

Anzeige

Apple kündigt Produkte nur in Ausnahmefällen einige Monate vor Verfügbarkeit an. Das gehört zur PR-Strategie des Konzerns, ebenso wie die Tatsache, dass dadurch Spekulationen im Vorfeld Interesse an den Geräten wecken. Im Moment ist der Zeitpunkt wieder besonders günstig: Traditionell stellt Apple im September neue iPods vor, die kurz darauf ausgeliefert werden und dann vor allem im Weihnachtgeschäft die Kassen klingeln lassen.

Dasselbe Medium, das schon das iPad statt eines Apple-Netbooks vorhergesagt hatte, berichtet nun von einer angeblichen Vorserienproduktion eines Tablets mit 7-Zoll-Display. Die taiwanische Wirtschaftszeitung Economic Daily News soll laut Channel News in ihrer gedruckten Ausgabe Details des Geräts beschrieben haben. Auch Reuters greift die Geschichte auf, was wiederum über das US-amerikanische IDG-Netzwerk angestoßen wurde.

Demnach soll das Gerät ein IPS-Panel vom taiwanischen Zulieferer Chimei besitzen. Das mit derselben Technik ausgestattete Display des iPads überzeugt durch hohe Helligkeit und weite Einblickwinkel. Hergestellt werden soll das gesamte Gerät vom Mobilspezialisten Compal. Eine Vorserienproduktion soll bereits aufgenommen worden sein. Das würde zeitlich zum in zwei bis vier Wochen erwarteten Apple-Event rund um neue iPods passen. Weitere Angaben, etwa zur Speicherausstattung und dem Preis eines möglichen "iPad mini", gibt es noch nicht.

Wie Channel News aus eigener Quelle erfahren haben will, soll der ehemalige Apple-Manager Paul Shin D., der sich derzeit wegen mutmaßlicher Bestechung verantworten muss, am Einkauf von Komponenten für das neue iPad beteiligt gewesen sein. Diese Geschäfte sollen Teil der Beweisführung sein, die das Gericht gegen den Mann vorbringen will.

Das taiwanische Leitmedium der IT-Branche, Digitimes, berichtete bereits in der vergangenen Woche, Apple würde ein 7-Zoll-Tablet entwickeln. Es soll einen Cortex-A9-Prozessor besitzen und eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln erreichen. Für 2011 ist der Meldung zufolge dann ein neues iPad mit 9,7-Zoll-Display und einem Cortex-A9 mit Dual-Core geplant.


Lalaaaaa 20. Aug 2010

Mit dem "Problem" haben Desktop-Entwickler schon Jahrzehnte leben können...

Lalaaaaa 20. Aug 2010

Vielleicht aus dem gleichen Grund, warum BMW und Mercedes x verschiedene Wagenklassen im...

Lalaaaaaaaa 20. Aug 2010

Schade, ich dachte du wärst zu was zu gebrauchen. Aber so....

Ironieversteher 19. Aug 2010

Nicht bei dem, der meint das ernst.

egal0815 19. Aug 2010

Hast du irgendwelche Links, die das belegen? Die aktuellen Android-Pads sind nur die...

Kommentieren


ubbu.de / 18. Aug 2010

Links des Tages 18-08-10



Anzeige

  1. Mobile Developer (m/w) für iOS / Android / Windows Phone
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, München
  2. Senior Software Engineer (m/w) Healthcare MR
    Siemens AG, Erlangen
  3. Content Manager/in
    Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Anwendungs- / Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  2. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  3. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  4. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  5. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  6. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  7. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  8. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  9. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  10. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Zoobotics Vier- und sechsbeinige Pappkameraden
  2. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  3. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Rezension What If: Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
Rezension What If
Ein Highlight der Nerdkultur vom XKCD-Autor
  1. Transistoren Rechnen nach dem Schmetterlingsflügel-Prinzip
  2. MIT-Algorithmus Wie rotiert Schrott in Schwerelosigkeit?
  3. Neues Verfahren Yale-Forscher formt Smartphone-Hüllen aus metallischem Glas

    •  / 
    Zum Artikel