Flight

Der MS-Flugsimulator bekommt einen Nachfolger

Rund 28 Jahre nach dem Debüt des Flight Simulator 1.0 kündigt Microsoft an, dass der Flug fortgesetzt wird: Flight heißt das neue Programm - das sowohl alte Fans der Serie überzeugen als auch neue gewinnen soll.

Anzeige

Der neue Flugsimulator von Microsoft heißt schlicht Flight. Das Programm entsteht intern bei den Microsoft Game Studios, die sich derzeit mit Details über Inhalt oder Verfügbarkeit noch zurückhalten. Das Programm erscheint für Windows-PC, wahrscheinlich über das Portal Games for Windows Live, und bietet laut einem ersten Teaservideo wohl die Möglichkeit, in kleinere Maschinen zu steigen - was den ein oder anderen Jumbojet nicht ausschließt. Gerüchten zufolge steht Microsoft bereits in Kontakt mit Entwicklern, die Zusatzinhalte für den alten Simulator produziert hatten.

Bei dessen Fans muss sich Microsoft erst erneut Vertrauen erarbeiten: Die Szene war alles andere als begeistert, als das Unternehmen die Serie Anfang 2009 überraschend eingestellt und alle Entwickler entlassen hatte.


Ipad 19. Aug 2010

Danke MZ. Alle anderen schert euch zu Teufel ;)

Dosenbier 18. Aug 2010

Der Heimatflughafen war iirc immerhin ein L-förmiges Polygon. Am besten waren die Ein...

pool 18. Aug 2010

Seit Crysis sind die Hardwareanforderungen im PC-Markt doch nicht mehr gestiegen... Seit...

strauchdieb 18. Aug 2010

und optionaler kollisionserkennung und detailliertem Schadensmodell für fassaden,bäumen...

Wieso ruckelt... 18. Aug 2010

Wieso ruckelt das Video eigentlich noch? Obwohl ich Hardwarebeschleundigung über eine ATI...

Kommentieren


blog@netplanet / 17. Aug 2010

Microsoft Flight.



Anzeige

  1. SAP-Basis-Administrator (m/w)
    BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Hamburg
  2. IT Infrastructure Governance Manager (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. HW Engineer / Expert for Telematics & Connectivity Systems / Hardware Ingenieur (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Ulm
  4. Linux Automation Consultant / DevOps Engineer (m/w)
    ATIX AG, Unterschleißheim

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Angebote der Woche bei Notebooksbilliger
    (u. a. Samsung Galaxy Tab 4 für 239,90€, Bosch IXO IV für 39,90€)
  2. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)
  3. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  2. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  3. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  4. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  5. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  6. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport

  7. Sicherheitssystem

    Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen

  8. Security

    Schwere Sicherheitslücke im Git-Client

  9. Lumia Denim

    Verteilung von Windows-Phone-Update hat begonnen

  10. i8-Smartphone

    Linshof erliegt dem (T)Rubel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Parrot Bebop ausprobiert: Handliche Kameradrohne mit großem Controller
Parrot Bebop ausprobiert
Handliche Kameradrohne mit großem Controller
  1. Parrot Smartphone-Teleprompter für das Kameraobjektiv

    •  / 
    Zum Artikel