Abo
  • Services:
Anzeige
Logo vom Android Market
Logo vom Android Market

Google

Android Market funktioniert nicht richtig

Zahlreiche Besitzer eines Android-Smartphones können den Android Market seit Monaten nicht verwenden. Das Herunterladen und Installieren von Applikationen funktioniert nicht. Den Grund für die Probleme weiß Google nicht oder will es zumindest nicht verraten.

In etlichen Nutzerforen schildern Besitzer eines Android-Smartphones, dass sie ohne erkennbaren Grund keine Applikationen mehr aus dem Android Market herunterladen und installieren können. Das Problem betrifft wohl auch Neukäufer, die den Android Market gleich von Beginn an nicht verwenden können. Damit wäre eine Fehlkonfiguration auf Seiten der Gerätebesitzer als Ursache für die Probleme ausgeschlossen.

Anzeige

Ein Leser von Golem.de wies uns auf die Vorfälle hin. Wie etwa die Foren von Google zeigen, bestehen die Probleme bereits seit Monaten, ohne dass die Fehler abgestellt wurden.

Googles Stellungnahme klärt nicht auf

Auf eine Anfrage von Golem.de gab es von Google lediglich eine allgemein gehaltene Stellungnahme: "Wir sind uns darüber bewusst, dass einige Android-Nutzer in Deutschland Probleme mit dem Android Market haben. Wir suchen derzeit nach einer Lösung in dieser Angelegenheit und werden eng mit unseren Carrier-Partnern zusammenarbeiten, um das Problem so schnell wie möglich zu beheben. Wir entschuldigen uns bei allen Nutzern für die Unannehmlichkeiten."

Damit bleibt weiterhin unklar, wie es zu den Problemen kommt. Auch ist nicht bekannt, warum nicht alle Besitzer eines Android-Smartphones betroffen sind. Noch ärgerlicher ist für die Betroffenen aber, dass es auch keine praktikable Lösung gibt, wie das Problem beseitigt werden kann. Bei manchen hilft es, den Cache vom Android Market zu löschen. Andere Berichte sprechen davon, dass sich Google Talk nicht mit dem Android Market verträgt.

Googles Stellungnahme lässt erahnen, dass die Fehler auf Seiten von Google liegen und der Besitzer eines Android-Smartphones an sich wenig dagegen ausrichten kann. Einige Besitzer eines Android-Smartphones haben entnervt ein neues Google-Konto eingerichtet und konnten dann wieder Programme über den Android Market installieren. Dieses Vorgehen eignet sich aber vornehmlich für Nutzer, die das Google-Konto vor allem für den Android Market verwenden.


eye home zur Startseite
Spaghetticode 24. Feb 2013

Ähm, der ganze Thread ist aus dem Jahre 2010. Seit 8 Monaten ist es auch wieder aus...

Ralph 18. Aug 2010

bei mir funktioniert es wieder (ohne irgendwelche voodoo-tricks) wie ist es bei euch?

Wal 18. Aug 2010

Teilweise stimme ich zu. Mit einem Vorname.Nachname Account konnte ich von meinem Galaxy...

M_v_O 17. Aug 2010

Sie verschweigt dir was, ohne jeden Zweifel ;-).

aeker 17. Aug 2010

Von Google gibt es mittlerweile ein Formular für alle die von dem Problem betroffen sind...


Ralphs Piratenblog / 17. Aug 2010

Ralphs Piratenblog / 16. Aug 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. über Robert Half Technology, Hamburg (Home-Office möglich)
  3. BCC Unternehmensberatung GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  4. T-Systems on site services GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699,00€
  2. 110,00€
  3. 1.299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

  2. No Man's Sky

    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

  3. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  4. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  5. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  6. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut

  7. Master of Orion im Kurztest

    Geradlinig wie der Himmelsäquator

  8. EU-Kommission

    Apple soll 13 Milliarden Euro an Steuern nachzahlen

  9. Videocodec

    Für Netflix ist H.265 besser als VP9

  10. Weltraumforschung

    DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Re: Der Grund ist... die Mehrheit hat kein...

    Thug | 06:19

  2. Re: Europäische Union einmischen

    gadthrawn | 06:17

  3. Re: Windows + Schnittstellen am Gerät

    Lasse Bierstrom | 06:07

  4. Re: Das sollte man mit anderen Konzernen auch machen

    Der Supporter | 05:18

  5. Re: "will fair behandelt werden"

    ClausWARE | 04:59


  1. 17:39

  2. 17:19

  3. 15:32

  4. 15:01

  5. 14:57

  6. 14:24

  7. 14:00

  8. 12:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel