Abo
  • Services:
Anzeige
Logo vom Android Market
Logo vom Android Market

Google

Android Market funktioniert nicht richtig

Zahlreiche Besitzer eines Android-Smartphones können den Android Market seit Monaten nicht verwenden. Das Herunterladen und Installieren von Applikationen funktioniert nicht. Den Grund für die Probleme weiß Google nicht oder will es zumindest nicht verraten.

In etlichen Nutzerforen schildern Besitzer eines Android-Smartphones, dass sie ohne erkennbaren Grund keine Applikationen mehr aus dem Android Market herunterladen und installieren können. Das Problem betrifft wohl auch Neukäufer, die den Android Market gleich von Beginn an nicht verwenden können. Damit wäre eine Fehlkonfiguration auf Seiten der Gerätebesitzer als Ursache für die Probleme ausgeschlossen.

Anzeige

Ein Leser von Golem.de wies uns auf die Vorfälle hin. Wie etwa die Foren von Google zeigen, bestehen die Probleme bereits seit Monaten, ohne dass die Fehler abgestellt wurden.

Googles Stellungnahme klärt nicht auf

Auf eine Anfrage von Golem.de gab es von Google lediglich eine allgemein gehaltene Stellungnahme: "Wir sind uns darüber bewusst, dass einige Android-Nutzer in Deutschland Probleme mit dem Android Market haben. Wir suchen derzeit nach einer Lösung in dieser Angelegenheit und werden eng mit unseren Carrier-Partnern zusammenarbeiten, um das Problem so schnell wie möglich zu beheben. Wir entschuldigen uns bei allen Nutzern für die Unannehmlichkeiten."

Damit bleibt weiterhin unklar, wie es zu den Problemen kommt. Auch ist nicht bekannt, warum nicht alle Besitzer eines Android-Smartphones betroffen sind. Noch ärgerlicher ist für die Betroffenen aber, dass es auch keine praktikable Lösung gibt, wie das Problem beseitigt werden kann. Bei manchen hilft es, den Cache vom Android Market zu löschen. Andere Berichte sprechen davon, dass sich Google Talk nicht mit dem Android Market verträgt.

Googles Stellungnahme lässt erahnen, dass die Fehler auf Seiten von Google liegen und der Besitzer eines Android-Smartphones an sich wenig dagegen ausrichten kann. Einige Besitzer eines Android-Smartphones haben entnervt ein neues Google-Konto eingerichtet und konnten dann wieder Programme über den Android Market installieren. Dieses Vorgehen eignet sich aber vornehmlich für Nutzer, die das Google-Konto vor allem für den Android Market verwenden.


eye home zur Startseite
Spaghetticode 24. Feb 2013

Ähm, der ganze Thread ist aus dem Jahre 2010. Seit 8 Monaten ist es auch wieder aus...

Ralph 18. Aug 2010

bei mir funktioniert es wieder (ohne irgendwelche voodoo-tricks) wie ist es bei euch?

Wal 18. Aug 2010

Teilweise stimme ich zu. Mit einem Vorname.Nachname Account konnte ich von meinem Galaxy...

M_v_O 17. Aug 2010

Sie verschweigt dir was, ohne jeden Zweifel ;-).

aeker 17. Aug 2010

Von Google gibt es mittlerweile ein Formular für alle die von dem Problem betroffen sind...


Ralphs Piratenblog / 17. Aug 2010

Ralphs Piratenblog / 16. Aug 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt am Main
  3. vwd TransactionSolutions AG, Frankfurt am Main
  4. HELUKABEL GmbH, Hemmingen bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Lieferung am 10. November)
  2. 59,99€
  3. 54,85€

Folgen Sie uns
       


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Re: Ist Golem etwa für Shrillary?

    fb_partofmilitc... | 20:51

  2. Re: Auch Win 7 ist ein Problem

    SoniX | 20:46

  3. Re: AMD hat bei Grafiktreibern aus seinen Fehlern...

    gaciju | 20:46

  4. Re: Keine unsignierte Software mehr

    fuchsbaerga@web.de | 20:45

  5. Re: Wow...

    oxybenzol | 20:43


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel