Abo
  • Services:
Anzeige
Internet Explorer 9: IE9-Beta erscheint am 15. September 2010

Internet Explorer 9

IE9-Beta erscheint am 15. September 2010

Microsoft hat begonnen, Einladungen für eine Veranstaltung namens "Beauty of the Web" (Die Schönheit des Web) zu versenden, auf der eine erste Beta des Internet Explorer 9 veröffentlicht werden soll.

Am 15. September 2010 will Microsoft unter dem Titel "Beauty of the Web" in San Francisco die erste Betaversion des Internet Explorer 9 vorstellen. Zwar hat Microsoft bereits vier Entwicklerversionen der Browserengine veröffentlicht, doch erst mit der Beta wird es eine Vorschau auf den kompletten Browser geben.

Anzeige

Mit dem Internet Explorer 9 will Microsoft wieder Anschluss an die Konkurrenz gewinnen und beschwört die Einhaltung von Webstandards. Der Browser wartet mit einer neuen, sehr viel schnelleren Javascript-Engine als sein Vorgänger auf, womit er auf Augenhöhe mit der einst davongeeilten Konkurrenz ist.

  • Psychedelic Browsing zeigt, wie HTML5 Canvas von Hardwarebeschleunigung profitiert.
  • IE-Beatz-Demo läuft im IE9 PP4 schneller als in Chrome 6.
  • Demo Hamster Dance läuft im IE9 PP4 schneller als in Chrome 6.
  • Native Integration der Javascript-Engine Chakra
  • Von Microsoft veröffentlichte Ergebnisse des nicht mehr aktuellen Webkit-Benchmarks Sunspider 0.9.1
  • 2.138 Einzeltests sollen belegen, dass der IE9 in Sachen Standardunterstützung die Nase vorn hat.
  • IE9 PP4 erreicht 95 Punkte im Acid3-Test.
IE9 PP4 erreicht 95 Punkte im Acid3-Test.

Darüber hinaus setzt Microsoft auf Unterstützung von HTML5 und CSS3 sowie umfangreiche Hardwarebeschleunigung. Damit soll sich der IE9 dann auch von anderen Browsern abgrenzen. So werden das Rendern von Webseiten, die Darstellung von Videos, aber auch Grafik via Canvas und SVG mit der GPU beschleunigt.

Seit Veröffentlichung der ersten Entwicklerversion zu Microsofts Webkonferenz MIX wurden die Vorabversionen des Internet Explorer 9 insgesamt 2,5 Millionen Mal heruntergeladen.


eye home zur Startseite
niklas 05. Sep 2010

Auf meinem Laptop ist Firefox 4 Beta 4-6 schneller. Hierzu muss man aber auch die...

Himmerlarschund... 13. Aug 2010

Das mit der Verbannung des IE 6 sehe ich komplett anders. Fall A: Der Benutzer hat ein...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Raum Krefeld
  2. Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg
  3. FERCHAU Engineering GmbH, Hamburg
  4. Ametras rentconcept GmbH, Ravensburg oder Ettlingen (Home-Office möglich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)
  2. 5,49€
  3. 23,94€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Europäische Union

    Irlands Steuervorteile für Apple sollen unzulässig sein

  2. Linux-Paketmanager

    RPM-Entwicklung verläuft chaotisch

  3. Neuseeland

    Kim Dotcom überträgt Gerichtsverhandlung im Netz

  4. Leitlinien vereinbart

    Regulierer schwächen Vorgaben zu Netzneutralität ab

  5. Kartendienst

    Microsoft und Amazon könnten sich an Here beteiligen

  6. Draufsicht

    Neuer 5er BMW mit Überwachungskameras

  7. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  8. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  9. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  10. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
Galaxy Note 7 im Test
Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!
  1. Samsung Display des Galaxy Note 7 ist offenbar nicht kratzfest
  2. PM1643 & PM1735 Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs
  3. Gear IconX im Test Anderthalb Stunden Trainingsspaß

Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

  1. Re: "will fair behandelt werden"

    User_x | 11:02

  2. Re: Ich habe wieder kein Auto

    theFiend | 11:02

  3. Re: Halbe Milliarde

    meinungsmonopolist | 11:01

  4. Re: Für was soll das gut sein?

    theFiend | 11:00

  5. Re: Macs mit zeitgemäßer Hardware

    Trollversteher | 11:00


  1. 10:45

  2. 10:00

  3. 09:32

  4. 09:00

  5. 08:04

  6. 07:28

  7. 22:34

  8. 18:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel