Anzeige
H.264: Flash Player 10.1 für Mac mit Hardwarebeschleunigung

H.264

Flash Player 10.1 für Mac mit Hardwarebeschleunigung

Mit einem Update für seinen Flash Player schaltet Adobe nun auch unter Mac OS X die hardwarebeschleunigte Wiedergabe von H.264-Videos ein.

Anzeige

Mit dem Update auf den Flash Player 10.1.82.76 integriert Adobe die hardwarebeschleunigte Wiedergabe von H.264-Videos in den Flash Player für Mac OS X. Für Windows wurde dies bereits mit dem Flash Player 10.1 eingeführt, Mac-Nutzern stand beschleunigte Videowiedergabe nur im Rahmen einer Gala genannten Entwicklerversion zur Verfügung, da Apple erst spät die dafür notwendigen Schnittstellen in sein Betriebssystem Mac OS X 10.6.3 alias Snow Leopard integriert hat.

Was bisher nur in der Gala-Version enthalten war, steht mit dem aktuellen Update des Flash Players nun auch in der stabilen Version der Software zur Verfügung. Werden mit H.264 codierte Videos unter Mac OS X angespielt, sollte mit der neuen Version des Flash Players die CPU-Last dabei deutlich sinken.

Die Integration dieser Funktion ist für Adobe durchaus ungewöhnlich, denn nur selten integriert Adobe neue Funktionen in solche Minor-Updates. Das bei aktivierter Hardwarebeschleunigung in der Entwicklerversion in der linken oberen Ecke angezeigte weiße Viereck ist in der aktuellen Version nicht mehr vorhanden.

Der Flash Player 10.1.82.76 steht unter get.adobe.com ab sofort zum Download bereit. Ferner schließt der aktuelle Flash Player sechs Sicherheitslücken. Davon sind fünf Sicherheitslecks als gefährlich klassifiziert, weil darüber Schadcode ausgeführt werden kann.


eye home zur Startseite
Satan 11. Aug 2010

Schön, dass Adobe eine recht große Nutzergruppe konsequent ignoriert. Ich laufe hier noch...

Wahrheitssager 11. Aug 2010

Tja und Linux Nutzer schauen in die Röhre xD. Als ob man ne neue Schnittstelle...

Wahrheitssager 11. Aug 2010

Es ging mir wohl nicht nur um den FlashPlayer selbst sondern die H264 Beschleunigung dafür.

fakesteve 11. Aug 2010

unter about:plugins kannst Du Dir die Plugins anschauen. In der Regel taucht shockwave...

Kommentieren




Anzeige

  1. GET ONE Program Management Office - Senior Quality Manager (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  3. Solution Architect (m/w) Business Solutions Group Functions
    IKEA IT Germany GmbH, Wiesbaden (Wallau)
  4. Web-Shop Entwickler (m/w)
    Graf-Dichtungen GmbH, München-Freiham

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake, Evan Allmächtig, Paycheck, I Am Ali)
  2. NEU: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...
  3. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Amazon

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internetwirtschaft

    Das ist so was von 2006

  2. NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  3. 100 MBit/s

    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

  4. Zum Weltnichtrauchertag

    BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten

  5. Analoges Radio

    UKW-Sendeanlage bei laufendem Betrieb umgezogen

  6. Kernel

    Linux 4.7-rc1 unterstützt AMDs Polaris

  7. Fehler in Blogsystem

    200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert

  8. Aufräumen von Prozessen beim Logout

    Systemd-Neuerung sorgt für Nutzerkontroversen

  9. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  10. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Re: Das Verlieben habe er sich abgewöhnt

    Niaxa | 20:12

  2. Re: Ich hasse diese Stores

    Neuro-Chef | 20:12

  3. Re: Ich bin froh über jeden Blitzer

    kendon | 20:11

  4. Re: Bevor man einen Virus riskiert, oder sein USB...

    owmelaw | 20:11

  5. Ein Leben wie Sheldon Cooper?

    chromax | 20:09


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel