Entwicklerwerkzeug: Adventure-PHP-Framework 1.12 erschienen

Entwicklerwerkzeug

Adventure-PHP-Framework 1.12 erschienen

Die aktuelle Version des Entwickler-Frameworks APF für PHP bringt vor allem Verbesserungen am API und der Validierung. Das Benutzerverwaltungsmodul wurde um die Verwaltung von Sichtbarkeitsberechtigungen erweitert.

Anzeige

Das erweiterte API bietet sprechende statt generische Methoden. Darüber hinaus wurden Exceptions eingeführt und die PHP4-Kompatibilität entfernt. Mit neuen Convenience-Methoden soll Adventure-PHP mit Hilfe von Type-Hinting und Intelli-Sense an andere Entwicklungsumgebungen angepasst worden sein.

Die Validierung wurde ebenfalls überarbeitet: Mit der APF-Erweiterung Clientvalidator können Formulare auf Clients in APF überprüft werden. Zusätzlich wurde das Framework um spezielle Validator-Listener erweitert und Validierungsfehler können per CSS formatiert werden.

Das Modul für die Benutzer- und Gruppenverwaltung ist um eine neue Verwaltung für Sichtbarkeitsberechtigungen für beliebige Applikationen erweitert worden und bietet sich jetzt als vollständige Komponente auch für die Vergabe von Funktionsberechtigungen über Rollen in Applikationen an.

Das Framework steht unter der LGPL v3 und eignet sich damit auch für die Entwicklung proprietärer Applikationen. Die Bibliotheken des Frameworks können von der Webseite des Projekts heruntergeladen werden.


chirysharing 22. Feb 2011

Hi Freie und Open Source-PHP-Framework-Projekt. Jeder Punkt die richtige Richtung zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Qualitätsmanager/in
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim
  2. Software-Ingenieur (m/w) Automatisierungstechnik
    ER-WE-PA GmbH, Erkrath
  3. Trainee (m/w) IT-Abteilung
    Bund-Verlag GmbH, Frankfurt am Main
  4. Algorithmus- und Funktionsentwickler/-in Airbag
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Fire TV Stick
    39,00€
  2. NEU: SSD-Sonderaktion bei Alternate
    nur 2,95€ Versandkosten
  3. PCGH-PCs inkl. The Witcher 3

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Xeon E7 v3 alias Haswell-EX

    Intels Performance-Trick bei Server-Chips heißt TSX

  2. Politik

    Wie wir das Misstrauen lieben lernen

  3. Microsoft Office 2016

    Der Mac profitiert von reduzierten Office-Code-Basen

  4. VR im Journalismus

    So nah, dass es fast wehtut

  5. EU-Gericht

    Sky und Skype sind zum Verwechseln ähnlich

  6. Magenta Hybrid

    Software-Update führte zu Fehler bei Telekom-Hybrid

  7. Gog.com Galaxy ausprobiert

    Die Steam-Alternative mit der Abschalt-Option

  8. BND-Affäre

    CDU nennt SPD hysterisch

  9. Echtheitszertifikat

    Microsoft zeichnet IP-Adresse bei Windows-7-Aktivierung auf

  10. Rocket

    Google und Red Hat unterstützen Docker-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h
  2. NailO Künstlicher Fingernagel als Maussteuerung
  3. 3D-Scanner Mini-Bildsensor erzeugt 3D-Bilder mit Lidar

Trine 3 angespielt: Die dritte Dimension macht's charmant chaotischer
Trine 3 angespielt
Die dritte Dimension macht's charmant chaotischer
  1. Spielebranche Markt für Spiele-Apps wächst auf 263 Millionen Euro
  2. Cities Skylines Mit Pixelhäusern den Studentenkredit abzahlen
  3. Daedalic Entertainment Caravan schickt Strategie- und Rollenspieler in den Orient

Plextor M6e Black Edition im Kurztest: Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein
Plextor M6e Black Edition im Kurztest
Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein
  1. SSD 840 Evo Samsung limitiert Download zur Leistungswiederherstellung
  2. Macbook 12 Apple hat einen eigenen SSD-NVMe-Controller entwickelt
  3. SM951 Samsung produziert NVM-Express-Variante seiner schnellen M.2-SSD

  1. Re: Nicht im Traum

    Rababer | 20:16

  2. Re: Echtheitszertifikat: Microsoft zeichnet IP...

    pseudo | 20:15

  3. Re: Es muss Krachen und Brennen, Radikalismus ist...

    Moe479 | 20:14

  4. Re: Microsoft ist selber schuld

    pseudo | 20:14

  5. Re: Hoffentlich funktioniert TSX dieses Mal

    ELKINATOR | 20:08


  1. 19:05

  2. 17:40

  3. 17:34

  4. 17:19

  5. 16:51

  6. 15:56

  7. 15:00

  8. 14:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel