Android: Rootkits auf Kernel-Ebene möglich

Android

Rootkits auf Kernel-Ebene möglich

In Android können Rootkits auf Hardwareebene installiert werden. Sie bleiben dabei unentdeckt und ermöglichen den Zugang zu E-Mails und SMS-Texten sowie zu integrierten Kameras, Mikrofonen und GPS-Modulen. Selbst Telefonate könnte ein Angreifer über ein gekapertes Smartphone tätigen.

Anzeige

Ein sogenanntes Kernel-Rootkit könnte als Modul in die Hardwareebene des Android-Betriebssystems eingeschleust werden. Da die einzelnen Prozesse des Rootkits nicht im virtuellen Dateisystem /proc auftauchen, bleiben sie auch beim Aufruf der Befehle ps und insmod verborgen. Das Rookit verwendet stattdessen Hooks, um mit den Funktionen des Betriebssystems zu kommunizieren.

Die Programmierer Christian Papathanasiou und Nicholas Percoco, Angestellte bei der Firma Trustwave Spiderlabs, kompilierten einen neuen Kernel samt Modul, um Systemaufrufe abzufangen und die Message-Datei Dmesg auf Befehle zu analysieren. Sie konnten sich mittels einer Reverse-Shell über TCP mit dem Gerät verbinden.

Die Entwickler demonstrierten auf der diesjährigen Defcon 18, wie Anrufe von einem modifizierten Gerät umgeleitet werden können. Zusätzlich griffen sie auf das GPS-Modul über /dev/smd27 zu.

Für die Demonstration mussten die Programmierer physisch auf das Gerät zugreifen, um das Rootkit zu platzieren. Es könnte aber auch über andere Schwachstellen eingeschleust werden. Denkbar wäre auch, dass solche Module willentlich eingebaut werden. Dem Benutzer bleibt ein solches Rootkit verborgen, lediglich ein Leistungsverlust könnte auf die Spyware hinweisen. Zudem kann sich der Anwender auch nicht gegen solche Angriffe wehren. Einzig die Hersteller könnten durch ein Signieren von Treibern ein mögliches Infiltrieren verhindern.


looooooolllllll... 10. Aug 2010

LOL GEIL Frage ist nun wer hat bei wem geklaut oder bei wem haben die beiden Parteien...

Blubbb 09. Aug 2010

Das Gerät sieht vom Design auch nicht gerade ansprechend aus. Kein Wunder das sich kaum...

jojijij2 09. Aug 2010

da hat einer den unterschied zwischen root und root nicht verstanden.. kennt noch einer...

Kredo 09. Aug 2010

Sie haben einen eigenen Kernel kreiert, der ein Modul lädt, es aber nicht anzeigt. Welch...

TTX 09. Aug 2010

Richtig und die APP die das initiieren sagt dir dann, schließ bitte dein Gerät an den PC...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) im 1st Level Support
    CONJECT AG, München
  2. Betreuer (m/w) SAP HCM Organisationsmanagement
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. IT-Consultant für IT-Strategie und Organisation (m/w)
    Janz IT AG, Hamburg, Hannover, Oldenburg, Paderborn
  4. Trainee (m/w) Information Technology
    Interhyp AG, München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)
  2. NEU: Apple TV MD199FD/A (3. Generation, 1080p) schwarz
    65,00€
  3. NEU: Metal Gear Solid V: The Phantom Pain gratis bei PCGH-PCs mit GTX 970/980 (Ti)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Tor-Netzwerk

    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

  2. Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

  3. Windows 10

    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

  4. Schwachstellen

    Fernzugriff öffnet Autotüren

  5. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  6. Oneplus 2 im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  7. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein

  8. Biomimetik

    Roboter kann über das Wasser laufen

  9. Worms

    Kampfwürmer für zu Hause und die Hosentasche

  10. SQL-Dump aufgetaucht

    Generalbundesanwalt.de gehackt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  2. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen
  3. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  2. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen
  3. Microsoft Pro-Lizenz von Windows 10 kostet 280 Euro

  1. Wäre er mal bei Sammelkarten geblieben.

    OxKing | 02:10

  2. Re: Ribbons im Explorer

    exxo | 02:09

  3. Re: Zeit um auf Linux umzusteigen

    Deliven | 01:58

  4. Re: Windows 10 ist ein Albtraum

    exxo | 01:57

  5. Re: Wo stelle ich aut. Updates "aus"?

    exxo | 01:55


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel