Squeeze: Freeze für Debian 6

Squeeze

Freeze für Debian 6

Fast ein halbes Jahr später als geplant haben die Entwickler der freien Linux-Distribution Debian GNU/Linux die Version 6.0 alias Squeeze der Distribution eingefroren. Neue Pakete oder Funktionen werden nicht mehr in das Softwarebündel aufgenommen.

Anzeige

Eigentlich war der sogenannte Freeze für Debian 6.0 alias Squeeze für März 2010 geplant, dann aber verschoben worden. Erst jetzt, am 6. August 2010, verkündete das Releaseteam für Debian 6.0 diese Art Entwicklungsstopp. Pakete aus dem Zweig Unstable wandern ab sofort nicht mehr automatisch in den Zweig Testing, aus dem nach Fehlerkorrekturen die neue stabile Version von Debian erzeugt wird.

Allerdings ist nicht so ganz ausgeschlossen, dass doch noch neue Pakete aufgenommen werden, das Releaseteam lässt Entwicklern noch eine kleine Tür für Ausnahmen von der Regel offen, wie Releasemanager Neil McGovern in einer E-Mail erläutert.


sdfsdf 10. Aug 2010

Ob das Ding jetzt Iceweasle oder Firefox heist ist doch wirklich latte, solange das selbe...

sdfsdf 10. Aug 2010

Wenn Du anstelle des releasenamen testing einträgst, hast du ein rolling relase system...

Debainuser 09. Aug 2010

Ich meine die Stabilität beider Systeme (FreeBSD & Debian Stable) im Serverbereich...

Blackbox 09. Aug 2010

Für den Desktop ist ArchLinux sicher nicht schlecht und ausreichend, aber warum nur...

groebaz 09. Aug 2010

Hallo na auf meinem Desktop/Notebook/Netbook is Ubuntu super. Aber für mein Server freu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior-PHP-Entwickler (m/w) Web-Development
    Planet Sports GmbH, München
  2. IT Support Administrator (m/w)
    GENTHERM GmbH, Odelzhausen
  3. Linux Systemadministrator (m/w)
    Gameforge AG, Karlsruhe
  4. Linux Developer (m/w)
    GMIT GmbH, Berlin

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Facebook, Google, Twitter

    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

  2. Typ 007

    Leica Mittelformatkamera S filmt in 4K

  3. Cloud-Computing

    Mathematica Online für den Browser

  4. Taxi-Konkurrent

    Landgericht Frankfurt hebt Verbot von Uber auf

  5. Stadt München

    Zweiter Bürgermeister Münchens lobbyiert gegen Limux

  6. Wettbewerbsverfahren

    Justizminister Maas will an Googles Algorithmus

  7. Test Bernd das Brot

    "Dieses Spiel ist Mist"

  8. Apple

    Vorerst keine NFC-Funktion für deutsche iPhone-Käufer

  9. Sicherheitslücke bei Android

    AOSP-Browser soll über Javascript angreifbar sein

  10. Betriebssystem

    Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

Mobile Encryption App angeschaut: Telekom verschlüsselt Telefonie
Mobile Encryption App angeschaut
Telekom verschlüsselt Telefonie
  1. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio
  2. Telekom Störungen bei der IP-Telefonie
  3. Quartalsbericht Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

    •  / 
    Zum Artikel