Bruce vs. Joker: Batman kämpft künftig in Arkham City

Bruce vs. Joker

Batman kämpft künftig in Arkham City

Der dunkle Ritter kehrt zurück - und er kämpft in Teil 2 der Batman-Reihe von Rocksteady erneut in einer Irrenanstalt. Neben dem alten Intimfeind Joker und Harley Quinn sollen auch andere bekannte Comicfiguren in dem Actionspiel auftauchen.

Anzeige

Das zweite Actionspiel mit Batman trägt den Titel Arkham City. Damit ist nicht direkt Gotham City gemeint, sondern eine Nervenheilanstalt in der Innenstadt. Erneut ist der dunkle Ritter unterwegs, um gegen seinen alten Feind Joker zu kämpfen. Auch Harley Quinn, die ebenfalls schon in Teil 1 vorgekommen ist, soll erneut auftauchen. Mit dabei ist aber auch Catwoman - wobei derzeit nicht klar ist, ob sie mit oder gegen Batman antritt. Unbestätigten Gerüchten zufolge bekommt es der Spieler als Bruce Wayne noch mit einer Reihe weiterer Promi-Schurken zu tun, etwa dem Pinguin.

Batman: Arkham City entsteht derzeit im Auftrag von Publisher Warner Bros. Games beim britischen Entwicklerstudio Rocksteady. Es soll im Herbst 2011 für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC erscheinen.


chorn 10. Aug 2010

Die Story war eine der besten seit Max Payne, leider war man aber genauso nur stiller...

humhumhum 08. Aug 2010

Schonmal die Ausführungszeichen gemerkt? Ich weiß nicht was an meiner Aussage so...

Wintermut3 06. Aug 2010

Wie wäre es mal mit einem Lobo-Spiel?? oder einen Lobo-Film..... Scheiss auf Batman! Lobo...

mw (Golem.de) 05. Aug 2010

Fehler unsererseits ist beseitigt. Erscheinungstermin ist Herbst 2011. :)

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Customer Support Engineer (m/w)
    Layer 2 GmbH, Hamburg
  3. Software-Architekturentwickl- ung für Rückfahrkamerasysteme (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Enterprise Architekt IT (m/w)
    Daimler AG, Sindelfingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. LG Tapbook

    Das Android-Convertible mit Ultrabook-Hardware

  2. Webmail

    Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

  3. Akku

    US-Forscher entwickeln Akku mit Lithium-Anode

  4. Betriebssysteme

    Fehler im Linux-Kernel wegen GCC

  5. Microsoft

    Die Siedler von Catan als HTML5-Demo

  6. 25GE

    Ethernet mit 25 GBit/s pro Link wird zum Standard

  7. Swell

    Apple will Pandora-Konkurrenten kaufen und schließen

  8. Windows Phone 8.1

    Update soll Ordner und Case-Unterstützung bringen

  9. Mass Effect 4

    Bioware reist in neue Universen

  10. Mobiles Bezahlsystem

    Amazon plant Kreditkartenleser für Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

    •  / 
    Zum Artikel