Abo
  • Services:
Anzeige

Sharp

3D-Smartphone kommt Ende 2010

Sharp will noch in diesem Jahr mit einem 3D-Smartphone aufwarten. Aufgrund seines autostereoskopischen Displays erfordert es keine 3D-Brille.

Die internationale Markteinführung von Sharps 3D-Smartphone ist für Ende 2010 geplant. Neben seinem brillenlosen 3D-Display wird es voraussichtlich auch mit einer 3D-Kamera bestückt sein, wie Reuters von einer Unternehmenssprecherin erfahren hat. Seine für kleine Bilddiagonalen ausgelegten autostereoskopischen 3D-Panels stellte Sharp im April vor - sie werden vermutlich auch im 3D-Spielehandheld Nintendo 3DS integriert sein.

Anzeige

Bisher ist der Elektronikkonzern Sharp nur im Heimatmarkt Japan mit seinen Mobiltelefonen erfolgreich, in anderen Ländern blieb der große Erfolg aus. Zuletzt scheiterte Sharp mit Microsoft am Zune-Smartphone Kin. Es wurde in den USA im Mai 2010 über das Mobilfunkunternehmen Verizon angeboten und Ende Juni 2010 wurde wegen schwacher Verkaufszahlen bereits das Ende von Kin besiegelt.


eye home zur Startseite
Leser 05. Aug 2010

Den schenk ich Dir. ;) Hab heute meinen sozialen.

tromboner 05. Aug 2010

Du hast Deodorant und Duschgel 3-D vergessen. Das gibt's nämlich schon *lol*: http://www...

renegade334 05. Aug 2010

… Dann kann man doch nicht so gescheit räumlich sehen finde ich. Oder wie sieht's aus?


eTest-Mobile.de / 05. Aug 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Raum Krefeld
  2. Synectic Systems GmbH, München
  3. ERDINGER Weißbräu, Erding Raum München
  4. Travian Games GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Serien-Staffeln auf DVD für 22€, Box-Sets u. Serien auf Blu-ray)
  2. 5,49€
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iPhone-Event findet am 7. September 2016 statt

  2. Fitbit

    Ausatmen mit dem Charge 2

  3. Sony

    Playstation 4 Slim bietet 5-GHz-WLAN

  4. Exploits

    Treiber der Android-Hersteller verursachen Kernel-Lücken

  5. Nike+

    Social-Media-Wirrwarr statt "Just do it"

  6. OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test

    Ein Oneplus Three, zwei Systeme

  7. ProSiebenSat.1

    Sechs neue Apps mit kostenlosem Live-Streaming

  8. Raumfahrt

    Juno überfliegt Jupiter in geringer Distanz

  9. Epic Loot

    Ubisoft schließt sechs größere Free-to-Play-Spiele

  10. Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Wahrscheinlich sind Windowstreiber mindestens...

    nille02 | 06:29

  2. Re: Betrug am Kunden und "Neuland"

    serra.avatar | 06:27

  3. Interessant wäre für mich Sailfish OS

    DY | 06:23

  4. Re: Immer dieser Drahtlos Mist

    DY | 06:20

  5. Re: Das ist genau der Punkt, warum das Problem...

    nille02 | 06:19


  1. 22:34

  2. 18:16

  3. 16:26

  4. 14:08

  5. 12:30

  6. 12:02

  7. 12:00

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel