FBI gegen Wikipedia: US-Bundespolizei fordert Entfernung ihres Signets

FBI gegen Wikipedia

US-Bundespolizei fordert Entfernung ihres Signets

Die US-Bundespolizei hat gefordert, eine Abbildung ihres Signets aus Wikipedia zu entfernen. Die Betreiberin der Onlineenzyklopädie, die Wikimedia Foundation, lehnt das jedoch ab. Sie ist der Auffassung, das Zeichen rechtmäßig zu nutzen.

Anzeige

Die US-Bundespolizei FBI will der Wikipedia verbieten, ihr Signet in dem Artikel über das FBI zu nutzen. Die Bundespolizei hat die Wikimedia Foundation, die Betreiberin der Onlineenzyklopädie, in einem Schreiben aufgefordert, das Signet von der Seite zu entfernen, berichtet die New York Times.

"Man darf das FBI-Siegel nicht ohne die Erlaubnis des FBI-Direktors nutzen", begründete ein Sprecher der Bundespolizei gegenüber der New York Times das Vorgehen. Das FBI beruft sich dabei auf ein Bundesgesetz, das die Herstellung und den Besitz der Insignien einer US-Behörde oder einer Imitation davon unter Strafe stellt. Für den Fall, dass die Wikimedia Foundation sich weigert, das Signet zu entfernen, droht das FBI mit rechtlichen Schritten.

Begründung unzutreffend

Nach Ansicht der Wikimedia Foundation bezieht sich der Artikel, auf den sich das FBI beruft, auf eine unberechtigte Nutzung von Insignien, beispielsweise die von gefälschten Dienstmarken der Bundespolizei. Die Abbildung des FBI-Logos in der Wikipedia zeige hingegen "in keiner Weise irgendeine 'Täuschungsabsicht', noch ist eine 'Geltendmachung von Amtsgewalt' erkennbar", schrieb Wikimedia-Justiziar Mike Godwin in seiner Antwort an das FBI.

Godwin gab sich kämpferisch: Die Wikimedia Foundation lehne die Entfernung des FBI-Logos aus der Wikipedia und aus Wikimedia Commons ab. "Wir sind bereit, unsere Auffassung vor Gericht zu vertreten", schloss er.


mhrt1986 26. Jun 2013

Achtung, kein einziger Beitrag hier, der die Gründe für die Telekommunikationsüberwachung...

Chrissie 05. Aug 2010

Das lässt tief blicken. Alles was Pro Amerikanisch ist, ist also Propaganda. Ihr leidet...

hellseher 05. Aug 2010

Ich glaube die Spezialisten da haben sich das Wort genau angeschaut und haben...

MiDniGG 05. Aug 2010

Das fällt in der Tat darunter. Deshalb ist es eigentlich auch verboten T-Shirts mit der...

OnTo 05. Aug 2010

man verbietet die Darstellung und nimmt den Menschen die Möglichkeit es zu kennen. Wie...

Kommentieren



Anzeige

  1. Datenbankadministrator (m/w) Oracle und MS SQL Server
    Standard Life, Frankfurt am Main
  2. Projektmanager (m/w)
    Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  3. Software Quality Engineer (m/w)
    Takata AG, Berlin
  4. Senior Betriebs-System Engineer (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Aschaffenburg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 300: Rise of an Empire Ultimate Collectors Edition [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    69,99€ statt 129,00€
  2. NEU: Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [Blu-ray] [Limited Edition]
    49,99€ Release 23.04.
  3. NEU: 2001: Odyssee im Weltraum (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elon Musk

    Acht Kilometer Hyperloop für Kalifornien

  2. London

    Animierte Miniaturwelt für Apple Maps

  3. Moto Maker

    Online-Konfigurator für die Motorola Moto 360 geplant

  4. WD My Cloud

    Western Digitals 24-TByte-NAS werden schneller

  5. Netzneutralität

    FCC verbietet Überholspuren im Netz

  6. Produktpräsentation

    Apple-Event für 9. März angekündigt

  7. Netzausbau

    Telekom will LTE-Abdeckung auf 95 Prozent erhöhen

  8. Anbieterwechsel

    Wenn die Telekom-Subfirma nicht einmal klingelt

  9. Privatsphäre

    Privdog schickt Daten unverschlüsselt nach Hause

  10. Watch Urbane LTE

    LG präsentiert Smartwatch zum Telefonieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Zertifizierungspflicht: Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
Zertifizierungspflicht
Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab
  1. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  2. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit
  3. Netgear WLAN-Router aus der Ferne angreifbar

  1. Re: So ist das heute

    co | 08:32

  2. Re: 75.000 ist zu wenig

    Dwalinn | 08:32

  3. Re: "Ich hab' ...

    Itchy | 08:31

  4. Re: amazing...

    entonjackson | 08:31

  5. Re: Amazing!!

    lulu23 | 08:29


  1. 08:09

  2. 07:53

  3. 07:43

  4. 02:15

  5. 23:14

  6. 21:37

  7. 20:10

  8. 19:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel