Anzeige
FBI gegen Wikipedia: US-Bundespolizei fordert Entfernung ihres Signets

FBI gegen Wikipedia

US-Bundespolizei fordert Entfernung ihres Signets

Die US-Bundespolizei hat gefordert, eine Abbildung ihres Signets aus Wikipedia zu entfernen. Die Betreiberin der Onlineenzyklopädie, die Wikimedia Foundation, lehnt das jedoch ab. Sie ist der Auffassung, das Zeichen rechtmäßig zu nutzen.

Anzeige

Die US-Bundespolizei FBI will der Wikipedia verbieten, ihr Signet in dem Artikel über das FBI zu nutzen. Die Bundespolizei hat die Wikimedia Foundation, die Betreiberin der Onlineenzyklopädie, in einem Schreiben aufgefordert, das Signet von der Seite zu entfernen, berichtet die New York Times.

"Man darf das FBI-Siegel nicht ohne die Erlaubnis des FBI-Direktors nutzen", begründete ein Sprecher der Bundespolizei gegenüber der New York Times das Vorgehen. Das FBI beruft sich dabei auf ein Bundesgesetz, das die Herstellung und den Besitz der Insignien einer US-Behörde oder einer Imitation davon unter Strafe stellt. Für den Fall, dass die Wikimedia Foundation sich weigert, das Signet zu entfernen, droht das FBI mit rechtlichen Schritten.

Begründung unzutreffend

Nach Ansicht der Wikimedia Foundation bezieht sich der Artikel, auf den sich das FBI beruft, auf eine unberechtigte Nutzung von Insignien, beispielsweise die von gefälschten Dienstmarken der Bundespolizei. Die Abbildung des FBI-Logos in der Wikipedia zeige hingegen "in keiner Weise irgendeine 'Täuschungsabsicht', noch ist eine 'Geltendmachung von Amtsgewalt' erkennbar", schrieb Wikimedia-Justiziar Mike Godwin in seiner Antwort an das FBI.

Godwin gab sich kämpferisch: Die Wikimedia Foundation lehne die Entfernung des FBI-Logos aus der Wikipedia und aus Wikimedia Commons ab. "Wir sind bereit, unsere Auffassung vor Gericht zu vertreten", schloss er.


mhrt1986 26. Jun 2013

Achtung, kein einziger Beitrag hier, der die Gründe für die Telekommunikationsüberwachung...

Chrissie 05. Aug 2010

Das lässt tief blicken. Alles was Pro Amerikanisch ist, ist also Propaganda. Ihr leidet...

hellseher 05. Aug 2010

Ich glaube die Spezialisten da haben sich das Wort genau angeschaut und haben...

MiDniGG 05. Aug 2010

Das fällt in der Tat darunter. Deshalb ist es eigentlich auch verboten T-Shirts mit der...

OnTo 05. Aug 2010

man verbietet die Darstellung und nimmt den Menschen die Möglichkeit es zu kennen. Wie...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior) Java Entwickler / JEE Architect (m/w)
    ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. IT-Spezialist (m/w)
    IDS GmbH, Ettlingen bei Karlsruhe
  3. Ingenieur/in für Avionik-Rigbau / Rig-Betreuung
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. Development Manager (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breigau

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Rise of the Tomb Raider (Key)
    35,95€
  2. VORBESTELLBAR: Overwatch - Collector's Edition [PC/PS4/Xbox 360]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Xbox-360-Spiele für je 6,99€
    (u. a. Halo 4, Fable Anniversary, Dance Central 3, Kinectimals mit Bären)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. AVM

    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

  2. Einsteins Vorhersage bestätigt

    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

  3. Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

  4. Remedy Entertainment

    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

  5. Paket-Ärger.de

    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

  6. ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen

  7. Snapdragon

    Qualcomm zeigt neuen 14nm-FinFET-Chip und ein Wearable-SoC

  8. Overload

    Descent-Macher sammeln Geld für neues Projekt

  9. Snapdragon X16

    Qualcomms neues LTE-Modem schafft 1 GBit pro Sekunde

  10. Social Media

    Bleib bescheiden, Twitter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Howto: Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
Howto
Windows-Boot-Partitionen mit Veracrypt absichern
  1. Verschlüsselung Nach Truecrypt kommt Veracrypt

Time Lab: Großes Kino
Time Lab
Großes Kino
  1. Forscher des IIS Sensoren am Körper bald ganz selbstverständlich
  2. Arbeitsschutz Deutscher Roboter schlägt absichtlich Menschen

Lockdown befürchtet: Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
Lockdown befürchtet
Die EU verbietet freie Router-Software - oder doch nicht?
  1. Captive Portals Ein Workaround, der bald nicht mehr funktionieren wird
  2. Die Woche im Video Mensch verliert gegen Maschine und iPhone verliert Wachstum
  3. WLAN-Störerhaftung Freifunker machen gegen Vorschaltseite mobil

  1. Re: Günstigere Alternative :)

    Moe479 | 00:17

  2. Re: Angabe der Akkukapazität wichtiger als Reichweite

    xenofit | 00:12

  3. Re: 0,525 Mrd. Sendungen vs. 1600 Beschwerden

    Moe479 | 00:08

  4. Re: Gibt es jetzt endlich "Ribbons"?

    Pjörn | 00:07

  5. Re: Ideale CPU

    Ach | 00:06


  1. 19:17

  2. 17:03

  3. 16:25

  4. 15:55

  5. 15:49

  6. 15:38

  7. 15:28

  8. 14:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel