Abo
  • Services:
Anzeige
Rauschreduktion: Denoise mit schneller Bildsäuberung

Rauschreduktion

Denoise mit schneller Bildsäuberung

Topaz Labs hat sein Entrauschungswerkzeug Denoise in Version 5 vorgestellt. Das Plugin soll deutlich schneller als die Vorversion zu Werke gehen und arbeitet nicht nur mit Photoshop und Photoshop Elements, sondern auch mit Aperture, iPhoto und Lightroom zusammen.

Topaz Denoise 5 besitzt mehrere Voreinstellungen für Rohdaten- und JPEG-Bilder, die eine unterschiedlich starke Entrauschung der Fotos vornehmen. Allerdings hat sich der Hersteller mit den Einstellungen, die den Titel Strong, Stronger und Strongest tragen, keinen Gefallen getan, wie ein kurzer Test von Golem.de zeigte. In diesen Einstellungen gehen nicht nur feine, sondern bereits grobe Bilddetails verloren.

Anzeige
  • Topaz Denoise 5 - vor der Entrauschung (Foto: Andreas Donath)
  • Topaz Denoise 5 - nach der Entrauschung (Foto: Andreas Donath)
  • Topaz Denoise 5 - vor der Entrauschung (Foto: Andreas Donath)
  • Topaz Denoise 5 - nach der Entrauschung (Foto: Andreas Donath)
  • Topaz Denoise 5 - vor der Entrauschung
  • Topaz Denoise 5 - nach der Entrauschung
Topaz Denoise 5 - vor der Entrauschung (Foto: Andreas Donath)

Die unteren Abstufungen erzielen hingegen subtilere Änderungen, die in einer Vorschau angezeigt werden. Hier gehen praktisch keine Details mehr verloren, wenngleich dadurch auch das Rauschen nicht vollständig bekämpft werden kann. Besonders gut arbeitet Denoise 5 bei Farbverläufen. Auf Wunsch kann der Benutzer auch neue Voreinstellungen anlegen und die Parameter der bereits vorhandenen Presents verändern.

Auf Wunsch können auch horizontale oder vertikale Streifen (Banding) eliminiert werden, die bei manchen Kamerasensoren unschöne Artefakte hinterlassen. Der Effekt tritt beispielsweise bei Langzeitbelichtungen vor dunklen Hintergründen besonders stark in den Vordergrund.

Topaz Denoise 5 arbeitet mit Adobe Photoshop, Photoshop Elements, Apple Aperture, iPhoto und Adobe Lightroom zusammen. Für Besitzer der Vorversion ist die neue Version 5 kostenlos, die Vollversion kostet rund 80 US-Dollar. Eine kostenlose Testversion mit 30 Tagen Laufzeit kann gegen Preisgabe der eigenen E-Mail-Adresse angefordert werden.

Topaz Denoise 5 läuft sowohl unter Windows als auch unter Mac OS X.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 04. Aug 2010

Sie muss es nicht erst lernen, das kann man sogar vorher also bevor man die Kamera auf...

Lala Satalin... 04. Aug 2010

Finde ich auch. Ich kann den NL-Filter von GIMP empfehlen. Schlagt dazu im GIMP-Handbuch...

Canon User 04. Aug 2010

Kostet derzeit nur $50 - Topaz gibt grade $30 Rabatt. Ich finde die Ergebnisse von...

%username% 04. Aug 2010

...ich sehe keinen unterschied!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. B/E Aerospace Fischer GmbH, Landshut
  3. CG CAR-GARANTIE VERSICHERUNGS-AG, Freiburg im Breisgau
  4. über JobLeads GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  2. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)

Folgen Sie uns
       


  1. GFX 50S

    Fujifilm bringt spiegellose Mittelformatkamera auf den Markt

  2. Dobrindt

    Strengere Vorschriften für Drohnen- und Modellflugzeug-Flüge

  3. Europa

    Deutschland bei Internet für Firmen nur Mittelmaß

  4. Missglücktes Update

    Vodafone schießt persönliche Router-Einstellungen ab

  5. Smartphones

    Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm

  6. Bestechungsvorwürfe

    Kein Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo

    Fire Emblem erscheint für Mobilgeräte und Switch

  8. Fujifilm

    Neue Sensoren und besserer Autofokus für X-Kameras

  9. Streaming

    Netflix zeigt Rekordwachstum

  10. Messsucherkamera

    Leica M10 schrumpft trotz Vollformatsensor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Netflix internationaler als Amazon?

    mnementh | 11:39

  2. Lüftungslöcher entscheidend

    peterwahn | 11:38

  3. Re: Das macht der doch...

    neocron | 11:35

  4. Re: Da wird wohl die Serien-Qualität auf "Gute...

    mnementh | 11:35

  5. Re: Begriffe

    ino-fb | 11:34


  1. 11:58

  2. 11:51

  3. 11:43

  4. 11:28

  5. 11:13

  6. 10:58

  7. 10:43

  8. 09:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel