Abo
  • Services:
Anzeige

Luis 4u green

Elektro-SUV bald in Deutschland erhältlich

In wenigen Wochen will das norddeutsche Unternehmen Luis sein Elektroauto Luis 4u green ausliefern. Interessenten können das SUV, das knapp 50.000 Euro kostet, jetzt reservieren.

Während die meisten Hersteller ihre Elektroautos erst einmal als Testflotte, im Rahmen von Pilotprojekten oder für Leasingkunden auf den Markt bringen, bietet das Unternehmen Luis sein Elektroauto Luis 4U green für jedermann zum Verkauf an.

Anzeige
  • Das elektrische SUV Luis 4u green (Foto: Luis)
  • Blick unter die Haube: Als Antrieb dient ein 27-kW-Elektromotor. (Foto: Luis)
  • Kein Auto für Raser: Bei 120 km/h ist Schluss. (Foto: Luis)
  • Blick aufs Display des Bordcomputers (Foto: Luis)
Das elektrische SUV Luis 4u green (Foto: Luis)

Luis 4u green ist eine Geländelimousine, ein sogenanntes Sport Utility Vehicle (SUV), das von einem 27-kW-Elektromotor angetrieben wird. Für Schnellfahrer ist das Auto nicht geschaffen: Die Höchstgeschwindigkeit ist - je nach Fahrzeugsoftware - auf 90 oder 120 km/h beschränkt. Die Reichweite des Fahrzeugs gibt Luis mit 200 km an.

90 Prozent in 20 Minuten

Als Energiespeicher dient ein Lithium-Eisen-Phosphat-Akku. Die rund 100 Zellen sind im Fahrzeugboden verteilt. Ihn an der Haushaltssteckdose zu laden, soll etwa 6 bis 8 Stunden dauern. An einer Schnellladestation, die mit 400 Volt und 64 Ampere lädt, ist der Akku laut Hersteller in 20 Minuten zu 90 Prozent geladen.

Der offizielle Verkaufsstart für das Elektroauto, das von einem Hersteller in China gefertigt wird, soll laut Luis "in wenigen Wochen" sein. Es kann über die Website des im schleswig-holsteinischen Ammersbek ansässigen Unternehmens vorbestellt werden. Der Preis beträgt knapp 50.000 Euro. Alternativ ist das Fahrzeug auch mit einem Benzinmotor oder einem Gasantrieb erhältlich.


eye home zur Startseite
geht doch 14. Aug 2010

Also: Ob das ein SUV oder ein Corsa ist, ist erstmal Wurst. Hauptsache es gibt ENDLICH...

SunnyS 06. Aug 2010

90% ACK Das würde ich mal genau anders herum behaupten ! (!!!!!!) Stimmt, aber bei dem...

geil 03. Aug 2010

Hey Replay, willst du deinen nissan prius jetzt über die sozialschiene erlklären?

Georg H. 02. Aug 2010

SUVs sind bei Frauen sehr beliebt! Darin fühlen sie sich sicher. Und Frauen wollen sich...

Emulex 02. Aug 2010

Naja 13.500rpm beim Tesla sind zwar schick, aber da liegen nurnoch 100kW an, weil ab...


wasmitautos / 05. Aug 2010

Gedanken zum Luis 4u green

Mein Elektroauto / 01. Aug 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg oder Altenholz bei Kiel
  2. Plansee Group Service GmbH, Reutte (Österreich)
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600K + Geforce GTX 1070 OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  2. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  3. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  4. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  5. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  6. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  7. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  8. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  9. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  10. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  2. Nissan Serena Automatisiert fahrender Minivan soll im August erscheinen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Re: Womit wir wieder bei Dezentralisierung wären.

    Moe479 | 08:22

  2. Re: Gab es dafür jemals einen Markt?

    wire-less | 08:10

  3. Gerade getestet...

    ve2000 | 07:20

  4. Re: Des Menschen Logik

    Analysator | 06:20

  5. Re: Riecht irgendwie faul...

    ve2000 | 03:18


  1. 15:17

  2. 14:19

  3. 13:08

  4. 09:01

  5. 18:26

  6. 18:00

  7. 17:00

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel