Abo
  • Services:
Anzeige
Google und Adobe: Chrome ab sofort mit integriertem Flash-Player

Google und Adobe

Chrome ab sofort mit integriertem Flash-Player

Google hat die derzeit stabile Version seines Browsers Chrome 5 aktualisiert. Sie bringt nun direkt Adobes Flash-Player mit, wie es früher die Betaversionen von Chrome 5 taten.

Im März 2010 hatten Google und Adobe ankündigt, Chrome und Flash-Player enger miteinander zu verzahnen. Während die beiden zusammen mit Mozilla unter dem Namen Pepper an einem neuen API für Browserplugins arbeiten, um langfristig für mehr Sicherheit zu sorgen, soll die Verknüpfung von Chrome und Flash-Player auch kurzfristig die Sicherheit der Nutzer erhöhen.

Anzeige

Mit dem aktuellen Update von Chrome 5 setzen Google und Adobe diesen ersten Schritt nun um, so dass Chrome 5 ab sofort mit dem Flash Player 10.1 ausgeliefert wird. Mehr Sicherheit soll dadurch geschaffen werden, dass der Flash Player über Chromes Update-Mechanismus aktualisiert wird, so dass neue Versionen des Plugins schneller die Nutzer erreichen und somit Sicherheitslücken geschlossen werden.

Im nächsten Schritt will Google dafür sorgen, dass Chromes Sandbox-Konzept auch auf Webseiten mit Flash-Inhalten angewendet wird. Das würde verhindern, dass Flash-Inhalte einer Seite Zugriff auf die Inhalte andere Seiten mit Flash haben, was es erschwert, über Sicherheitslücken an Daten des Nutzers zu gelangen.

Wer auf die Flash-Integration in Chrome verzichten will, kann diese unter chrome://plugins deaktivieren. Chrome greift dann auf die im System installierte Flash-Version zurück, sofern diese existiert.


eye home zur Startseite
EasyPeasy 31. Jul 2010

Mal abwarten und gespannt in Richtung Flash Player 11 schielen. Ich würde ich mal tippen...

npswf32 30. Jul 2010

Also Chrome hat die DLL einfach wie üblich in seinen Application-Ordner gepackt. Es...

anonymosu 30. Jul 2010

Besonders lustig dabei: Auf http://get.adobe.com/de/flashplayer/ bekomme ich nur: "In...

KB111110 30. Jul 2010

Das Chrome Plugin hat höhere Priorität

KB111110 30. Jul 2010

Es wird direkt mitgeliefert und auch automatisch im Hintergrund auf die neueste Version...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. T-Systems International GmbH, München, Gaimersheim, Wolfsburg
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Ingolstadt, Regensburg, Neutraubling
  4. Santander Consumer Bank AG, Mönchengladbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 39,27€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Battlefield 4 für 4,99€, Battlefield Hardline 4,99€, Battlefront 19,99€, Mirrors Edge...

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von IBM
  2. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft
  3. Tipps für IT-Engagement in Fernost


  1. NBase-T alias 802.3bz

    5GbE hat höhere Ansprüche an Netzwerkkabel als 2.5GbE

  2. Akkufabrik in Ungarn

    Samsung will Akkus für Zehntausende von Elektroautos bauen

  3. Surface Pro 3

    Firmware-Update soll Microsofts Akkuprobleme lösen

  4. Amazons Dash-Button

    Einkaufen für Verplante

  5. Autonomes Fahren

    Suchmaschinenkonzern Yandex baut fahrerlosen Bus

  6. No Man's Sky

    Steam wehrt sich gegen Erstattungen

  7. Electronic Arts

    Battlefield 1 setzt Gold, aber nicht Plus voraus

  8. Kaby Lake

    Intel stellt neue Chips für Mini-PCs und Ultrabooks vor

  9. Telefonnummern für Facebook

    Threema profitiert von Whatsapp-Datenaustausch

  10. Browser

    Google Cast ist nativ in Chrome eingebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lernroboter-Test: Besser Technik lernen mit drei Freunden
Lernroboter-Test
Besser Technik lernen mit drei Freunden
  1. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper
  2. Landwirtschaft 4.0 Swagbot hütet das Vieh
  3. Künstliche Muskeln Skelettroboter klappert mit den Zähnen

Mobilfunk: Eine Woche in Deutschland im Funkloch
Mobilfunk
Eine Woche in Deutschland im Funkloch
  1. Netzwerk Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
  2. Hutchison 3 Google-Mobilfunk Project Fi soll zwanzigmal schneller werden
  3. RWTH Ericsson startet 5G-Machbarkeitsnetz in Aachen

No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

  1. Re: Kleinkinder

    JohnLamox | 07:50

  2. Re: Gratualation an Blizz

    Kakiss | 07:49

  3. Re: Warum keine App?

    Buddhisto | 07:48

  4. Re: Geilste Teile ever

    Crossfire579 | 07:47

  5. Re: Das Spiel ist okay (auf der PS4)

    feierabend | 07:45


  1. 07:47

  2. 07:34

  3. 07:23

  4. 07:00

  5. 17:39

  6. 17:19

  7. 15:32

  8. 15:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel