Crossover: Version 9.1 macht Starcraft 2 unter Linux lauffähig

Crossover

Version 9.1 macht Starcraft 2 unter Linux lauffähig

Crossover hat seine kommerzielle Version des Windows-API-Nachbaus Wine in Version 9.1 veröffentlicht. Crossover Office 9.1 und Crossover Games 9.1 verwenden den Code der jüngst veröffentlichten Wine 1.2.

Anzeige

Crossover hat Version 9.1 seiner kommerziellen Wine-Version veröffentlicht. Neben verbesserter Unterstützung für alle Microsoft-Office-Varianten soll auch die Finanzsoftware Quicken 2003 in dem Windows-API-Nachbau für Linux und Mac OS X fehlerfrei laufen.

Crossover Games 9.1 soll das jüngst erschienene Starcraft 2 bereits unterstützen und damit auch für Linux-Benutzer verfügbar machen. Benutzer von Mac OS X können das Spiel nativ für das Apple-Betriebssystem erwerben. Darüber hinaus können Linux- und Mac-OS-X-Anwender jetzt auch Star Trek Online unter Crossover-Games spielen.

Neben dem Code aus dem Wine-Projekt hat Crossover auch Änderungen in seine Office- und Games-Variante eingepflegt. Crossover beteiligt sich nicht nur aktiv an der Entwicklung des Wine-Projekts, sondern sponsert die auch deren Entwickler.

Crossover Office und Crossover Games für Mac OS X und Linux kosten in der Standardversion jeweils 39,95 US-Dollar. Eine Demoversion, die eine Woche getestet werden kann, steht ebenfalls zum Download zur Verfügung. Für Linux stehen DEB- sowie RPM-Pakete und ein Loki-Installer bereit.


Bla 21. Dez 2010

mal bischen OT, ich erreiche unter Mac OS eine DEUTLICH bessere Performance bei WoW als...

magic23 30. Jul 2010

Wo haste denn das her? Wäre mir neu, würde mich aber interessieren. Haste nen Link dazu?

Zergi 30. Jul 2010

Technisch spricht eigentlich nicht viel dagegen, wenn das schon auf Mac OS X rennt, es...

cos3 30. Jul 2010

Konsole!? Wozu gibts denn PlayOnLinux!? : ) Gut, kennt auch nicht alle Spiele, ist aber...

b3zq45 30. Jul 2010

nativ, so ein schwieriges Wort aber auch...

Kommentieren



Anzeige

  1. Scrum Master (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  2. Servicemitarbeiter / innen IT-Arbeitsplatzdienste
    Landeshauptstadt München, München
  3. Business Intelligence Expert (m/w) (BI-Management & -Reporting)
    DÖHLERGRUPPE, Darmstadt
  4. Mitarbeiter (m/w) Produktionssteu­erung
    Koch, Neff & Volckmar GmbH, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Leistungsschutzrecht

    Kartellamt weist Beschwerde gegen Google zurück

  2. Projekt DeLorean

    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

  3. Digitale Agenda

    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

  4. Watch Dogs

    Gezielt Freunde hacken

  5. Test Rules

    Gehirntraining für Fortgeschrittene

  6. Transformer Pad TF303

    Neues Asus-Tablet mit Full-HD-Display und Tastatur-Dock

  7. Kalifornien im Rechner

    Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

  8. Affen-Selfie

    US-Behörde spricht Tieren Urheberrechte ab

  9. LG PW700

    LED-Projektor funkt Ton per Bluetooth an Lautsprecher

  10. Formel E

    Motorsport zum Zuhören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Frauen und IT: "Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
Frauen und IT
"Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
  1. Payfriendz Geld kostenlos per App überweisen
  2. Kreditech Deutsches Startup bekommt 40 Millionen US-Dollar
  3. Internetunternehmen Startup-Zentrum Factory in Berlin eröffnet

Deutschland: E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
Deutschland
E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  1. Dead Island 2 angespielt Nur ein kopfloser Zombie ist ein guter Zombie
  2. Grey Goo angespielt Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
  3. No Man's Sky Wie aus einer Telefonnummer ein Universum entsteht

Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

    •  / 
    Zum Artikel