Plants vs. Zombies: Michael Jackson greift nicht mehr an

Plants vs. Zombies

Michael Jackson greift nicht mehr an

Der "Dancing Zombie" sieht künftig anders aus: Auf Druck der Verwalter des Michael-Jackson-Erbes ähnelt die Figur in Plants vs. Zombies nicht mehr dem verstorbenen King of Pop. Hersteller Popcap will alle Versionen nach und nach per Update ändern.

Anzeige

Der Name Michael Jackson ist im Denk- und Taktikspiel Plants vs. Zombies nie offiziell aufgetaucht. Trotzdem war klar, dass mit der schwarzgelockten und wild tanzenden Figur des Dancing Zombie nur der verstorbene Jacko gemeint sein konnte. Jetzt tauscht Hersteller Popcap die Figur gegen einen weniger spezifisch aussehenden untoten Diskotänzer aus, berichtet die US-Seite MTV Multiplayerblog mit Verweis auf einen Popcap-Sprecher. Das Unternehmen habe sich auf Druck der Verwalter des Jackson-Erbes aus wirtschaftlichen Gründen zu dem Schritt entschlossen; zu einem Rechtsstreit kam es nicht.

Der King of Pop soll nach und nach per Update aus allen Versionen von Plants vs. Zombies verschwinden. Den Anfang machte die iPhone-Fassung - wo es prompt zu einem Bug kam, der allerdings bald behoben sein soll. Plants vs. Zombies ist außerdem für Windows-PC und Mac OS verfügbar, eine Version für Xbox Live soll im Herbst 2010 erscheinen.


90bt 29. Jul 2010

Sie dir mal das Video zu Thriller an und wir reden weiter! http://www.doorfromhell.com...

Jemand und so 29. Jul 2010

There's a Zoooombiiiiie on your Laaa aaawwwn *sing* *g*

IronMike 29. Jul 2010

Mit dem Flash Game Maximizer kann man die allermeisten Spiele unter Firefox auch im...

flasherle 29. Jul 2010

ja ich sehe da auch keinen sinn drin, weder der verstorbene noch irgendjmd anderes hat...

Yoschi 29. Jul 2010

An welcher Stelle denn? Kann mich nicht mehr erinnern íst aber auch schon ein weilchen her.

Kommentieren



Anzeige

  1. Technischer Redakteur (m/w) für Softwaredokumentation
    Teradata GmbH, München
  2. Anwendungsadministrator/IT-L- eiter (m/w)
    Wwe. Th. Hövelmann GmbH & Co. KG, Rees
  3. Programmierer für SPS und Roboter (m/w)
    KOCH Industrieanlagen GmbH, Dernbach
  4. SAP Process Manager Logistics (m/w)
    Adler Pelzer Gruppe, Witten

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  2. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"

  3. IT-Gipfel 2014

    Gabriel fordert mehr IT-Begeisterung vom Mittelstand

  4. 20-Nanometer-DRAM

    Samsung fertigt Chips für DDR4-Module mit 32 bis 128 GByte

  5. Qubes OS angeschaut

    Abschottung bringt mehr Sicherheit

  6. Die Verwandlung

    Ein Roboter spielt Gregor Samsa

  7. VDSL2-Nachfolgestandard

    Deutsche Telekom testet G.fast weiter

  8. Selfie-Smartphone

    Nokia Lumia 730 in Deutschland erhältlich

  9. Passport

    Lenovo soll erneut vor Blackberry-Übernahme stehen

  10. Benchmark

    PCMark für Android misst auch Akkulaufzeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern
  2. Windows 10 Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum
  3. Microsoft Windows 10 Technical Preview ist da

    •  / 
    Zum Artikel