Chrome Canary

Aktueller als die aktuelle Entwicklerversion

Google will nicht nur die Releasezyklen seines Browsers Chrome verkürzen, sondern Experimentierfreudigen künftig auch früher Zugriff auf neue Funktionen geben.

Anzeige

Die Canary-Builds von Google Chrome lassen sich parallel zu bestehenden Chrome-Versionen installieren und liegen dazu in einem anderen Verzeichnis. Chrome Canary wird unabhängig aktualisiert und gewährt früher Zugriff auf neue Funktionen als die bislang erhältlichen Entwicklerversionen von Chrome.

Im Normalfall sollen die Canary-Builds der normalen Entwicklerversion aus dem Dev-Channel entsprechen. Manchmal aber, so Chrome-Entwickler Huan Ren, wird es Abweichungen geben. Beispielsweise dann, wenn ein Beta-Zweig abgespalten wird und daraus die Entwicklerversionen des Dev-Channel generiert werden. Die Canary-Builds werden dann weiter aus dem Hauptentwicklungszweig generiert, der gegebenenfalls schon neue Funktionen enthält. Zudem sollen besonders riskante Veränderungen zunächst in den Canary-Builds ausprobiert werden, bevor sie es in die regulären Entwicklerversionen schaffen.

Derzeit stehen die Chrom-Canary-Builds nur für Windows zur Verfügung. Sie können unter tools.google.com heruntergeladen und dann parallel zu bestehenden Chrome-Versionen installiert werden.

Erst in der vergangenen Woche hatte Google angekündigt, künftig etwa alle sechs Wochen eine neue Chrome-Version veröffentlichen zu wollen, so dass noch in diesem Jahr mit Chrome 6.0, 7.0, 8.0 und 9.0 zu rechnen ist. Die neuen Canry-Builds dürften durchaus hilfreich sein, um das zu schaffen.


Netspy 26. Jul 2010

Ja ja, außer Beleidigungen fällt dir nichts ein. Sorry aber so disqualifizierst du dich...

koyanisquatsi 26. Jul 2010

da können sich wohl andere browserhersteller ne fette scheibe von abschneiden!

Zerosan 26. Jul 2010

Vo... eh, Canary. Ich muss schon sagen, jetzt noch einen Zweig aufzubauen ist etwas...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Betriebs-System Engineer (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Aschaffenburg
  2. Software-Entwickler Treiber Experte (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad (Raum Karlsruhe/Stuttgart)
  3. Systembetreuer (m/w) Spielsystem
    LOTTO Hamburg GmbH, Hamburg
  4. Senior Systemadministrator (m/w) (Microsoft/AD / VMware / Citrix)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 36,44€
  2. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  3. NEU: Samsung Galaxy S6 und S6 Edge im Preisvergleich
    ab 699,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. JAP-Netzwerk

    Anonymes Surfen für Geduldige

  2. Erneuerbare Energie

    Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen

  3. Bündelung

    Telekom-Hybrid-Router soll nächstes Jahr IP-TV unterstützen

  4. Android 5

    Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang

  5. Neue Grafikschnittstelle

    Aus Open-GL-Next wird Vulkan

  6. WLAN

    HP will Aruba Networks für 3 Milliarden US-Dollar kaufen

  7. Trine 3 The Artifacts of Power

    Das neue Trine wird dreidimensional

  8. Bombshell

    3D Realms möchte es krachen lassen

  9. Schweiz

    Apple registriert seine Marke für Autos

  10. Star Citizen

    Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Jolla Tablet im Hands on: Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
Jolla Tablet im Hands on
Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
  1. Sailfish-OS-Tablet Jolla geht in die nächste Runde

Gamedesign: Fiese Typen in Spielen
Gamedesign
Fiese Typen in Spielen
  1. Indiegames "Auf Steam gibt es ein fast schon irrwitziges Überangebot"
  2. Spieldesign Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
  3. Games PS4 und Xbox One bei Spielentwicklern beliebter

  1. Re: glMultiDrawArraysIndirect

    derats | 12:04

  2. Re: Wie es mich da schon wieder würgt!

    david_rieger | 12:03

  3. Re: Würdiger Nachfolger?

    Tzven | 12:03

  4. Re: Erfahrungen?

    rafterman | 12:03

  5. Re: Der erste Teaser war ''NICHT'' peinlich...

    igromanru | 12:03


  1. 12:02

  2. 12:01

  3. 11:56

  4. 11:48

  5. 11:17

  6. 09:39

  7. 09:18

  8. 09:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel