Abo
  • Services:
Anzeige
Capcom: Street Fighter X Tekken vorgestellt

Capcom

Street Fighter X Tekken vorgestellt

Die Comic- und Videospielmesse Comiccon in San Diego brachte frohe Botschaft für Freunde von Prügelspielen: Capcom kündigte Street Fighter 3rd Strike Online an. Gemeinsam mit Namco Bandai bringt der Spielehersteller Street Fighter X Tekken auf den Markt.

Ausgesprochen wird das neue Prügelspiel Street Fighter "Cross" Tekken, Capcom will es für Xbox 360 und Playstation 3 veröffentlichen. Auf der Messe in San Diego gab es bereits eine Demoversion, die Besucher anspielen konnten.

Anzeige
 
Video: Street Fighter X Tekken - Spielszenen (Gameplay)

Der Mix der beiden Prügelserien erinnert auf den ersten Blick an Capcoms Rival-Schools-Serie, die auf Playstation und Dreamcast erschienen ist. Es wird ein Buddy-System geben - also die Möglichkeit, während des Kampfes zwischen Charakteren hin- und herzuwechseln sowie Combo-Attacken zu starten. In der Demo traten Ryu und Chun-Li aus der Street-Fighter-Serie im Team gegen Kazuya Mishima und Nina Williams aus Tekken an.

  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
Street Fighter X Tekken

Die Grafikengine ist die gleiche wie bei Street Fighter 4. Für Namco Bandai ist das neue Beat'em Up ein Versuch, der zuletzt schwächelnden Marke Tekken wieder auf die Sprünge zu helfen. Namco Bandai wird sich der Entwicklung von Tekken X Street Fighter widmen, zu dem es aber bisher weder Details noch Bilder gibt.

Fans von Street Fighter 3rd Strike können sich ebenfalls freuen. Das vor allem in Japan populäre 2D-Prügelspiel kann seit der Serverabschaltung der alten Xbox nicht mehr online gespielt werden. Auf der Comiccon kündigte Capcom Abhilfe an: Ein Remake von Street Fighter 3rd Strike befindet sich für die aktuellen Konsolen in Entwicklung, inklusive runderneuertem Onlinemodus.


eye home zur Startseite
Daniel Heß 17. Jan 2011

Also ich bin der Meinung, das es da ganz deutlich 2 Seiten gibt. Für die einen ist es...

bla 28. Jul 2010

Oh ja, Soul Calibur war schon ein gutes Spiel, hab aber damals glaube ich nur die...

Der Sandmann 28. Jul 2010

Ich habe doch einen Zwilling. Grüße Der Sandmann

Zerosan 27. Jul 2010

von Saitek würde ich eher die finger lassen im Gamepad bereich, habe davon schon 4 stück...

Der braune Lurch 26. Jul 2010

Spiel halt weiter Melee oder Brawl+.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt
  2. Hubert Burda Media, Offenburg
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Signavio GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...
  2. (heute Box-Sets reduziert u. a. Zurück in die Zukunft Trilogie 12,97€, Mission Impossible 1-5...
  3. 129,90€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 148€)

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Hinweis wäre nett gewesen ...

    Seismoid | 18:41

  2. Schande

    mrgenie | 18:41

  3. Re: Abfrage der Umsätze der vergangen 30 Tage...

    Bouncy | 18:39

  4. Die Neid-Keule mal wieder

    azeu | 18:37

  5. Re: Als ob die sich bisher um rechtliche...

    DerSkeptiker | 18:32


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel