Abo
  • Services:
Anzeige
Capcom: Street Fighter X Tekken vorgestellt

Capcom

Street Fighter X Tekken vorgestellt

Die Comic- und Videospielmesse Comiccon in San Diego brachte frohe Botschaft für Freunde von Prügelspielen: Capcom kündigte Street Fighter 3rd Strike Online an. Gemeinsam mit Namco Bandai bringt der Spielehersteller Street Fighter X Tekken auf den Markt.

Ausgesprochen wird das neue Prügelspiel Street Fighter "Cross" Tekken, Capcom will es für Xbox 360 und Playstation 3 veröffentlichen. Auf der Messe in San Diego gab es bereits eine Demoversion, die Besucher anspielen konnten.

Anzeige
 
Video: Street Fighter X Tekken - Spielszenen (Gameplay)

Der Mix der beiden Prügelserien erinnert auf den ersten Blick an Capcoms Rival-Schools-Serie, die auf Playstation und Dreamcast erschienen ist. Es wird ein Buddy-System geben - also die Möglichkeit, während des Kampfes zwischen Charakteren hin- und herzuwechseln sowie Combo-Attacken zu starten. In der Demo traten Ryu und Chun-Li aus der Street-Fighter-Serie im Team gegen Kazuya Mishima und Nina Williams aus Tekken an.

  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
  • Street Fighter X Tekken
Street Fighter X Tekken

Die Grafikengine ist die gleiche wie bei Street Fighter 4. Für Namco Bandai ist das neue Beat'em Up ein Versuch, der zuletzt schwächelnden Marke Tekken wieder auf die Sprünge zu helfen. Namco Bandai wird sich der Entwicklung von Tekken X Street Fighter widmen, zu dem es aber bisher weder Details noch Bilder gibt.

Fans von Street Fighter 3rd Strike können sich ebenfalls freuen. Das vor allem in Japan populäre 2D-Prügelspiel kann seit der Serverabschaltung der alten Xbox nicht mehr online gespielt werden. Auf der Comiccon kündigte Capcom Abhilfe an: Ein Remake von Street Fighter 3rd Strike befindet sich für die aktuellen Konsolen in Entwicklung, inklusive runderneuertem Onlinemodus.


eye home zur Startseite
Daniel Heß 17. Jan 2011

Also ich bin der Meinung, das es da ganz deutlich 2 Seiten gibt. Für die einen ist es...

bla 28. Jul 2010

Oh ja, Soul Calibur war schon ein gutes Spiel, hab aber damals glaube ich nur die...

Der Sandmann 28. Jul 2010

Ich habe doch einen Zwilling. Grüße Der Sandmann

Zerosan 27. Jul 2010

von Saitek würde ich eher die finger lassen im Gamepad bereich, habe davon schon 4 stück...

Der braune Lurch 26. Jul 2010

Spiel halt weiter Melee oder Brawl+.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. admeritia GmbH, Langenfeld
  2. SMARTRAC TECHNOLOGY GmbH, Dresden
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring (bei München)
  4. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 219,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  2. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  3. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  4. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  5. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  6. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  7. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  8. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

  9. Techbold

    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen

  10. Besuch bei Dedrone

    Keine Chance für unerwünschte Flugobjekte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: warum Urheberrecht-Verletzung?

    crazypsycho | 18:56

  2. Re: "unter einer Millisekunde" ... ?

    tg-- | 18:55

  3. Als Passport Besitzer...

    grslbr | 18:54

  4. Re: Gmail auf dem letzten Platz...

    Snowi | 18:53

  5. Warum Elon Musks Marsplan doch Science-Fiction ist

    tg-- | 18:52


  1. 18:10

  2. 16:36

  3. 15:04

  4. 14:38

  5. 14:31

  6. 14:14

  7. 13:38

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel